de the-celebrities

"All My Children" und CSI: Miamis Eva LaRue über Liebe, Verlust und Mutterschaft

Robin Roberts gibt 1 Woche nach dem Tod von Vater ein Update zu Amber Laign

Martin Lawrence hat 3 Kinder, auf die er stolz ist - treffen Sie seine erwachsenen Töchter

Ändern! Prinz William erhält neuen Titel von Königin Elizabeth

Prinz Williams neuer königlicher Titel 'Hit a Nerve' mit Prinz Harry

Janet Jackson geht auf dem roten Teppich spazieren, inspiriert von den 1920er Jahren

Am 26. Juni, fast fünf Jahrzehnte, seit sie im Alter von 6 Jahren ihre Karriere als Filmschauspielerin begann, gewann Eva LaRue ihren ersten Daytime Emmy für The Young and the Restless. "Es war so eine schöne Sache mit vollem Kreis", erzählt Eva, 53, die neueste Ausgabe von Closer, die jetzt am Kiosk erhältlich ist.

Nur drei Monate zuvor verlor sie einen „großartigen Freund“, ihren zweiten Ex-Ehemann und Vater, an ihre Tochter Kaya, John Callahan. „Das erste Mal, dass ich nominiert wurde, war für meine [1997 All My Children] -Story mit John. Ich habe gelernt, wie man mit ihm umgeht, also war es auf einer tieferen Ebene sehr bedeutungsvoll. Ich hatte das Gefühl, dass er nach unten scheint und glücklich ist. “

Das CSI: Miami Alaun ist derzeit Single, sagt aber, dass sie und Kaya, 18, "einfach aufwachen, tief durchatmen und alles übernehmen, was wir sollen." Für Eva war das eine überraschende Pure Flix-Serie, auf die sie sich freut: Finding Love in Quarantine. Closer sprach mit Eva über ihr Leben und eine ihrer größten Lektionen: „Wie man heilt, vergibt und vorwärts geht.“

Während sich die meisten Schauspieler hocken, arbeiten Sie immer noch. Wie ist es passiert?

Ich hatte mit Pure Flix an einem [2015] Film, Dancer and the Dame, gearbeitet. [Die Filmemacher] fragten: „Würden Sie sich für diese kleine Kurzserie interessieren? Wir werden es buchstäblich so drehen, als wären Sie in Quarantäne! [Mitbegründer von Pure Flix] David White und seine Tochter Ocean werden von ihrem Haus aus filmen, und wir werden Ihre Seite mit Stacey Dash übernehmen - Sie beide werden die einzigen sein, die zusammenarbeiten. " Wir hatten unsere COVID-Tests und eine minimale Crew, also hat es super geklappt! MediaPunch / Shutterstock

Viele Fans kennen dich von All My Children. Wie hat dich diese Erfahrung geprägt?

Ich war [ungefähr] 10 Jahre lang dort. Ich war [Jahre] tot und kam dann von den Toten zurück! [Lacht] Ich habe John dort getroffen und wir haben uns verliebt, als sich unsere Charaktere verliebt haben. Dann heirateten unsere Charaktere und wir folgten dem Beispiel und heirateten. Unsere Charaktere hatten Kinder und dann hatten wir ein Kind! All My Children war meine erste große Pause, und es war eine so erstaunliche Familie von Menschen dort. Viele von ihnen sind immer noch sehr gute Freunde.

Viele Fans kennen dich auch von deinem Lauf 2005-12 auf CSI: Miami. Gab es einen großen Unterschied bei einer Nachtserie?

Oh, riesig! Bei einer Seifenoper hatte ich manchmal 75 Seiten Dialog pro Tag. Im Nachtfernsehen werden Sie höchstens acht Seiten aufnehmen, und das gilt für die gesamte Besetzung. Aber bei einem Verfahren gibt es viel Fachjargon. Es ist, als würde man eine andere Sprache sprechen.

Wie war deine Zeit in der Show?

Es war eine erstaunliche Erfahrung. Wir hatten so eine tolle Besetzung. Das Beste daran war, dass die Schauspieler, obwohl wir schwer und dunkel waren, einen so großartigen Sinn für Humor hatten! Jeder sollte auf einer Sitcom oder Dramedy gewesen sein, weil sie alle so lustig waren und so viel Spaß machten, mit ihnen zusammen zu sein. Zum Set zu gehen war wirklich ein Vergnügen.

Haben Sie persönliche Karrierehöhepunkte?

Ich hatte großartige Erfahrungen mit Filmen der Woche, wie The Annette Funicello Story. Sie zu spielen war so ein Segen. Selbst als John und ich [1997] Miss America beherbergen durften, war das unglaublich. Ich hatte das Glück, Jobs bei zwei Shows zu haben, die so langlebig waren. Ich muss bei beiden eine zweite Familie gründen.

Haben Sie Annette Funicello kennengelernt?

Sie war die ganze Zeit am Set! Sie teilte viele ihrer Erfahrungen und ihre Mutter war wie eine Enzyklopädie über Disney, Walt Disney und alles. Es war unglaublich!

Sie haben auch jung im Geschäft angefangen.

Mein erster Job war ein Werbespot für grüne Bohnen von Del Monte, und mein erster Voice-Over-Job war für A & W Root Beer: Ich habe den Jingle gesungen, als ich 7 Jahre alt war. Ich habe ein paar Druckarbeiten und Werbespots gemacht und dann nicht. Ich arbeite erst wieder richtig, wenn ich als Teenager Dinner-Theater-Shows mache. Ich habe damals getanzt und gesungen und angefangen zu schauspielern, als ich gerade die High School abgeschlossen habe.

Sie haben auch Schönheitswettbewerbe durchgeführt.

Ich habe den Miss Riverside County-Wettbewerb gewonnen und sollte nach Miss California weiterreisen, aber am Ende bekam ich meinen ersten Film. Also gab ich den Titel für den ersten Zweitplatzierten auf und ging nach Italien, um einen wirklich schlechten Film zu drehen, The Barbarians. Aber es war egal; Es war mein erster Film und ich war so aufgeregt!

Ihr erster Ehemann von 1992-94 war John O’Hurley. War er so etwas wie sein J. Peterman-Charakter auf Seinfeld?

[lacht] Es gab einen lustigen, anmaßenden Charakter, in den er zu Hause gehen würde, wenn er herumfummelte, noch bevor er Seinfeld tat. Wir sind immer noch gute Freunde.

Hat irgendein Moment Ihr Leben verändert?

Dreihundert Leute haben für meine CSI-Rolle vorgesprochen, aber der ausführende Produzent war zufällig ein Fan meines All My Children-Charakters. Das Erhalten dieser Seifenoper veränderte mein Leben: Ich fand meinen [zweiten] Ehemann, hatte meine Tochter und bekam eine nächtliche Karriere von tagsüber.

Sie waren von 2010 bis 2014 mit dem Geschäftsmann Joe Cappuccio verheiratet. Welche Lehren haben Sie aus Ihren drei Ehen gezogen?

Es geht mehr darum, sich selbst zu vergeben, egal was jemand anderes getan hat. Es ist menschlich, die andere Person zu beschuldigen. Aber wenn wir es verarbeiten, sehen wir Dinge, die wir nicht so gemacht haben, wie wir es uns gewünscht haben. Ich konnte bis zu den letzten fünf bis zehn Jahren nicht wirklich sagen: "Ich muss mich auf niemanden konzentrieren. Ich muss mir Dinge ansehen, die ich an mir nicht mag. " Matt Baron / BEI / Shutterstock

Wie geht es Ihnen seit dem Verlust von John Callahan?

Es war eine Achterbahnfahrt, bei der ein Co-Elternteil und jemand verloren ging, der ein großartiger Freund für Ihr gesamtes Erwachsenenleben war. Er war immer noch auf meinen Notfall-Kontaktlisten und wollte immer meine Reisepläne wissen. Er würde einchecken, wenn ich landete und wieder nach Hause kam, um zu sehen, ob ich in Sicherheit war. Niemand sonst kümmerte sich auf dieser Ebene. Ich werde das für immer vermissen.

War es ein plötzlicher Tod?

Ja, er ging wegen routinemäßiger Herzoperationen ins Krankenhaus und sollte die Nacht zur Überwachung verbringen, aber er hatte solche Angst, COVID zu erwischen, dass er darauf bestand, zu gehen. Am nächsten Tag würde Kaya bei ihm bleiben, aber am Morgen nachdem er einen Schlaganfall hatte und in dieser Nacht starb. Vier Tage später brach jemand in sein Haus ein und stahl sein Auto, seinen Laptop, seine Scheckbücher und seinen Ausweis. Sie nahmen fast 80.000 Dollar an Krediten und 75.000 Dollar von einem seiner Konten auf, bevor wir den Institutionen mitteilen konnten, dass er bestanden hatte. Die Wagen kreisen um diese Person. Wir wollen nur, dass alles endet und wir ohne zusätzlichen Stress trauern können.

Wie hat es dein Leben verändert, Mutter zu sein?

Es hat alles verändert. Der Grund, warum es nicht einfach ist, Eltern zu sein, ist, dass wir so viel von uns in unseren Kindern sehen ... einige großartige Dinge und was wir nicht mögen. Wenn sie Teenager werden, kommen all diese Dinge zurück, um dich in den Arsch zu beißen! Sie denken, was mag ich an ihrem Verhalten nicht? Etwas, das ich wahrscheinlich mache! [Lacht]

Haben Sie angesichts Ihrer neuen Show versucht, Liebe in Quarantäne zu finden?

Im Moment war es keine Priorität [und wird es auch nicht sein], bis ich herausgefunden habe, ob Kaya aufs College geht. Bei all dem werden wir geschult, Dinge zu akzeptieren. Anstatt auszuflippen, heißt es: "Gib uns einfach die Aufgabe und wir werden uns bei dir melden." Es ist irgendwie gut! [Lacht]

Für diese und weitere Geschichten erhalten Sie die neueste Ausgabe von Closer jetzt am Kiosk.

John Callahans Ex-Frau Eva LaRue enthüllt seine letzten Momente | Er starb allein und wartete auf seine Tochter

John Callahan war am besten dafür bekannt, die Figur von Edmund Gray in der Seifenoper All My Children zu spielen.

Von Asmita S

31. Juli 2020

Teilen auf

Der Tod von John Callahan, der Edmund Gray in der Seifenoper All My Children spielte, war für seine Ex-Frau und seine Tochter schwer. Sie wollten mit ihm zusammen sein, aber leider hat er seine letzte Schlacht ganz alleine geführt. Er starb am 28. März 2020 im Alter von 66 Jahren aufgrund eines massiven Schlaganfalls.

Callahan und seine Ex Eva LaRue spielten ein Paar auf dem Bildschirm, nachdem sie 1993 der Besetzung von All My Children beigetreten war. Ihre Fans liebten die Paarung und schließlich verwandelte sich die Liebe auf dem Bildschirm in Liebe außerhalb des Bildschirms und sie bekamen verheiratet im Jahr 1996. "Ursprünglich trafen sich unsere Charaktere bei AMC in dieser Country-Western-Bar, und wir mussten Country-Line-Tanzstunden in der Show nehmen. Sie stellten einen Choreografen für uns ein, damit wir uns in den Szenen, in denen wir uns verliebten, verliebten wäre tatsächlich in der Lage, einen zweistufigen Schritt zu machen! " sie sagte, gemäß CheatSheet.

Sie begrüßten ihre Tochter im Jahr 2001. Ihre Ehe hielt jedoch nicht an und sie ließen sich 2004 gemäß Soap Central scheiden. "Wir müssen eine ziemlich große Bombe abwerfen und wissen nicht genau, wie wir das sagen sollen", sagte LaRue damals in einer Erklärung. "John und ich bestätigen nach vielen Monaten der Trennung unsere Trennung. Alles ist einvernehmlich und wir sind beide bestrebt, Kaya in einer glücklichen, liebevollen Umgebung aufzuziehen."

Nachdem die Scheidung im Jahr 2005 abgeschlossen war, waren sie in der Nähe geblieben und hatten ihre Tochter Kaya gemeinsam erzogen. Es gibt jedoch zwangsläufig Höhen und Tiefen zwischen zwei Personen, nachdem sie sich getrennt haben.

"Wie bei jeder Scheidung waren die ersten vier Jahre danach sehr umstritten, aber bis zum fünften Jahr hatten wir diesen großen Durchbruch, und von da an war er einer meiner engsten Freunde", erklärte sie Michael Fairman TV.

Die Schauspielerin wurde nach Callahans Tod für einen Daytime Emmy in der Outstanding Guest Performer in einer Drama-Serie nominiert. Sie vermisste ihn noch mehr, aber es machte sie nach dem verheerenden Verlust munter. Sie enthüllte auch die letzten Momente ihres ehemaligen Mannes, der an Herzproblemen gelitten hatte.

Callahan ließ vor dem 28. März 2020 Herzoperationen durchführen, und sie hatte ihn angerufen, um mit ihm zu sprechen, bevor er sich der Prozedur unterzog. "Ich habe ihn am Morgen angerufen, bevor er zur Prozedur ging", sagte sie laut CheatSheet. "Ich sagte: 'Ruf mich an, sobald du da raus bist. Ruf mich an, sobald du wieder da bist und du bist gut', und er sagte: 'Okay, das werde ich.'"

LaRue plante, ihre Tochter zu Callahan zu bringen, aber sie wurden informiert, dass die Verfahren "komplizierter" als geplant waren, aber sie schickten ihn trotzdem nach Hause, anstatt ihn zur Beobachtung im Krankenhaus zu behalten. Die Schauspielerin wollte für ihre Freundin da sein und bot an, bei ihm im Haus zu bleiben, aber der Schauspieler sagte, er sei müde. Er bat sie, am nächsten Morgen mit ihrer Tochter zu besuchen. "Also rief ich ihn morgens um 9:00 Uhr an. Keine Antwort", sagte sie. "Ich habe ihm eine SMS geschrieben. Er hat mir immer wie Johnny an Ort und Stelle eine SMS geschrieben und mich dann sofort zurückgeschrieben. Also rufe ich ihn um 10 Uhr wieder an. Nichts", fügte sie hinzu.

LaRue wollte ihre Tochter zu sich nach Hause bringen, damit sie bei ihrem Vater bleiben konnte. Callahan hatte sie erwartet und Kaya wollte ihren Vater sehen. LaRue machte sich Sorgen und rief seine beste Freundin an, die ihr mitteilte, dass es Callahan nicht gut gehe und sie vorhatte, ins Krankenhaus zurückzukehren. Sie war jedoch nicht überzeugt und rief einen anderen Freund an, der in seiner Nähe wohnte, und bat ihn, einzubrechen, wenn niemand die Tür öffnete. "Er tat es und John war im Badezimmer zusammengebrochen", sagte sie. "Sie riefen die Sanitäter an, und sobald sie mich zurückriefen und sagten: 'John reagiert im Badezimmer nicht.'"

Dieser hingebungsvolle Vater hatte sich darauf gefreut, Zeit mit seiner Tochter zu verbringen, aber stattdessen trafen sie sich wieder im Krankenhaus, als er nicht reagierte. LaRue und Kaya gingen ins Krankenhaus, bevor er auf die Intensivstation gebracht wurde, und sie konnten ihn fast nicht sehen, weil zu diesem Zeitpunkt die Pandemie im Gange war. "Gott sei Dank war die Person, die die Tür öffnete, ein Fan von All My Children", sagte sie. "Wir sind dieser Frau heimlich gefolgt und dürfen eine halbe Stunde mit ihm im Notfall verbringen. Er war bereits lebenserhaltend, reagierte überhaupt nicht, aber wir durften John seine Lieblingsmusik spielen, wir mussten einfach da sitzen und halten seine Hand und rede mit ihm und sag ihm, wie sehr wir ihn geliebt haben. "

Sie hatten 30 Minuten Zeit mit ihm und dann wurde er auf die Intensivstation gebracht. Kaya konnte sich vor seinem Tod von ihrem Vater verabschieden. Später in dieser Nacht unterstützten sich Mutter und Tochter gegenseitig, als sie den Anruf mit den schlechtesten Nachrichten erhielten. Callahan war gestorben. Sie konnten kein traditionelles Begräbnis abhalten und veranstalteten stattdessen einen Zoom-Aufruf, um ihn zu gedenken. LaRue adoptierte auch seinen Hund.

John Callahans Ex-Frau Eva LaRue adoptiert den Hund des All My Children Star nach seinem plötzlichen Tod

John Callahans Ex-Frau Eva LaRue hat seinen Hund Cali nach dem unerwarteten Tod des verstorbenen Schauspielers adoptiert.

LaRue, 53, teilte die herzerwärmenden Neuigkeiten am Dienstag auf Instagram über eine Diashow mit Selfies von sich selbst, die mit dem entzückenden Hündchen posieren.

"Willkommen in der Familie Cali!" LaRue hat den Beitrag mit einem Titel versehen.

LaRue erklärte, dass Cali "Johns Baby" war, während sie nicht "etwas anderes hinzufügen wollte, das dem Haushalt kackt".

LaRue teilte auch mit, dass sie glaubt, dass der Hund "genau das sein wird, was Gott befohlen hat, um uns bei der Heilung zu helfen und umgekehrt", nach Callahans Tod.

"Ruh dich friedlich aus, John, ich verspreche, sie ist in guten Händen", schloss LaRue den Beitrag.

In der ersten Einstellung lächelte LaRue breit, als sie sich an Cali festhielt, die mit ausgestreckter Zunge leicht von der Kamera wegschaute.

Auf dem zweiten Foto stürzte sich Cali auf die Kamera, bevor er LaRue auf dem letzten Foto einen süßen Kuss gab.

Callahan starb am 28. März im Alter von 66 Jahren nach einem Schlaganfall.

Eva LaRue / Instagram

Eva LaRue / Instagram

LaRue würdigte den Schauspieler in einer Erklärung, in der er sagte: „Wir sind äußerst traurig und verstört über den Verlust von John.“

„Er war mein großartiger Freund, Co-Elternteil und großartiger Vater von Kaya. Die Abwesenheit seiner überlebensgroßen, geselligen Persönlichkeit wird für immer ein Loch in unseren Herzen hinterlassen. Worte können den Schock und die Verwüstung, die wir derzeit empfinden, nicht ausdrücken. Die Yankees haben gerade einen ihrer größten Fans verloren “, fügte LaRue hinzu.

LaRue, der die 18-jährige Tochter Kaya mit Callahan teilt, gedachte ihm auch mit einem langen Beitrag auf Instagram und erinnerte sich an sein „dickes Bauchlachen, Umarmungen, schlechte Wortspiele, die Fähigkeit, mit jedem Lied zu harmonieren, großartiger Küchentischgesang“. Feste und zwei schlechte Schritte! “

"Kaya und ich sind mehr als gebrochen, so fassungslos, tut mir leid, dass meine Gedanken durcheinander sind", schrieb sie. „Sie haben die am besten geschriebenen Ehrungen gegeben, und ich bin im Moment völlig sprachlos für Sie. Ich hoffe, der Himmel hat Baseball und Ihr Team gewinnt immer! “

Matthew Peyton / Getty Eval LaRue und John Callahan

Sie hat auch ein Foto des ehemaligen Paares an ihrem Hochzeitstag gepostet.

„Die Liebe kennt ihre Tiefe erst in der Stunde der Trennung“, schrieb sie. „Unsere Herzen sind gebrochen. Vielen Dank für all die Liebe und Unterstützung, Sie werden nie wissen, wie viel es uns #toosoon bedeutet. "

Callahan spielte von 1992 bis 2005 Edmund Gray in ABCs All My Children. Während dieser Zeit lernte er LaRue kennen, die sein Liebesinteresse Maria Santos spielte. Das Paar war von 1996 bis 2004 verheiratet.

Laut LaRues Vertreter starb der Schauspieler am frühen Morgen des 28. März unerwartet. Er hatte am Tag zuvor in seinem Haus in Palm Desert, Kalifornien, einen schweren Schlaganfall erlitten. Sanitäter reagierten auf sein Haus und brachten den Schauspieler zum Eisenhower Medical Center in Rancho Mirage, Kalifornien, wo er lebenserhaltend behandelt wurde. LaRue und ihre Tochter wurden sofort benachrichtigt und fuhren von Los Angeles nach Rancho Mirage.

Callahans Tod hängt nicht mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) zusammen, sagte der Sprecher, aber aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen für Krankenhäuser konnten LaRue und Kaya den Schauspieler für eine begrenzte Zeit sehen, bevor sie die Einrichtung verlassen mussten . Sie wurden kurz nach Mitternacht telefonisch über seinen Tod informiert.

Callahan trat unter anderem in einem anderen Tagesdrama auf, Santa Barbara, von 1986 bis 1988 und in dem Primetime-Drama Falcon Crest von 1989 bis 1992.

Die 2020 Promi-Hautpflegetropfen, die es tatsächlich wert sind, gekauft zu werden

Hamilton-Frau, die versucht, ihren Vater aus Großbritannien nach Hause zu bringen, nachdem er einen sterbenden Verwandten besucht hat

4 Mitarbeiter im Hotel im Skigebiet Sun Peaks testen positiv auf COVID-19

Reisebüros, die durch Covid-19-Beschränkungen unter Druck geraten, passen sich einer veränderten Branche an

Deutscher Pilot macht Punkt mit Spritze am Himmel

Die Überprüfung des Great British Reboot - könnte der Brexit Großbritannien wirklich einen Schub geben?

The Great British Reboot Review - Könnte der Brexit Großbritannien wirklich einen Schub geben? Alex Brummers aktuelles Buch über unsere Zukunft argumentiert richtig, dass Großbritannien sich ändern muss, aber aus den falschen Gründen

Ich konnte den Brexit nicht aufhalten, aber ich konnte meinen Teil dazu beitragen, den Planeten zu retten

Ich konnte den Brexit nicht aufhalten, aber ich konnte meinen Beitrag zur Rettung des Planeten leisten. Ich brauchte etwas, für das ich kämpfen konnte, nachdem die Volksabstimmungskampagne zusammengebrochen war. Also habe ich meinen inneren Ecowarrior entfesselt

Warum gefällt Ihnen diese Anzeige nicht?

AdHumana Shop

Windeln für 0-3 Jahre

Falls Sie sie verpasst haben: die unbesungenen Helden des Wächters von 2020

Falls Sie sie verpasst haben: die unbesungenen Helden des Guardian von 2020. Von Scherzen, die Trump trollen, bis zu dem 96-Jährigen, der uns einen neuen Nationalfeiertag einbrachte, haben uns diese Leute dieses Jahr zum Lächeln gebracht

Fans von 'Masked Dancer' sind sich sicher, dass Hammerhead Vinny Guadagnino ist

Diese Internetdetektive sind wirklich dabei. 🙌

Zuschauer von 'Masked Dancer' sind sich so sicher, dass sie wissen, wer Tulip in der Show ist

Zendaya, bist du das?

Warum gefällt Ihnen diese Anzeige nicht?

AdТермобелье COLUMBIA

Die 2020 Promi-Hautpflegetropfen, die es tatsächlich wert sind, gekauft zu werden

Leuchten oder gehen?

Odd Squad: Eine Kindershow über Mathematik, die herrlich verrückt ist

Odd Squad: Eine Kindershow über Mathematik, die herrlich verrückt ist. Die kanadische Serie wurde entwickelt, um jungen Zuschauern knifflige Konzepte näher zu bringen. Sie ist eine der lautesten Shows im Fernsehen.

Meghan Markle will laut einer königlichen Quelle als nächstes einen Roman schreiben

Wenn ja, tritt sie in die Fußstapfen von Prinz Charles, der 1980 ein Fiction-Buch veröffentlichte.

Gefährliche Nebenwirkungen des Rauchens von Marihuana laut Wissenschaft

Cannabis hat in den letzten Jahren eine immer größere Akzeptanz in der Gesellschaft erfahren. Mittlerweile gibt es 35 Bundesstaaten, in denen zumindest die medizinische Verwendung von Cannabis gestattet ist. Mississippi und South Dakota werden in diesem Jahr in die Liste aufgenommen. Obwohl viele Menschen glauben, dass Cannabis in großem Umfang verwendet wird, beispielsweise bei Schmerzen oder Depressionen, gibt es offensichtliche Nebenwirkungen. Als Notarzt sehe ich diese Nebenwirkungen des Cannabiskonsums sehr oft. Lesen Sie weiter und verpassen Sie nicht diese sicheren Zeichen, die Sie bereits mit Coronavirus hatten, um Ihre Gesundheit und die Gesundheit anderer zu gewährleisten. 1 Sie könnten Übelkeit und Erbrechen spüren Eine der häufigsten Nebenwirkungen, die nicht bekannt sind, ist, dass sie schwere Übelkeit und Erbrechen verursachen können. Die als Cannabis-Hyperemesis-Syndrom bezeichnete Erkrankung tritt normalerweise bei täglichen Konsumenten auf, kann jedoch bei jedem Patienten auftreten. Es ist gekennzeichnet durch Übelkeit und Erbrechen, die IV-Flüssigkeiten und Medikamente gegen Übelkeit benötigen können. Die meisten Patienten beschreiben, dass sich diese Symptome durch heiße Duschen oder Cremes aus dem Wirkstoff von Chilischoten, Capsaicin, bessern. Obwohl die Symptome behandelt werden können, ist die beste Behandlung die vollständige Abstinenz von Cannabis. VERBINDUNG: Was das tägliche Rauchen von Marihuana für Ihren Körper bedeutet 2 Sie haben möglicherweise Angst Cannabis wird bei einigen Patienten mit Depressionen oder Angstzuständen angewendet. Es gibt eine Untergruppe von Patienten, bei denen ein paradoxer Effekt auftritt. Einige Patienten haben nach dem Gebrauch starke Angstzustände und sogar Paranoia. Die meisten Patienten können die Angst mit der Verwendung von Marihuana in Verbindung bringen, das einen hohen Gehalt an Tetrahydrocannabinol oder THC enthält. Einige Patienten stellen fest, dass ihre Angst durch Cannabisprodukte mit höherem CBD- oder Cannabidiolgehalt verringert wird. Wenn Sie Cannabis zur Behandlung von Depressionen und Angstzuständen verwenden, ist es wichtig, eng mit einem Arzt zusammenzuarbeiten, um eine angemessene Behandlung sicherzustellen. 3 Sie könnten Hunger verspüren Es ist schwierig, Cannabis in populären Filmen oder im Fernsehen zu sehen, das die auftretenden "Knabbereien" nicht hervorhebt. Bei einigen Patienten, insbesondere bei Krebspatienten oder AIDS-Patienten, wird Cannabis speziell zur Behandlung ihres vollständigen Appetitmangels eingesetzt. Obwohl für einige Patienten hilfreich, kann ein erhöhter Hunger zu schädlichen Nebenwirkungen wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck und Diabetes führen. Wenn Sie Cannabis zur medizinischen Behandlung verwenden, ist es wichtig, Ihre Kalorienaufnahme zu verfolgen und Ihr Gewicht zu überwachen. 4 Sie könnten sich sediert oder beeinträchtigt fühlen Wie bei vielen Medikamenten besteht die Möglichkeit einer verminderten Aufmerksamkeit und einer erhöhten Sedierung beim Cannabiskonsum. Dies kann zu gefährlichen Zuständen führen, wenn der Patient schwere Maschinen bedient oder sogar fährt. Consumer Reports veröffentlichte im vergangenen Jahr einen Artikel, in dem bestätigt wurde, dass in Staaten, die den Cannabiskonsum legalisiert haben, die Autounfälle im Vergleich zu ihren Nachbarstaaten zugenommen haben. In dem Artikel wird weiter beschrieben, dass möglicherweise 50% der medizinischen Cannabis-Patienten unter Einfluss gefahren sind. Es ist wichtig, die beruhigenden Eigenschaften von Cannabis zu erkennen und das Fahren oder Bedienen schwerer Maschinen zu vermeiden. VERBINDUNG: Medizinische Marihuana-Fehler, die Sie machen könnten, warnt Arzt behandelt. Es gibt jedoch Daten, die darauf hindeuten, dass Cannabis bei Patienten mit anderen psychiatrischen Erkrankungen wie Schizophrenie problematisch sein kann. Einige Studien legen nahe, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dem Cannabiskonsum als Teenager und der Entwicklung von Schizophrenie im späteren Leben besteht. 6 Sie fühlen sich möglicherweise trocken im Mund Insbesondere bei Patienten, die Cannabis durch Rauchen konsumieren, kann trockener Mund eine sehr häufige Nebenwirkung sein. Obwohl es eher ein Ärgernis als eine echte Nebenwirkung zu sein scheint, kann trockener Mund einige große gesundheitliche Bedenken haben. Eine gute Mundgesundheit wie Zahnfleisch und Zahngesundheit erfordert eine feuchte Umgebung. Beim Austrocknen der Mundhöhle kann es zu einer Rückbildung des Zahnfleisches kommen, die zu Karies und sogar zum Herausfallen der Zähne führen kann. 7 Sie könnten eine verminderte Spermiengesundheit fördern Es wurde festgestellt, dass Cannabis die Lebensfähigkeit von Spermien auf verschiedene Weise verringert, unter anderem durch die Anzahl der produzierten Spermien. In einer Studie in Dänemark wurde festgestellt, dass der wöchentliche Konsum von Cannabis die Anzahl der Spermien verringert. Andere Studien haben die Gesundheit der Spermien bei Patienten untersucht, die regelmäßig Cannabis konsumieren. Es scheint eine Korrelation mit Cannabiskonsum und Spermien zu bestehen, die keine angemessene Vorwärtsbewegung oder keine angemessene Fähigkeit haben, die Eizelle im weiblichen Fortpflanzungstrakt zu kontaktieren und dadurch zu befruchten. Es gab große Anstrengungen, die Verwendung von Cannabis zur medizinischen Behandlung vieler verschiedener Erkrankungen zu legalisieren. Obwohl es anekdotische Beweise für seine b gibt

Videos about this topic

  • Episode 9 - CSI Miami\'s Eva LaRue, Designer Nicholas Walker, and New Orleans Palace Cafe
    Episode 9 - CSI Miami\'s Eva LaRue, Designer Nicholas Walker, and New Orleans Palace Cafe
  • Best of CSI\: Miami\'s Eva La Rue as Natalia Boa Vista
    Best of CSI\: Miami\'s Eva La Rue as Natalia Boa Vista
  • All My Children Reunion\: Kelly Ripa, Mark Consuelos, Sydney Penny, Eva LaRue | Entertainment Weekly
    All My Children Reunion\: Kelly Ripa, Mark Consuelos, Sydney Penny, Eva LaRue | Entertainment Weekly
  • Eva LaRue Talks About Coping With John Callahan\'s Death in the Middle of Quarantine
    Eva LaRue Talks About Coping With John Callahan\'s Death in the Middle of Quarantine
  • Beyond The Scenes\: Up Close & Personal with CSI Miami\'s Eva LaRue Part 2
    Beyond The Scenes\: Up Close & Personal with CSI Miami\'s Eva LaRue Part 2
  • Sidewalks TV\: Eva LaRue Interview (2007)
    Sidewalks TV\: Eva LaRue Interview (2007)