de the-celebrities

"Aber wie, sind Sie in Quito in Sicherheit?"

"Genießen Sie Ihre Zeit hier", sagte er.

Ich habe mit meinem Anthropologieprofessor, einem in Ecuador lebenden amerikanischen Ex-Pat, über die jüngsten Parkland-Schießereien gesprochen. Er hatte zufällig seine Familie in den USA besucht, als die Schießerei stattfand. Ich suchte seinen Standpunkt in meiner Trauer und Frustration und hielt an einem Hoffnungsschimmer fest, dass er neue Erkenntnisse über den Fortschritt zurückgebracht hatte. Leise fragte ich, ob er vielleicht dachte, diesmal sei es anders? Vielleicht spürte er einen echten Drang nach Veränderung, einen kulturellen Bruchpunkt?

Wir haben noch ein paar Minuten zusammen geklagt und über den soziologischen Zusammenbruch der Gemeinschaft in Amerika und den anschließenden Anreiz zum Überkonsum gesprochen. "Die USA sind der anregendste Ort zum Leben, aber jeder Ex-Pat, den ich in Ecuador kenne, wird Ihnen sagen, dass sie sich in den USA am meisten langweilen", sagte er. …

Lesen Sie mehr im Extra Newsfeed · 5 Minuten lesen

Veröffentlicht im Creative Cafe

· 12. September 2017

ein heiliger Rhythmus

Panther, WV: Eine verschlafene Bergbaustadt in den Bergen von West Virginia, eine Autostunde von Mobilfunk und frischen Lebensmitteln entfernt. Es ist der letzte Ort, an dem ich leben möchte - eigentlich würde ich lieber in einem Slum in Indien leben -, aber es war einer der wichtigsten Orte, an denen ich Gott begegne.

Vor vier Jahren war ich ein Camper auf meiner ersten Missionsreise in den USA, und hier in Panther, WV, hat etwas für mich geklickt. Das war ein Konzept, das ich gerne als "heiligen Rhythmus" des Lebens bezeichne.

Ich glaube, Gott beabsichtigt, dass unser Leben nach einem einfachen Muster gelebt wird: Arbeit, Anbetung und Ruhe. Er macht es in der Bibel klar und er macht es mir jedes Mal klar, wenn ich McDowell County besuche. …

Lesen Sie mehr im Creative Cafe · 7 Minuten lesen

Veröffentlicht in Extra Newsfeed

· 23. August 2017

& Schöpfung stöhnt

Ich bin so wütend und so beunruhigt und so betrübt über die Dunkelheit des rassistisch infizierten Grundwassers, das in jede Ecke unseres verdammten Landes sickert.

Für jemanden, der normalerweise viele Wörter hat, ist die Sprache unzureichend und zu zerbrechlich geworden, um zu beschreiben, wie erschüttert sich meine Seele (und die des kollektiven Amerikas) anfühlt.

Ich frage mich, wie es möglich ist, selbst auf neurologischer / physiologischer Ebene gleichzeitig von zitterndem Zorn überwältigt und von Trauer so taub zu sein.

Ich habe nach den Ereignissen in Charlottesville einen ganzen Aufsatz geschrieben, ihn aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht. …

Lesen Sie mehr im Extra Newsfeed · 12 Minuten lesen

Veröffentlicht im Creative Cafe

· 25. April 2017

ein Jahr später: ein wunderschöner gewöhnlicher

Wenn wir uns für etwas entscheiden, treten wir einen Schritt von etwas anderem weg.

Vor einem Jahr habe ich mich für diese Universität entschieden, weil ich beim Schließen der Augen die Ergebnisse, Ranglisten oder Empfehlungen nicht mehr sehen konnte. Stattdessen sah ich mich im Sonnenschein lächeln und mich jeden Tag mehr in die Welt und die, die sie hält, verlieben.

am 25. april 2016 stellte ich mir mit zusammengepressten augen mein zukünftiges tägliches leben an dieser schule vor… und carolina fühlte sich am wohlsten wie zu hause.

Also trat ich auf und trat zurück. Ich ging in Richtung Carolina Blue Skies, einer Studentenschaft, die auf Glauben und Dienst und familiärem Schulgeist basiert. Ich machte eine Pause vom kalten Wetter und der Kultur meiner Heimatstadt. …

Lesen Sie mehr im Creative Cafe · 4 Minuten lesen

Veröffentlicht im Creative Cafe

· 17. Dezember 2016

keine Beschwerde (tiefer Atemzug)

Es war wie in einem Weihnachtsfilm.

Als Sie zum Haus gingen, fühlten Sie sich allein, kalt und überwältigt, ein bisschen fehl am Platz. Durch die Fenster konnte man warmes Lachen sehen, jemanden am Klavier und eine Großmutter, die ein Baby in der Hand hielt.

In der Tür haben Sie unbeholfen angehalten. Sie haben alles in sich aufgenommen: eifriges Weihnachtslied zu Ihrer Rechten, Keksdekoration zu Ihrer Linken, warmes Chili voraus.

Sie lächelten fest und winkten Hallo, planten zu essen und zu rennen. tiefer Atemzug.

aber die Weihnachtslieder blockierten den Flur, und nach vier zu vielen Süßigkeiten und einigem Zögern schlossen Sie sich ihnen an.

und ein paar Songs in, es hat dich getroffen. …

Lesen Sie mehr im Creative Cafe · 2 Minuten lesen

10. Oktober 2016

Go Big: ein Vermächtnis

„… Liebe ist niemals stationär. Am Ende denkt die Liebe nicht nur weiter darüber nach oder plant es. Einfach ausgedrückt: Liebe tut es. “ - Bob Goff, Liebe tut

Ich war Zeuge von Goffs Definition von Liebe am 10. März 2012, als sich siebenhundert Bestattungsunternehmen weigerten, stationär zu sein.

Die Worte reichten nicht aus, um unsere Liebe zu Scott zu kommunizieren, der uns dreiundzwanzig Jahre lang so sehr geliebt hatte, bevor Krebs überhand nahm. Nur zu verbalisieren, was Scott für uns bedeutete, schien zu statisch, um jemanden zu ehren, der unbeschreiblich viel Abenteuer erlebt hatte.

Um sein Erbe und seinen Charakter zu ehren, haben wir ihn so erinnert, wie er es sich gewünscht hätte: durch aktives Lied, lauten Tanz und Sporttrikots anstelle von Mänteln. Wir weigerten uns, sesshaft zu bleiben und zu David Crowder-Songs und „Rocky Top“ zu singen und zu tanzen. Der Raum war voller Liebe und Bewegung, und zum ersten Mal wurde mir klar, dass die beiden unzertrennlich waren. …

Gwen Stefani enthüllt die Sache, auf die ihre Hochzeit mit Blake Shelton nicht verzichten kann

Weitere Neuigkeiten

Bereit zum Anhängen - mit einer Ausnahme. Gwen Stefani sprach mit ihrem Verlobten Blake Shelton über Hochzeitsplanung und gab zu, dass sie ohne ein paar besondere Gäste nicht "Ich mache" sagen kann.

Sie sagte ja! Gwen Stefani und Blake Sheltons Beziehungszeitplan

„Ich würde sagen, ich möchte zu diesem Zeitpunkt nur meine Eltern dort haben“, sagte die 51-jährige Sängerin „Just a Girl“ während eines Interviews mit Ryan Seacrest am Montag, dem 7. Dezember. „Meine Eltern würden nicht kommen zum Erntedankfest, weil sie so verängstigt waren [über die Pandemie], also wäre es wirklich lieber keine COVID-Situation. Ich hätte lieber keine Masken und so etwas. “ Gwen Stefani mit den Eltern Patti und Dennis Stefani Dave Allocca / Starpix / Shutterstock

Große gesellschaftliche Zusammenkünfte sind in der Coronavirus-Krise immer noch ein Problem, daher haben Stefani und Shelton (44) das Jahr 2021 für ihre Hochzeit im Visier. "Selbst wenn man es auf die Familie beschränkt, sind es immer noch zu viele Menschen für COVID", fügte der gebürtige Kalifornier hinzu. "Wir werden also sehen, was in den nächsten Monaten passiert."

Us Weekly brachte 2015 die Nachricht, dass der No Doubt-Sänger mit Shelton weitergezogen war, nachdem er sich am Set von NBCs The Voice getroffen hatte. Zu dieser Zeit arbeitete Stefani an ihrer Trennung von Ehemann Gavin Rossdale, mit dem sie die Söhne Kingston (14), Zuma (12) und Apollo (6) teilt. Shelton seinerseits ließ sich im Juli 2015 nach vierjähriger Ehe von Miranda Lambert scheiden .

Anfänge der Liebesgeschichte: Wie Promi-Paare sich zum ersten Mal trafen

Der Crooner "God's Country" und Stefani gaben im Oktober ihr Engagement über soziale Medien bekannt. Eine Quelle erzählte uns später, dass Shelton die Frage mit einem maßgeschneiderten Ring in seinem Heimatstaat Oklahoma stellte. Als sie sich darauf vorbereiten, ihre gemeinsame Zukunft als Ehemann und Ehefrau zu beginnen, haben die beiden jedes Detail berücksichtigt. Gwen Stefani und Blake Shelton Jordan Strauss / AP / Shutterstock

„Sie sind seit einigen Monaten in Vorbereitungsgesprächen“, gab ein Insider exklusiv im November bekannt. „Der Prozess war äußerst mühelos. … Das sind zwei reife Erwachsene, die sich lieben. “

Gavin Rossdale und More Celebs 'ehrliche Coparenting-Zitate inmitten der Quarantäne

Sheltons Vorschlag ließ lange auf sich warten, aber die Realität der Verlobung ist für die Sängerin von "Hollaback Girl" noch nicht ganz aufgegangen.

"Es ist so lustig, sogar verlobt zu sagen. Es fühlt sich so komisch an “, scherzte sie am Montag. „Die Leute sagen es schon seit fünf Jahren so lange. 'Heiratest du? Bist du verlobt? "Und es ist so, als ob wir es jetzt tatsächlich sind. Es fühlt sich an, als wäre ich in einem Cartoon oder so. … Aber irgendwie sollen wir es sein. “

Hören Sie sich Us Weeklys Hot Hollywood an, während die Redakteure von Us jede Woche die heißesten Unterhaltungsnachrichten aufschlüsseln!

Für den Zugriff auf alle unsere exklusiven Promi-Videos und Interviews - Abonnieren Sie auf YouTube!

Gwen Stefani und Blake Shelton planen, Anfang nächsten Jahres in der privaten Oklahoma-Kapelle zu heiraten

Weitere Neuigkeiten

Bereit für den nächsten Schritt! Gwen Stefani und Blake Shelton haben bereits ein Bild von ihrer perfekten Hochzeitszeremonie, als sie sich darauf vorbereiten, den Bund fürs Leben zu schließen.

Sie sagte ja! Gwen Stefani und Blake Sheltons Beziehungszeitplan

Stefani (51) und der Crooner "God's Country" (44) gaben ihre Verlobung im Oktober nach fünf Jahren zusammen bekannt. Während die anhaltende Coronavirus-Pandemie und Stefanis bevorstehende Aufhebung durch Ex-Ehemann Gavin Rossdale bei der Planung ihrer Hochzeit eine Herausforderung darstellten, hat das Paar die Zukunft im Blick.