de the-celebrities

Alexis Bellino konnte nicht aufhören, mit ihrem Freund auf "Unter Deck" rumzumachen

@ littleleap 13. Januar 2020 um 21.45 Uhr 964 Aktien

Wo streamen:

Unter Deck

Mehr zu:

Unter Deck

Die guten, die schlechten und die totalen Trottel von Bravos Drehtür im Jahr 2020

Hat Chefkoch Rachel Hargrove gerade "Unter Deck" gekündigt?

Shane Coopersmith versteht genau, warum er auf "Unter Deck" gefeuert wurde

Shane Coopersmith enthüllt, wie er sein Trinkgeld unter Deck ausgegeben hat

Einer der Höhepunkte dieser Saison von Below Deck war die unglaublich wunderschöne Landschaft, während die Yacht durch Thailand schwimmt. Leider hat der jüngste Chartergast Alexis Bellino wahrscheinlich viel davon verpasst, als sie ihre Zeit mit geschlossenen Augen auf dem Boot verbrachte und leidenschaftlich mit ihrem Freund Andrew Bohn rumfummelte.

Die ehemaligen Real Housewives von Orange County haben ihre Scheidung von Ex-Ehemann Jim Bellino im August 2018 abgeschlossen. Im Februar 2019, nur wenige Wochen bevor diese Lovebirds an Bord des Bootes gingen, schwärmte sie auf Instagram über den neuen Boo Drew. Nun, Alexis übte, was sie predigte, da sie im Urlaub kaum die Hände von ihrem neuen Mann nehmen konnte.

Als Captain Lee der hochrangigen Crew während ihres Präferenzblatts sagte, dass Alexis die Hauptperson sein würde, sagte Kate Chastain: „Meine einzige Sorge, eine Hausfrau als Chartergast zu haben, ist, dass sie ein wenig dramatisch sind. Die gute Nachricht ist, dass sie keinen unserer Tische umdrehen kann, weil sie alle festgenagelt sind. " Oh, sie umzudrehen wäre kein Problem. Aber verrückt nach ihnen? Nun, das ist eine andere Geschichte.

Als sie ankamen, bemerkte Kate: "Diese Leute sehen definitiv so aus, als wären sie aus Orange County: Solarien, Mitgliedschaft im Fitnessstudio, wie in einer Barbie Mattel-Fabrik. Ich habe Angst. "

Die Gruppe hatte es kaum geschafft, die Crew zu begrüßen, bevor Alexis mit ihrem Freund kicherte und ihm spielerisch sagte: "Kann den Lippenstift nicht durcheinander bringen, Baby!" ein Motto, das für sie schnell über Bord ging. Die beiden konnten in fast jeder Szene weder Hände noch Lippen voneinander lassen! Als sie endlich den Mund trennten, hörte man Alexis scherzen: "Jeder muss sich scheiden lassen!" und eine zukünftige Ehe mit Andrew besprechen.

"Sie wurde gerade geschieden und ich weiß nicht, ob sie versucht, es ihrem Ex oder ihren Freunden zu beweisen, dass es ihr gut geht!", sagte Kate. "Aber Sie können es gut machen, ohne eine Zunge im Hals zu haben."

Nach dem Abendessen machte Alexis mit Sicherheit eine laute Ansage an den Tisch und sagte: "Wir gehen ins Bett, bis später! Wir werden Spaß haben! " Sie war sich auch sicher, die verspiegelte Oberfläche an der Decke über ihrem Bett zu bemerken, obwohl Andrew anfangs behauptete, er könnte "etwas Zeit im Badezimmer verbringen", beeindruckt von der Fernbedienungsfunktion der Toilette.

Aber Kate Chastain erzählte Decider exklusiv von Alexis: "Sie ist tatsächlich eine meiner Lieblings-Chartergäste, weil sie viel Zeit im Hauptschlafzimmer verbracht hat." Kein Wunder!

"Alexis Bellino scheint super glücklich mit ihrem neuen Freund zu sein, aber ich denke auch, bist du so glücklich?" Sagte Kate. „Denkst du, du machst zu viel PDA. Klar, ich verstehe, dass Sie kürzlich geschieden sind und ich verstehe, dass Sie einen neuen Freund haben und ich verstehe, dass Sie von diesem neuen Freund begeistert sind. Es war einfach viel “, sagte Kate.

Und was dachte sie über Andrew und den Rest der Chartergruppe? „Er war wunderschön, er war wunderbar. Ihre Gruppe war großartig, sie war wunderbar. Ich war etwas nervös, eine echte Hausfrau zu haben, besonders aus Orange County an Bord, weil Thailand echt ist und das OK nicht. Also dachte ich, ist sie zu authentisch? Aber sie war unglaublich. “

Während Eintopf Courtney Skippon ihr unaufhörliches Küssen während eines Ausflugs in der Show als "eklig" bezeichnete, hatte Decksmann Rhylee Gerber kein Problem damit. Sie sagte zu Decider: "Er sieht gut aus, Alexis ist eine typische gut aussehende Frau, sie sind in einer Beziehung, sie sind im Urlaub, ich habe kein Problem mit PDA. Glaube ich, es war ein bisschen viel, ja. Aber ich denke auch, dass sie einen Punkt zu beweisen hatte, weil ich weiß, dass sie gerade geschieden wurde. Ich weiß, dass sie von einer riesigen Show kommt. Sie war etwas übertrieben, aber ich hatte kein Problem mit ihr. Ich hatte noch nie ein Problem mit den Gästen. "

Unter Deck wird Montag um 21 Uhr ET / PT auf Bravo ausgestrahlt.

Wer ging nach Hause, um mit den Sternen zu tanzen ? Siehe die vollständige Liste der Ausscheidungen der 29. Staffel

Carole Baskins Kostüm mit Katzenmotiven konnte sie nicht retten.

  • Staffel 29 von Dancing With the Starskicked am Montag, den 14. September um 20 Uhr ET auf ABC.
  • Die All-Star-Besetzung steht vor dem Aus.
  • Hier ist eine Liste der Personen, die bisher abgewählt wurden.

    Dancing With the Stars wurde am Montag, dem 14. September, wieder auf unsere Bildschirme gebracht, und bei jeder Ausscheidung gab es bisher ein großes Drama. einschließlich einer unerwarteten Verwechslung der Cue-Karte.

    Zuletzt ging Cheers Monica Aldama nach Hause. Und weil wir wissen, dass Sie gespannt auf diese Informationen sind: Die berüchtigte Carole Baskin von Netflix 'Tiger King dauerte nur bis Woche drei. (Der Aktivist für Großkatzen wurde während der Disney Night eliminiert, nachdem er natürlich zu einem Lied des König der Löwen getanzt hatte.) Es sind jedoch noch viele Promis im Rennen um die Mirrorball Trophy, darunter Jeannie Mai von The Real, Skai Jackson von Disney, Skai Jackson von Disney Johnny Weir und mehr.

    Die Folge von gestern Abend verpasst? Hier ist eine laufende Liste der Ausscheidungen der 29. Staffel von Dancing With the Stars. Überprüfen Sie jede Woche, ob Updates verfügbar sind.

    Woche 7: Monica Aldama

    Bewegen Sie sich, Ratched - Monica Aldamas Nurse Ratched-thematische Wiedergabe von "Fever" hat die Trophäe für den besten Spin-off "One Flow Over the Cuckoo's Nest" gewonnen. Obwohl sie inspiriert waren, konnte die Aufführung Aldama, den Cheerleader-Trainer des Navarro College, der in Netflix's Cheer berühmt wurde, und ihren Partner Val Chmerkovskiy nicht vor dem Ausscheiden bewahren. Der Wettbewerb wird hart: Nev Schulman erzielte das erste perfekte Ergebnis der Saison.

    "Er ist unglaublich und er hat mir weit mehr beigebracht als nur tanzen. Ich werde ihn vermissen", sagte Aldama ET von ihrem Partner. "Es wird sich morgen definitiv etwas komisch anfühlen, wenn ich aufstehe und Val nicht zu den Proben treffen werde."

    Woche 6: Vernon Davis

    Vernon Davis widmete sein freudiges Cha-Cha, das dem Song "Celebration" von Kool and the Gang gewidmet war, seinem Großvater. Das Glück war ansteckend - selbst als Richter Derek Hough die technischen Details der Aufführung kritisierte, sagte er: "Ich würde Ihnen jedes Mal eine 10 zur Freude geben."

    Trotzdem gab es technische Fehler in der Routine von Davis und Partnerin Peta Murgatroyd. Nachdem die Richter neben Johnny Weir und Britt Stewart in den unteren beiden Positionen gelandet waren, schickten sie den ehemaligen Fußballprofi nach Hause. "Wir hatten eine nette Bindung, die sich gebildet hat, und ich hoffe wirklich, dass wir das jetzt für immer in unser Leben übertragen können", erzählte Murgatroyd ET von ihrer Beziehung zu Davis nach ihrer Eliminierung.

    Woche 5: Jesse Metcalfe

    John Tucker muss. von Dancing With the Stars gebootet werden. Jesse Metcalfe von John Tucker Must Die und Desperate Housewives machte während der 80er-Jahre-Nacht der Show einen Tango zum Rückfall "Jeder will die Welt regieren" von Tears for Fears. Metcalfe sprach mit den Richtern in seinem weißen Anzug und sagte, sein Held aus Kindertagen sei Judd vom Frühstücksclub. In der Schule nicht beliebt, identifizierte er sich mit Außenstehenden. "Ich habe das Gefühl, ich muss Amerika zeigen, wer ich wirklich bin. Hoffentlich kann ich meine Verwundbarkeit und mehr von meinem Herzen in diese Leistung einbringen", sagte er.

    Leider konnte pure Begeisterung Metcalfe und Partnerin Sharna Burgess nicht vor dem Ausscheiden retten. Tonioli sagte: "Sie hatten die Absicht. Sie haben sehr gut angefangen. Aber Sie haben sich geirrt. Sie haben sich einige Male geirrt." Mit einer Punktzahl von 19 von 30 wurde Metcalfe mit Fußballstar Vernon Davis in den unteren beiden Positionen verbunden und schließlich zum Packen geschickt.

    Woche 4: Anne Heche

    Es war einer der überraschendsten Momente des Tanzens mit den Sternen in dieser Saison - und vielleicht jemals. Aber zuerst spulen wir zurück. Anne Heche und ihr Partner Keo Motsepe haben einen Paso Doble nach dem Vorbild von "Rise" von Katy Perry gemacht, was zu ihrer bisher höchsten Leistung führte. Trotzdem landeten sie in den unteren beiden.

    Vor der endgültigen Ausscheidungszeremonie machte eine technische Panne die Dinge für sie und die Zuschauer ziemlich stressig. Monica Aldama und Partner Valentin Chmerkovskiy hielten sich für sicher, wurden dann aber neben Heche und Motsepe als unter den beiden Besten eingestuft. "Es ist 2020. Man weiß nie, was passieren wird", erzählte Motsepe ABC von dem unerwarteten Moment. Letztendlich wurde Heche nach Hause geschickt. "Dies war nicht mein schönster Moment", sagte Heche am Tag nach der Ausscheidung auf ABC.

    Woche 3: Carole Baskin

    Für ihren letzten Tanz wählte die Aktivistin für Großkatzenrechte, Carole Baskin, ein passendes Lied. Sie tanzte die Samba zu "The Circle of Life" von The Lion King, vielleicht der einzigen Arbeit über Großkatzen, die berühmter ist als Tiger King, der Netflix-Show, die sie zur Schande katapultierte. Sowohl sie als auch ihr Tanzpartner, Pascha Paschkow, haben sich der Tat mit einem vollen Gesicht aus Make-up mit Katzenmotiven verschrieben. "Eine riesige 10 für Kostüm, Haare und Make-up", sagte Richter Derek Hough.

    Aber die Kostüme reichten nicht aus, um die Richter von Baskins Bewegungen abzulenken - oder von deren Fehlen. "Ich bin fassungslos. Ich habe noch nie einen Samba wie diesen gesehen. Du bist gerade durchgegangen. Du kannst nicht einfach durch einen Samba gehen, er braucht Leben! " Richter Bruno Tonioli rief aus. Das Paar erhielt 12 von 30 Punkten für seine Routine, die niedrigste Punktzahl des Abends, und wurde eliminiert.

    Woche 2: Charles Oakley

    Für seinen letzten Tanz in der Show führten der ehemalige NBA-Profi Charles Oakley und seine Partnerin, Pro Emma Slater, ein Cha-Cha durch und erhielten eine Punktzahl von 15 - eine deutliche Verbesserung gegenüber den 12 Punkten der letzten Woche. Aber nicht genug, um ihn zu retten.

    Am Ende der zweiten Folge von Dancing With the Stars waren die 56-jährige Oakley und Carole Baskin in den unteren beiden Positionen. Es war Sache der Richter, zu bestimmen, welcher Stern nach Hause ging. Sogar die Richter waren gespalten. Inaba entschied sich, Baskin zu retten; Tonioli entschied sich, Oakley zu retten. Hough brach die Krawatte, indem er sich entschied, Baskin zu retten. Die Tiger Queen lebt, um an einem anderen Tag zu tanzen.

    Oakley dachte über seine Erfahrung mit Dancing With the Stars nach und verglich die Show mit dem Profisport. "Es geht ums Geschäft. Sie setzen Ihre Anstrengungen und Ihr Herz dafür ein, und manchmal, wie bei einem Fußball- oder Basketballspiel, müssen Sie viele Punkte erzielen, um zu gewinnen, und wir haben nicht genug Punkte erzielt", sagte Oakley Guten Morgen Amerika.

    Woche 1: Keine Eliminierungen

    Während Dancing With the Stars ein auf Elimination basierendes Reality-Programm ist, gab die erste Folge den Darstellern ein wenig Luft, bevor der eigentliche Wettbewerb begann. Keiner der Teilnehmer wurde während der Premiere der 29. Staffel abgewählt. Stattdessen war die Premiere eher wie ein "Kennenlernen" zwischen Besetzung und Publikum, das die Paarungen der Staffel enthüllte.

    Wer hat Dancing with the Stars letzte Nacht verlassen?

    Die Fans waren nach der letzten Ausscheidung unter Schock.

    • Auf Facebook teilen
    • Auf Twitter teilen
    • Auf Pinterest teilen
    • Auf Reddit teilen
    • E-Mail an einen Freund

      Dieser Wettbewerb ist jetzt geschlossen

      Mittwoch, 4. November 2020, 17:40 Uhr

      Wir sind voll im Tanzmodus. Strictly Come Dancing hat jetzt in Großbritannien begonnen, und sein US-amerikanisches Gegenstück Dancing with the Stars ist nach dem Start im September bereits in vollem Gange.

      Die diesjährige Serie war mit einer ziemlich unglaublichen Besetzungsliste sehr beliebt.

      Einige der Stars in der Dancing with the Stars-Besetzung der 29. Serie sind der Disney-Star Skai Jackson und der Rapper Nelly aus den 90ern.

      Die Serie machte Schlagzeilen, als sie Tiger King-Star Carole Baskin als Kandidatin für die diesjährige Ausgabe buchte, was mehr internationales Interesse an dem Wettbewerb weckte als üblich.

      Das Publikum bekam diese Woche jedoch eine weitere Überraschung, als ein beliebter Promi- und Serienfavorit eliminiert wurde.

      Hier ist Ihr aktuelles Update darüber, wer Dancing with the Stars verlassen hat:

      Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Ansichten von Strictly direkt in Ihren Posteingang

      Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen für Strictly Come Dancing zu erhalten und E-Mail-Newsletter für Fernsehen und Unterhaltung von unserer preisgekrönten Redaktion zu erhalten. Sie können sich jederzeit abmelden. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten speichern, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

      Wer hat Dancing with the Stars letzte Nacht verlassen?

      Das Tanzen mit den Sternen in dieser Woche schockierte viele, als sowohl Skai Jackson als auch Selling Sunset's Chrishell Stause ganz unten standen.

      Da noch nie jemand in Gefahr war, erwartete niemand, dass eine der Damen nach Hause gehen würde.

      Obwohl es schwierig war, dies zu tun, beschlossen die Richter einstimmig, den 18-jährigen Jackson im Wettbewerb zu belassen und den 39-jährigen Stause nach Hause zu schicken.

      "Ich bin fassungslos, ich bin schockiert, also muss ich nur eine Minute darüber hinwegkommen", gab Richterin Carrie Ann Inaba zu, nachdem Stause und Jacksons Namen bekannt gegeben wurden.

      "Chrishell, du bist langsam und stetig gewachsen und ich bin so stolz darauf. Jede Woche sehe ich ein bisschen Wachstum. Aber Skai, du bist auf und ab gegangen und hast es wie ein Boss gehandhabt, also rette ich dich, Skai und Alan. "

      Zum ersten Mal in dieser Saison mussten die Paare am Montag zwei Tänze aufführen: zuerst eine choreografierte Nummer mit ihrem Partner, bevor sie später mit zwei anderen Paaren an einer Tanzstaffel teilnahmen.

      In ihrer letzten Wettbewerbsnacht tanzten Stause und ihr professioneller Partner Gleb Savchenko den Wiener Walzer und wurden rund um die Uhr ausgezeichnet. Für die Cha Cha Staffel erhielt das Duo zwei Extrapunkte.

      Obwohl Bruno Tonioli zugab, „Ich liebe euch beide so sehr“, entschied er sich auch dafür, Jackson zu retten. Derek Hough sagte, dass auch er die Disney-Schauspielerin gerettet hätte.

      Stause sprach zuvor über ihre Freundschaft mit Savchenko und sagte in einem Interview mit PEOPLE: „Er ist der absolut Beste. Ich liebe ihn absolut. Er ist so geduldig und er ist nur ... er weiß, wie man mich pusht, aber nicht auf einschüchternde Weise, und ich denke, das ist ein bisschen, wovor ich Angst hatte, mit einem Profi zu arbeiten. "

      Sie fügte hinzu: "Ich hatte nur das Gefühl, dass es eine Menge Einschüchterung gibt, wenn ich das Gefühl habe, dass sie enttäuscht sein werden, wenn sie herausfinden, dass sie mit Ihnen zusammen sind, weil es einige Leute gibt, die bereits so talentiert sind", sagte Stause . ”

      In der achten Wettbewerbswoche sollten ursprünglich zwei Prominente in einer Doppelausscheidung nach Hause geschickt werden. Am Montag wurde die Real-Co-Moderatorin Jeannie Mai ins Krankenhaus eingeliefert und musste sich aus der 29. Staffel zurückziehen.

      Die Show entschied sich stattdessen für eine singuläre Eliminierung.

      Wer hat Dancing with the Stars bisher verlassen?

      Wir gehen jetzt in unsere achte Woche des Tanzens mit den Sternen. Sechs Teilnehmer sind ausgeschieden und acht Hoffnungsträger haben den Preis im Auge.

      Hier ist Ihre Zusammenfassung aller Personen, die die Konkurrenz bisher verlassen haben:

      • Woche 1: keine Eliminierung
      • Woche 2: Charles Oakley und Emma Slater
      • Woche 3: Carole Baskin und Pasha Pashkov
      • Woche 4: Anne Heche und Keo Motsepe
      • Woche 5: Jesse Metcalfe und Sharna Burgess
      • Woche 6: Monica Aldama und Val Chmerkovskiy
      • Woche 7: Chrishell Stause und Gleb Savchenko (eliminiert) sowie Jeannie Mai und Brando Armstrong (zurückgezogen)