de the-celebrities

Alles, was wir bisher über die Princess Diaries 3 wissen

Aber kommt die Königin, Sandra Oh?!

Es ist kaum zu glauben, dass The Princess Diaries 2: Royal Engagement bereits im August 2004 eingetroffen ist. Während die letzten 16 Jahre vergangen sind, haben Fans des echten Märchen-Franchise die Hoffnung auf ein drittes Princess Diaries nie aufgegeben Film. Und 2020 ist genau die richtige Zeit, um der Welt gute Nachrichten zu überbringen.

In den letzten Jahren ist die Traktion einer Fortsetzung der Trilogie ins Stocken geraten. Anne Hathaway, die die aus der Dunkelheit gerissene Prinzessin Mia Thermopolis spielte, bestätigte, dass es letztes Jahr ein Drehbuch gibt, und obwohl sie behauptete, neben Co-Star Julie Andrews als Queen Clarisse an Bord des Films zu sein, gab es seitdem nicht mehr viele Updates .

Aber wie uns The Princess Diaries gelehrt hat, geschehen hin und wieder Wunder, wenn Sie glauben. Alles, was wir über den Status von Princess Diaries 3 wissen, einschließlich Chris Pines Beteiligung und Mandy Moores überraschender Charaktertheorien.

Ab 2020 wird der Film möglicherweise erscheinen.

Königin Andrews selbst gab das neueste Update zum dritten Film. Während eines virtuellen Interviews mit The Talk im April gelang es dem Oscar-Preisträger, sowohl Optimismus zu wecken als auch Zweifel an PD3 zu wecken. "Ich habe gehört, dass es einen geben könnte", enthüllte sie. "Es wurde schon lange darüber gesprochen, aber nichts war auf meinem Schreibtisch oder so etwas. Ich denke, ich würde es tun. Ich werde schrecklich alt und ängstlich. Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Timing ist, aber ich Ich denke, mit Annie [Anne Hathaway, die Prinzessin Mia spielte] zusammenzuarbeiten, wäre wieder sehr schön, und ich wäre sicher bereit. Ich denke, wir sollten warten - wenn ein Drehbuch eingeht, warten wir darauf. Wir hätten nicht den wunderbaren Gary Marshall, der der Regisseur war. Er ist verstorben. Und er war wirklich das A und O von allem. "

"Ich werde furchtbar alt und ängstlich. Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Timing ist, aber ich denke, mit Annie [Hathaway] zu arbeiten wäre wieder schön. Und ja, sicher, ich wäre wach dafür." - @JulieAndrews über einen potenziellen "Princess Diary 3" -Film. Pic.twitter.com/0qY07FlFMi

Ein Skript existiert irgendwo auf der Welt.

Hathaway wurde zuletzt während ihres Auftritts im Januar 2019 bei Watch What Happens Live nach dem Status des Projekts gefragt. Sie will, dass es passiert. Julie Andrews möchte, dass es passiert. Sie arbeiten daran, bestätigte sie. "Es gibt ein Drehbuch für den dritten Film. Es gibt ein Drehbuch", sagte sie. "Ich möchte es tun." Julie [Andrews] will es tun. Debra Martin Chase, unsere Produzentin, will es tun. Wir alle wollen wirklich, dass es passiert. Es ist nur so, dass wir es nicht wollen, es sei denn, es ist perfekt, weil wir es genauso lieben, wie ihr es liebt. Es ist für uns genauso wichtig wie für Sie und wir möchten nichts liefern, bis es fertig ist, aber wir arbeiten daran. "

Aber dieses Drehbuch kann genauso gut im fiktiven Land Genovia selbst sein, da niemand es gelesen zu haben scheint. Oder wenn ja, sind sie nicht bereit, Details zu necken. Bevor Hathaway bestätigte, dass es ein Drehbuch gab, teilte die Autorin der Buchreihe The Princess Diaries, Meg Cabot, Entertainment Weekly mit, dass ein Drehbuch existiert. Sie sagte auch, dass wenn der Film gedreht wird, dies "eine Art Hommage" an den 2016 verstorbenen Regisseur Garry Marshall sein wird. Cabot weigerte sich jedoch, weitere Details preiszugeben, abgesehen davon, dass die Filme wahrscheinlich abweichen würden aus der Buchreihe. Sie sagte: "Ich betrachte sie als zwei verschiedene Universen."

Garry Marshall plante Berichten zufolge die dritte Rate, bevor er starb.

Apropos Marshall: Der Filmemacher war auch begeistert von einem dritten Film über Prinzessin Mia. In einem Interview mit People im März 2016 sagte Marshall: "Ich war vor ein paar Wochen bei Anne Hathaway. Es sieht so aus, als wollten wir The Princess Diaries 3 in Manhattan machen." Leider wurde Marshalls Plan nie verwirklicht, aber es ist möglich, dass die Fortsetzung noch in New York spielt, um seiner Idee gerecht zu werden.

Chris Pine ist offen für einen dritten Film.

Der Schauspieler schien begeistert zu sein, als er gefragt wurde, ob er seine Rolle als schneidiger Nicholas Devereaux im Jahr 2016 wiederholen möchte. Nachdem er Mia am Ende der Fortsetzung von 2004 buchstäblich von den Beinen gerissen hatte, bleiben Fragen zum Status von Nicholas und Mias Romanze offen. Während eines Fan-Q & A für Entertainment Weekly im Jahr 2016 wurde Pine gefragt: "Beten Sie nicht jede Nacht für eine Princess Diaries 3?" Darauf antwortete er: "Hast du mein Tagebuch gelesen?"

Mandy Moore würde einen Cameo-Auftritt in Betracht ziehen.

Im Juli 2017 sagte Moore, die die Cheerleaderin Lana spielte, zu ELLE.com: "Wenn ich involviert sein würde, wäre ich wegen eines Cameo-Auftritts unten - vielleicht könnte sie Mia wieder gut machen und sich dafür entschuldigen." Als sie jünger war, war sie ein Tyrann. Sie war unsicher, erlebte eine schwierige Zeit in ihrem Leben und hat [jetzt] darüber nachgedacht, warum das nicht in Ordnung war. "

Moore erschien im Februar 2019 auch bei People Now und wurde gefragt, was sie für ihre Figur Lana sehen möchte. Die Schauspielerin hatte eine ziemlich ausführliche Antwort: "Ich würde gerne sehen, ob das Leben ein paar Klammern runtergeschmissen hat, weil sie die Tyrannin in der Schule war [wenn sie zurückkommt]. Ich würde gerne sehen, dass ihr Leben den Kreis geschlossen hat und Vielleicht ist sie etwas bescheidener. Ich wäre unten! "

Prinzessin Mias beste Freundin Lilly Moscovitz würde zurückkommen.

Im Juli 2016 teilte Heather Matarazzo, die Prinzessin Mias beste Freundin Lilly Moscovitz spielte, Cosmopolitan mit, dass sie definitiv für eine weitere Fortsetzung zurückkehren würde. Sie sagte: "Wenn Annie und Julie unten sind, natürlich."

Die Fans sind bereit für eine königliche Rückkehr.

Wenn Sie Bedenken hatten, dass die Fangemeinde für einen dritten Film zurückkehren könnte, lassen Sie die immergrüne Aufregung von Twitter Ihre Gedanken beruhigen.

wo ist verzaubert 2 wo ist Prinzessin Tagebücher 3 warum stellt niemand die wichtigen Fragen

Jeden Abend, bevor ich ins Bett gehe, sage ich ein kleines Gebet, dass morgen der Tag sein wird, an dem die Veröffentlichung von Princess Diaries 3 angekündigt wird

Je früher alle aufhören, sich zu beschweren und nur eine verdammte Maske tragen, desto eher können sie die Dreharbeiten zu Legal Blonde 3 und Princess Diaries 3 beenden. Ich brauche also alle, die es aufsaugen und einfach schlau sind < / blockquote>

gib mir Princess Diaries 3 und mache Mia zu einer Anarchistin, die die Monarchie auflöst und den Reichtum neu verteilt, während ihre Großmutter im Ruhestand ihr hilft, du Feiglinge

- Elly Belle, insbesondere keine Frau 🔮 (@literElly) 19. Mai 2020

will nur Chris Pine und Anne Hathaway zurück in einem Prinzessinnen-Tagebuch 3 pic.twitter.com/EQeKKwoKCy

Ich brauche Princess Diaries 3, um so schnell wie möglich zu geschehen

Hasse die Monarchie, will aber trotzdem ein 'Princess Diaries 3'

Da wir auf eine offizielle Ankündigung warten, bleibt genügend Zeit, um die ersten beiden Filme erneut anzusehen und über Sandra Ohs Oscar-würdige Wendung als Vice Principal Gupta nachzudenken.

In der Magie

Im Jahr 2001 wurde die Welt von Julie Andrews (a.k.a. Königin Clarisse Renaldi, a.k.a. Königin von Genovia) geschmückt. Wir haben auch Mia Thermopolis getroffen (a.k.a Anne Hathaway a.k.a. Prinzessin von Genovia und jetzt Königin). Disneys The Princess Diaries wurde sofort ein Hit und ebnete den Weg für den zweiten Film The Princess Diaries 2: Royal Engagement, der auch die Abendkasse in die Luft jagte. Bildnachweis: Disney

18 Jahre nach dem ersten Film erhielten Fans von The Princess Diaries die beste Nachricht aller Zeiten: The Princess Diaries 3 war in Arbeit. Anne Hathaway bestätigte die Nachricht während eines Interviews mit Andy Cohen und sagte:

“Es gibt ein Skript für einen dritten Film. Es gibt ein Skript. Ich möchte es tun, Julie [Andrews] möchte es tun, Debra Martin Chase, unsere Produzentin, möchte es tun. Wir alle wollen wirklich, dass es passiert, wir wollen es nur nicht tun, es sei denn, es ist perfekt, weil wir es genauso lieben, wie ihr es liebt. Es ist für uns genauso wichtig wie für Sie. Und wir möchten nichts liefern, bis es fertig ist, aber wir arbeiten daran. "

Läuten Sie die Schlossglocken, Leute! Weil diese Nachricht episch war. Die Fans flippten über die Gerüchte über einen möglichen dritten Film im Franchise aus. Es schien, dass nicht nur ein Drehbuch geschrieben wurde, sondern das gesamte Team sich wieder vereinen wollte. Werfen wir also einen Blick darauf, wo wir heute mit einem möglichen dritten Film von The Princess Diaries stehen. Bildnachweis: Disney

Gary Marshall

Von Happy Days bis Pretty Woman hat Gary unzählige Klassiker auf große und kleine Bildschirme gebracht. Und kurz vor seinem Tod im Jahr 2016 bei Larry King sagte er, er arbeite an einer dritten Rate für das Franchise von The Princess Diaries:

Nun, sie reden darüber. Disney kündigt immer gerne Dinge an, also sagen sie Garry: „Halt die Klappe, wir werden es ankündigen.“ [Anne Hathaway] kam in mein Büro, sie war ziemlich schwanger… sie stellt ihren Computer auf den Tisch, drückt drei Knöpfe, da ist Julie Andrews über Skype in Long Island. Und wir haben ein Treffen. Ich hoffe, sie tun es.

Der Regisseur des Originalfilms starb im Alter von 81 Jahren und es ist traurig zu wissen, dass er, obwohl er einen dritten Film erstellen wollte, nicht die Chance hatte, ihn durchzuhalten. Die positiven Dinge, die wir daraus ziehen können, sind:

  1. Das Gespräch war ernst genug, um ein Meeting auszulösen.
  2. Sowohl Julie Andrews als auch Anne Hathaway schienen das Projekt voranzutreiben.
  3. Julie Andrews und Anne Hathaway Skype miteinander und das wärmt mein Herz.

    Julie Andrews

    Nach dem, was wir besprochen haben, wissen wir, dass sie interessiert ist. Aber was genau sagt unsere Königin über die Rückkehr nach Genovia? In einem Interview mit The Talk im April 2020 sagte Andrews:

    Es wurde schon lange darüber gesprochen, aber auf meinem Schreibtisch war nichts oder ähnliches. Ich denke ich würde. Ich werde furchtbar alt und ängstlich. Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Timing ist, aber ich denke, mit Annie [Hathaway] zusammenzuarbeiten wäre wieder schön. Und ja, sicher, ich wäre bereit dafür. Ich denke, wir sollten warten, wenn das Skript eingeht. Warten Sie einfach darauf.

    Warten Sie. Wir dachten, es gibt bereits ein Skript dafür. Vielleicht deutet Andrews an, dass es nicht das offizielle Drehbuch ist und sie auf die Freigabe warten muss. In Film und Fernsehen ist nichts wirklich festgelegt, bis ein Schauspieler sein Angebot erhält, und selbst dann können sich die Dinge ändern. Aber wir wissen, dass sie bereit ist und möglicherweise auch verrückt wird, da sie sich selbst als „Schritt“ bezeichnet hat. Nein, Julie, du bist definitiv nicht ärgerlich.

    Heather Matarazzo

    Die beste Freundin von Mia, Lilly Moscovitz, sprach im Juli 2020 in der Morning Show und versicherte allen, dass dies ein Film ist, den sie haben wollen!

    Ich weiß, dass ein Skript geschrieben wurde, und wir haben vor einigen Jahren den Kapitän unseres Schiffes, Garry Marshall, verloren. Ich denke, wir haben ein kleines Feuer unter unserem Hintern, um dies zu erreichen.

    Der Hype, kombiniert mit dem Willen, das zu beenden, was Gary begonnen hat, könnte der Slam Dunk sein, den wir brauchen, um diesen Film zum Leben zu erwecken!

    Andere Darsteller sind bereit zu arbeiten!

    Der liebenswerte Chris Pine sagte zu EW: "Hast du mein Tagebuch gelesen?" nachdem sie gefragt hatten, ob er den dritten Film machen möchte. Und wenn Sie so etwas wie ich sind, müssen Sie sehen, wohin sich Prinzessin Mias Liebesleben gewagt hat. Außerdem war diese Antwort so frech. Ich muss mehr hören!

    Sogar Mandy Moore ist ein Spiel, um zurückzukehren! Sie sagte zu Elle:

    Wenn ich involviert sein würde, wäre ich auf einen Cameo-Auftritt aus - vielleicht könnte sie Mia wieder gut machen und sich dafür entschuldigen, dass sie ein Tyrann war, als sie jünger war. Sie war unsicher, erlebte eine schwierige Zeit in ihrem Leben und hat [jetzt] darüber nachgedacht, warum das nicht in Ordnung war.

    Bildnachweis: Disney

    Disney + Serie?

    Es gibt auch Gerüchte, dass die Show in eine Spin-off-Serie auf Disney + verwandelt werden könnte. Es hört sich so an, als könnten wir Anne und Julie sehen, aber sie würden nicht im Mittelpunkt stehen. Obwohl immer noch ein Gerücht, scheint die Geschichte Mias neu entdeckter Halbschwester zu folgen, als sie nach Genovia kommt. Persönlich würde ich gerne sowohl einen dritten Film als auch eine Reihe von The Princess Diaries sehen.

    Zu diesem Zeitpunkt wird nur die Zeit zeigen, wann und wie wir nach Genovia zurückkehren und welche Charaktere und Geschichten wir dort finden werden.

    Denkst du, es sollte einen dritten Film für das Franchise geben? Lass es uns unten wissen!

    Was ist los mit den Princess Diaries 3
    • Facebook
    • cinemablend
    • In Zwischenablage kopieren

      Es ist fast 20 Jahre her, dass Anne Hathaway mit ihrem Auftritt als Mia Thermoplis in Garry Marshalls Aschenputtel-Geschichte The Princess Diaries von 2001 auf die Bühne kam, und über 15 Jahre, seit die Oscar-Preisträgerin 2004 in The Princess Diaries nach Genovia zurückkehrte 2: Königliches Engagement. Aber nach all den Jahren, unzähligen Rollen und einer Reihe von Auszeichnungen wartet die Welt immer noch darauf, dass Queen Mia zum Disney-Franchise zurückkehrt. Also, was ist los mit The Princess Diaries 3?

      Nun, offiziell gab es in den letzten Jahren nicht viel zu tun, aber während Disney oder die Produzenten des Franchise etwas gesagt haben, haben einige der Stars aus den ersten beiden Filmen Zeit und Zeit gesprochen Immer wieder äußerten sie den Wunsch, für mindestens eine weitere Runde in die Welt der Princess Diaries zurückzukehren, bevor alles gesagt und getan ist. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund an, was mit dem Projekt passiert ist.

      Garry Marshall arbeitete 2016 vor seinem Tod an etwas

      Die Welt war schockiert und traurig über den Tod des legendären Film- und Fernsehregisseurs Garry Marshall im Alter von 81 Jahren im Juli 2016, aber die Nachricht traf die Fans von The Princess Diaries etwas härter, als der Filmemacher angeblich an etwas arbeitete, das damit zu tun hatte das Franchise nur wenige Monate vor seinem Tod. Während eines Gesprächs über Larry King Now im April 2016 sprach der Mann, der dafür verantwortlich war, klassische Shows wie Happy Days und Laverne & Shirley auf die Leinwand zu bringen, und Filme wie Pretty Woman, Beaches und Runaway Bride über alles, woran er in Bezug auf die Geschichte arbeitete von Königin Mia:

      Nun, sie reden darüber. Disney kündigt immer gerne Dinge an, also sagen sie Garry: "Halt die Klappe, wir werden es ankündigen." [Anne Hathaway] kam in mein Büro, sie war ziemlich schwanger ... sie stellt ihren Computer auf den Tisch, drückt drei Knöpfe, da ist Julie Andrews auf Skype in Long Island. Und wir haben ein Treffen. Ich hoffe, sie machen es.

      Leider werden wir nicht sehen können, was Garry Marshall mit einem dritten Princess Diaries-Film vorhatte, aber es ist schön zu wissen, dass Julie Andrews und Anne Hathaway das Projekt auch nach dem Film weiter vorangetrieben haben Tod eines der Hauptverantwortlichen für die ersten beiden Einträge.

      Anne Hathaway sagte, es gäbe ein Drehbuch und den Drang, 2019 voranzukommen

      Einige Jahre nach Garry Marshalls Tod war Anne Hathaway im Januar 2019 Gast bei Watch What Happens Live mit Andy Cohen, als ein Anrufer fragte, ob bei The Princess Diaries 3 Fortschritte erzielt worden seien, und zum Schock aller, Queen Mia selbst gab vielleicht das größte Update seit Ewigkeiten:

      Für den dritten Film gibt es ein Skript. [Auf die Reaktion des Publikums] Das war so süß. Es gibt ein Skript. Ich möchte es tun. Julie will es tun. Deborah Martin Chase, unsere Produzentin, will es tun. Wir alle wollen wirklich, dass es passiert, wir wollen es nur nicht tun, es sei denn, es ist perfekt, weil wir es genauso lieben, wie ihr es liebt, es ist für uns genauso wichtig wie für euch und wir tun es nicht Ich möchte alles liefern, bis es fertig ist, aber wir arbeiten daran.

      Während Anne Hathaway nicht viele konkrete Informationen über die lange gerüchteweise Fortsetzung von The Princess Diaries 2: Royal Engagement lieferte, zeigte ihre Offenheit, dass eine, sie immer noch an das Projekt gebunden ist und zwei, sie immer noch hält einen besonderen Platz für ein Franchise, das als Sprungbrett in den Ruhm diente.

      Julie Andrews sagte, es wäre schön, sich 2020 für einen dritten Film zu treffen

      Anne Hathaway ist nicht das einzige Mitglied der Princess Diaries-Besetzung, das Interesse an einer Fortsetzung der Serie zeigt, als Königin Clarisse Renaldi selbst, Julie Andrews, The Talk im April 2020 sagte, dass es schön wäre, nach Genovia zurückzukehren mindestens noch einmal mit folgenden Worten:

      Es wurde schon lange darüber gesprochen, aber nichts war auf meinem Schreibtisch oder so etwas. Ich denke ich würde. Ich werde furchtbar alt und ängstlich. Ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige Timing ist, aber ich denke, mit Annie [Hathaway] zusammenzuarbeiten wäre wieder schön. Und ja, sicher, ich wäre bereit dafür. Ich denke, wir sollten warten, wenn das Skript eingeht. Warten Sie einfach darauf.

      Und während Julie Andrews den Eindruck erweckt, dass die Chancen gegen die Besetzung gestapelt sind, etwas für The Princess Diaries 3 in Gang zu bringen, können wir alle hoffen, oder? Recht? Aber das alles führt Sie dazu, sich über das Drehbuch zu wundern, über das Anne Hathaway ein Jahr zuvor gesprochen hat, und ob es das noch gibt, wenn ihre Oma auf dem Bildschirm sagt, dass sie mehr als ein Jahr später auf eines gewartet haben.

      Heather Matarazzo sagte, dass es einen Wunsch gibt, dies in einem 2020-Interview zu erreichen

      Heather Matarazzo, die in beiden Princess Diaries-Filmen Mias beste Freundin Lilly Moscovitz spielte, machte sich sogar über einen dritten Eintrag lustig, als sie im Juli 2020 in der Morning Show auftrat. Während des Interviews mit der australischen Morgennachrichtensendung , Erklärte Moscovitz, dass jeder The Princess Diaries 3 sehen möchte, hoffentlich eher früher als später, und erklärte:

      Ich weiß, dass ein Skript geschrieben wurde, und wir haben vor einigen Jahren den Kapitän unseres Schiffes, Garry Marshall, verloren. Ich denke, wir haben ein kleines Feuer unter unserem Hintern, um dies zu erreichen.

      Die Schauspielerin, die 1995 in der dunklen Komödie Welcome to the Dollhouse in jungen Jahren Anerkennung fand, betonte, dass COVID-19 viele Studios gezwungen habe, ihre Pläne in diesem Jahr zurückzustellen, obwohl sie aufgeregt war, etwas zu sehen.

      Sogar Mandy Moore und Chris Pine klingen zurück

      Zusätzlich zum Start der Karriere von Anne Hathaway haben The Princess Diaries und seine Fortsetzung The Princess Diaries 2: Royal Engagement aus dem Jahr 2004 dazu beigetragen, die Karrieren von Mandy Moore und Chris Pine voranzutreiben. Während die beiden Schauspieler in den letzten Jahren große Erfolge in ihrer Karriere erzielt haben, haben Moore und Pine in den Akten vermerkt, dass sie gerne zum Franchise zurückkehren würden, wenn es eine dritte Rate gäbe.

      Es ist Jahre her, seit er Nicholas Deveraux in The Princess Diaries 2 porträtiert hat, aber Chris Pine stellte immer noch Fragen zu einem möglichen dritten Film, als er 2016 für The Finest Hours wirbte. Während einer Fragerunde mit EW wurde Pine gefragt, ob Er betete, dass es einen dritten Film geben würde, und er antwortete bestmöglich:

      Haben Sie mein Tagebuch gelesen?

      Mandy Moore hingegen ließ den Eindruck entstehen, dass es für ihre Figur Lana Thomas besser wäre, während eines Gesprächs mit Elle 2017 zu einem kleinen Cameo zurückzukehren:

      Wenn ich involviert sein würde, wäre ich auf einen Cameo-Auftritt aus - vielleicht könnte sie Mia wieder gut machen und sich dafür entschuldigen, dass sie ein Tyrann war, als sie jünger war. Sie war unsicher, erlebte eine schwierige Zeit in ihrem Leben und hat [jetzt] darüber nachgedacht, warum das nicht in Ordnung war.

      Vielleicht könnten wir mehr als einen Cameo-Auftritt von Mandy Moore bekommen, die immer wieder bewiesen hat, dass sie sich vor der Kamera behaupten kann, besonders bei This Is Us. Ich nehme an, ich drücke die Daumen.

      Was ist mit dir? Würden Sie sich freuen, The Princess Diaries 3 zu sehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

      • Philip Sledge Profil anzeigen Philip wuchs in Louisiana (nicht in New Orleans) auf, bevor er nach seinem Abschluss an der Louisiana State University-Shreveport nach St. Louis zog. Wenn er nicht über Filme oder Fernsehen schreibt, wird Philip von seinen drei Kindern verfolgt und fordert seine Hunde auf, den Postboten nicht mehr anzuschreien oder seiner Frau über professionelles Wrestling zu schreien. Wenn die Sterne richtig ausgerichtet sind, wird er davon sprechen, dass For Love Of The Game der beste Baseball-Film aller Zeiten ist. Wird es die Princess Diaries 3 geben? Wenn es um einen der beliebtesten Prinzessinnenfilme aller Zeiten geht, gehört „The Princess Diaries“ zu den Top-Rankern. Der Film erzählt die Geschichte eines Teenagers, der entdeckt, dass sie die Erbin eines europäischen Königreichs ist. Er hat die Karriere der jungen Anne Hathaway grundlegend verändert und war ein großer Erfolg an der Abendkasse. Es erhielt eine Fortsetzung, die mehr Liebe vom Publikum bekam. Es ließ die Geschichte auch für den Protagonisten an einem nicht so schlüssigen Ende. Das letzte Mal, als wir Mia Thermopolis sahen, war sie zur Königin von Genovia gekrönt worden, aber was kommt als nächstes für sie? Sind sie und Nicholas zusammen geblieben? Werden wir einen weiteren Film in der Serie bekommen? Hier ist alles, was Sie über "The Princess Diaries 3" wissen sollten. Das Erscheinungsdatum von The Princess Diaries 3 "The Princess Diaries 2: The Royal Engagement" wurde am 11. August 2004 veröffentlicht. Der Film war wie sein Vorgänger ein kommerzieller Erfolg. Die Popularität der Filme hat erst in den folgenden Jahren zugenommen und nach Meghan Markles Hochzeit mit Prinz Harry einen plötzlichen Aufschwung erlebt. Im Laufe der Jahre haben die Fans auch die Besetzung des Films um Details zum dritten Teil der Serie gebeten. Die Gerüchte gibt es schon lange, aber es war im Jahr 2016, als die Gerüchte eine Grundlage in Fakten fanden. In einem Interview sagte Regisseur Garry Marshall: "Ich war vor ein paar Wochen bei Anne Hathaway. Es sieht so aus, als wollten wir Princess Diaries 3 in Manhattan machen." Leider verstarb Marshall im Juli 2016, was die Aussichten der Serie in den Schatten stellte. Die Fans hatten im Januar 2019 einen weiteren Grund zur Hoffnung, als Anne Hathaway bestätigte, dass „The Princess Diaries 3“ noch in Arbeit ist. Bei einem Auftritt bei Watch What Happens Live sagte sie auf die Frage eines Fans nach dem Film: „Es gibt ein Drehbuch. Ich möchte es tun. Julie [Andrews] will es tun. Debra Martin Chase, unsere Produzentin, will es tun. Wir alle wollen wirklich, dass es passiert. Es ist nur so, dass wir es nicht wollen, es sei denn, es ist perfekt, weil wir es genauso lieben, wie ihr es liebt. Es ist für uns genauso wichtig wie für Sie und wir möchten nichts liefern, bis es fertig ist, aber wir arbeiten daran. " Die Existenz eines Drehbuchs schafft zwar Vertrauen, ist jedoch keine Garantie dafür, dass der Film gedreht wird. Trotz aller Diskussionen über den dritten Film wurde er von Disney nicht bestätigt. Selbst wenn das Projekt grünes Licht erhält, wäre es eine Aufgabe für sich, die Besetzung zusammenzubringen, die seitdem alle großen Erfolg und einen vollen Zeitplan hat. Darüber hinaus sind die Produktionen aufgrund der COVID-19-Pandemie zum Stillstand gekommen, was bedeutet, dass wir eine Weile warten müssen, bis der Film auf unsere Bildschirme kommt. In Anbetracht dessen erwarten wir, dass "The Princess Diaries 3" irgendwann im Jahr 2024 oder später veröffentlicht wird. The Princess Diaries 3 Darsteller: Wer ist dabei? "The Princess Diaries" spielt Anne Hathaway in der Rolle der Mia Thermopolis. Julie Andrews spielt die Rolle der Königin Clarisse Renaldi, mit Hector Elizondo in der Rolle von Joe und Heather Matarazzo als Lilly Moscovitz. Chris Pine trat dem zweiten Film als Nicholas Deveraux bei. Alle Darsteller haben Interesse bekundet, ihre Rollen für die nächste Folge zu wiederholen. Mandy Moore, die im ersten Film als Lana Thomas auftrat, möchte nach all den Jahren auch ihren Charakter wiederentdecken. Abgesehen von der Rückkehr aller geliebten Schauspieler erwarten wir auch einige neue Gesichter in der Besetzung. The Princess Diaries 3 Handlung: Worum kann es gehen? "The Princess Diaries" basiert auf dem gleichnamigen Buch von Meg Cabot. Die Filme unterscheiden sich jedoch stark von den Büchern. Insbesondere der zweite Film nimmt die Geschichte auf einen ganz anderen Weg. Für den dritten Teil hatte Garry Marshall eine Handlung in

Videos about this topic

  • The Princess Diaries - Trailer
    The Princess Diaries - Trailer
  • 10 Things That Need To Happen In The Princess Diaries 3
    10 Things That Need To Happen In The Princess Diaries 3
  • Anne Hathaway Reclaims Her Crown for Princess Diaries 3
    Anne Hathaway Reclaims Her Crown for Princess Diaries 3
  • GENOVIA IS SO DYSFUNCTIONAL! (Princess Diaries 2 Movie Commentary & Reaction)
    GENOVIA IS SO DYSFUNCTIONAL! (Princess Diaries 2 Movie Commentary & Reaction)
  • The Princess Diaries 2\: Royal Engagement
    The Princess Diaries 2\: Royal Engagement
  • The Princess Diaries (2001) Trailer #1 | Movieclips Classic Trailers
    The Princess Diaries (2001) Trailer #1 | Movieclips Classic Trailers