de the-celebrities

Carl Ruiz stirbt: Food Network Star und Starkoch war 44

Bruce Haring

Weitere Geschichten von
  • Los Angeles Entertainment Executive an mutmaßlichen Nashville-Bomber gebunden
  • Phil Niekro stirbt: Hall of Fame Knuckleball Pitcher war 81
  • Die Weihnachtsrede von Königin Elizabeth erhält eine weitere Parodie vom "Family Guy" -Produzenten - diesmal mit Prinz George

    Dienste zum Freigeben dieser Seite.
    • Auf Facebook teilen
    • Tweet
    • Diese Seite drucken
    • E-Mail
    • Weitere Freigabeoptionen anzeigen
    • Bei Reddit einreichen
    • Auf LinkedIn teilen
    • Auf WhatsApp teilen
    • Poste auf Tumblr
    • Pin it

      Der Food Network-Star und Gastronom Carl Ruiz starb am Samstag im Schlaf an einem vermuteten Herzinfarkt. Er war 44 Jahre alt und sein Tod wurde auf der Instagram-Seite seines Restaurants bestätigt.

      Ruiz eröffnete im Juni ein neues Restaurant, La Cubana, in New York City. Das Restaurant ist auf authentische kubanische Küche spezialisiert.

      Der verstorbene Koch trat im Food Network in mehreren Folgen von Guy Fieris Showcase Diners, Drive-Ins und Dives auf und war auch ein häufiger Richter beim Guy's Grocery Games-Wettbewerb.

      "Ich bin gebrochen, dass mein Freund Carl Ruiz weg ist", sagte Fieri in einem Instagram-Beitrag. „Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großartiger Freund er für mich und meine Familie war. Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen. Im Laufe der Jahre habe ich viele großartige Leute getroffen, aber ein Freund wie Carl ist einer von hundert Millionen. Carl ’The Cuban’ Ruiz wird für immer in meinem Herzen und in denen von allen weiterleben, die ihn geliebt haben. “

      Verwandte Geschichte

      Discovery + Rollout-Plan für US-Start im Januar veröffentlicht; Verizon-Deal in Kraft

      In den sozialen Medien trauerte auch Chefkoch Jet Tila, der in den Shows Chopped and Cutthroat Kitchen und Guy's Grocery Games auftrat. .

      Der Chefkoch des Food Network, Ben Ford, fügte hinzu: „Unsere Gemeinde hat gestern einen guten verloren. Viel zu junger RIP. “

      Auf der Instagram-Seite von La Cubana heißt es: „Im Namen der Familie La Cubana sind wir zutiefst traurig, dass unser geliebter Küchenchef Carl Ruiz verstorben ist. Keine Worte können unsere Traurigkeit über den plötzlichen Verlust unseres lieben Freundes und Bruders vollständig ausdrücken.

      „Abgesehen von seinem immensen kulinarischen Talent hat Carls überlebensgroße Persönlichkeit es nie versäumt, jeden Menschen zu unterhalten, aufzuklären und zu erheben, dem er auf seinen # Cruising-Abenteuern begegnet ist. Sein wilder Intellekt und sein ansteckender Humor kannten keine Grenzen. Er war eine mächtige Kraft der heimischen kubanischen Küche und lebte das Leben in vollen Zügen, so wie er kochte - mit „immer tanzen“ als wichtigster Zutat. Hier in La Cubana würdigte Carl jede Nacht stolz seine kubanischen Wurzeln, und hier wird Carls Erbe, sein unbestreitbarer Geist und seine Leidenschaft für seine Kultur weiterleben. Wir hoffen, wir machen Sie stolz, Carlito. “

      Das Food Network hat noch keine Erklärung abgegeben. Es gab keine unmittelbaren Informationen über Überlebende oder einen Gedenkgottesdienst.

      Ich bin gebrochen, dass mein Freund Carl Ruiz weg ist. Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großartiger Freund er für mich und meine Familie war. Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen. pic.twitter.com/einY8qp7wf

      Abonnieren Sie Deadline Breaking News Alerts und sorgen Sie dafür, dass Ihr Posteingang zufrieden ist.

      Der Starkoch des Food Network, Carl Ruiz, starb im Alter von 44 Jahren an verstopften Arterien
      • Los Angeles
      • 17. Oktober 2019, 0:46
      • Aktualisiert: 17. Oktober 2019, 8:12
        • Los Angeles
        • Ungültiges Datum,

          CARL Ruiz, der Starkoch, hatte am Mittwoch seine Todesursache bekannt gegeben.

          Der Star des Food Network, der am 21. September im Alter von 44 Jahren verstarb, erlitt im Schlaf einen Herzinfarkt.

          Nach Angaben des Maryland Department of Health erlag er einer atherosklerotischen Herz-Kreislauf-Erkrankung, bei der es sich in der Regel um eine Ansammlung von Fetten, Cholesterin und anderen Substanzen in Arterien handelt, die den Blutfluss einschränkt - und Herzinfarkte und Schlaganfälle verursachen kann.

          Ruiz 'plötzlicher Tod wurde als "natürlich" eingestuft und laut TMZ wurde kein Foul vermutet.

          Der Koch - der als "The Cuban" bekannt war - war am bekanntesten für seine Rollen in Feinschmeckershows mit Kumpel und Promi-Gastronomen Guy Fieri.

          Er war regelmäßig auf dem Kanal, nachdem er zum ersten Mal bei Diners, Drive-Ins und Dives aufgetreten war.

          Carl spielte weiterhin bei Guy's Grocery Games und Guy's Ranch Kitchen und Guy drückte seine Trauer darüber aus, seinen Kumpel zu verlieren.

          "Heute verabschiede ich mich von einem der größten Freunde und Köche, die ich je gekannt habe", schrieb er am 28. September auf Twitter.

          "Er hat das Leben in vollen Zügen genossen und alles geliebt. Wir werden dich vermissen, Carl", fügte er hinzu.

          am häufigsten in tv & showbiz gelesen

          loses Baby

          Boxersitzung

          Bettkopf

          CAR-AZY

          Tapfere Kate

          'EINIGES HOLZ ANZIEHEN'

          Der kubanisch-amerikanische Eigentümer besaß zuvor mit seiner Ex-Frau Marie Riccio Maries italienische Spezialitäten in Chatham Township, New Jersey, und war bekannt für seine Kenntnisse der spanischen Küche.

          "Ich bin gebrochen, dass mein Freund Chef Carl Ruiz weg ist", schrieb Fieri in einer von Herzen kommenden Hommage, als die Nachricht zum ersten Mal bekannt wurde.

          "Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großartiger Freund er für mich und meine Familie war. Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen."

          Ruiz eröffnete im Juni das La Cubana in Manhattans Meat Packing District und spezialisierte sich auf authentische Küche aus dem Inselstaat seiner Wurzeln.

          Hast du eine Geschichte? E-Mail [email protected] oder rufen Sie uns direkt unter 02077824220 an.

          Wir bezahlen auch für Videos. Klicken Sie hier, um Ihre hochzuladen.

          Mehr von der Sonne

          AUF KAMERA ERWISCHT

          Wie ich den Bullseye Killer festgenagelt habe, nachdem er in der TV-Show einen wichtigen Hinweis gegeben hat

          loses Baby

          Nadia Sawalha von Loose Women scherzt über 'Baby'-Beule, nachdem sie sich an Weihnachten verwöhnt hat

          KEIN SCHERZEN

          Nur 388 Briten unter 60 Jahren ohne zugrunde liegende Gesundheitszustände sind an Covid gestorben

          Bettkopf

          Jesy Nelson teilt sich oben ohne im Bett, als sie zugibt, bis 16.30 Uhr geschlafen zu haben

          Millionen weitere Briten werden diese Woche in Tier 4 aufgenommen, wenn der mutierte Covid Großbritannien besiegt

          Folge der Sonne

          Dienste
          • Melden Sie sich bei der Sonne an
          • Über uns
          • Redaktionelle Beschwerden
          • Erläuterungen und Korrekturen
          • News Licensing
          • Werbung
          • Kontaktieren Sie uns
          • Inbetriebnahmebedingungen
          • Help Hub
          • Thema A-Z
          • Cookie-Einstellungen
          • Kontakteinstellungen

            © News Group Newspapers Limited in England Nr. 679215 Sitz: 1 London Bridge Street, London, SE1 9GF. "The Sun", "Sun", "Sun Online" sind eingetragene Marken oder Handelsnamen von News Group Newspapers Limited. Dieser Service wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von News Group Newspapers 'Limited gemäß unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitgestellt. Um eine Lizenz zur Reproduktion von Material zu erhalten, besuchen Sie unsere Syndication-Website. Sehen Sie sich unser Online-Pressepaket an. Für weitere Anfragen kontaktieren Sie uns. Um alle Inhalte auf The Sun zu sehen, verwenden Sie bitte die Sitemap. Die Sun-Website wird von der Independent Press Standards Organization (IPSO) reguliert

            Starkoch Carl Ruiz starb in der Nähe von Bel Air

            Nach Angaben von Beamten in Maryland war der Tod des 44-jährigen berühmten Küchenchefs "nichts Verdächtiges".

              Elizabeth Janney, Patch-Mitarbeiter
              Veröffentlicht Mi, 25. September 2019 um 15:16 Uhr ET | Aktualisiert Mi, 25. September 2019 um 15:56 Uhr ET

              BEL AIR, MD - Als Starkoch Carl Ruiz am Wochenende starb, waren seine Fans im ganzen Land traurig, die Neuigkeiten zu erfahren. Sie wurden auch mit Fragen verlassen. Wo war er und wie ist er gestorben?

              Ruiz, 44, der in Flushing, New York, lebte, wurde nach Angaben der Behörden in der Nähe von Bel Air, Maryland, verstorben aufgefunden. Bel Air im Herzen von Harford County liegt etwa 45 Minuten nordöstlich von Baltimore.

              Das Sheriff-Büro des Harford County wurde am Samstag, den 21. September, um 10 Uhr morgens in den 1300er Block des Roman Ridge Way in Bel Air gerufen, um einen Bericht über einen unbeaufsichtigten Tod zu erhalten.

              "Der Verstorbene wurde als Carl Albert Ruiz (44) aus Flushing, New York, identifiziert", sagte Kyle Andersen, Informationsbeauftragter des Sheriff-Büros des Harford County, gegenüber Patch.

              "Gemäß dem Standardverfahren wurde die Kriminalpolizei des Sheriffs von Harford County vor Ort gebeten, die Ermittlungen zu übernehmen", sagte Andersen in einer Erklärung gegenüber Patch am Mittwoch, dem 25. September. "Derzeit gibt es nichts verdächtig. "

              Der Dispatcher, der den Anruf erhalten hat, schrieb in den Notizen "VERSTORBENE PERSON | ERWARTETER TOD (unbestreitbar)" gemäß den Anrufprotokollen des Sheriffs.

              Es war nicht sofort klar, warum der Dispatcher sagte, dass der Tod erwartet wurde - wenn dies bedeutete, dass Ruiz selbst den Tod erwartete oder wenn der Anrufer sicher war, dass er verstorben war.

              Der letzte Tweet von Ruiz wurde am Samstag, den 21. September, um 12:06 Uhr von Bel Air North, dem allgemeinen Gebiet, in dem er sich aufhielt, in der Stadthausgemeinde Hickory Overlook gesendet.

              Bel Air | Nachrichten | 3d

              MD Christmas Lights 2020: Wo Sie die besten Weihnachtsanzeigen sehen können

              Im ganzen Staat tauchen Weihnachtslichtshows auf. Hier können Sie sie selbst überprüfen.

              Ruiz 'sterbliche Überreste wurden aus Harford County in das Büro des Chief Medical Examiner in Baltimore gebracht, "zur weiteren Untersuchung", sagte Andersen zu Patch.

              Bel Air | Nachrichten | 3d

              MD Christmas Lights 2020: Wo Sie die besten Weihnachtsanzeigen sehen können

              Im ganzen Staat tauchen Weihnachtslichtshows auf. Hier können Sie sie selbst überprüfen.

              Nach dem Gesetz von Maryland ist der Gerichtsmediziner nur verpflichtet, den Tod einer Person zu untersuchen, wenn er unter bestimmten Umständen auftritt: Gewalt; Selbstmord; Opfer; plötzlich, wenn der Verstorbene bei offensichtlich guter Gesundheit oder unbeaufsichtigt von einem Arzt war; oder auf verdächtige oder ungewöhnliche Weise.

              Das Büro des Chefarztes kann sich nicht zu untersuchten Fällen äußern, sagte Sprecher Bruce Goldfarb, als Patch um Informationen bat.

              In den Tagen seit seinem Tod haben diejenigen in der Nähe von Ruiz gesagt, dass seine Todesursache unbekannt bleibt.

              Der Sternekoch wohnte bei Freunden in Maryland in der Nähe von Baltimore, als er starb. Sein Bruder George Ruiz bestätigte dies der New York Times. Er sagte, dass eine Todesursache noch nicht festgestellt worden sei, berichtete die Zeitung am Montag.

              Matt Farah, Freund von Ruiz und Moderator des Podcasts TheSmokingTire mit automatischem Thema, veröffentlichte am Dienstag, dem 24. September, eine Tributshow zu Ehren des Küchenchefs und teilte mit, er sei sich nicht sicher, was passiert sei.

              "Am Wochenende ist mein guter Freund, Chefkoch Carl Ruiz, verstorben - ich weiß im Moment nicht genau, wie", sagte Farah zu Beginn der Show. "Ich kenne die Umstände nicht wirklich. Es war sehr plötzlich und er ist jetzt weg."

              Zuvor hatte Farah am Sonntagmorgen auf Instagram gepostet, dass Ruiz "mit nur 44 Jahren friedlich im Schlaf gestorben ist".

              Unabhängig davon, wie er starb, sagte Farah, eines sei sicher: "Er war ein König. Er war größer als das Leben." Farah sagte, er sei sicher, dass er für den Rest seiner Tage auf Erden über Ruiz sprechen werde.

              "Has war nur ein Feuerball und er lebte das Leben mit Vollgas", sagte Farah im Podcast vom Dienstag. "Er wusste so viel über so viel, und was noch wichtiger ist, je nachdem, mit wem er sprach, konnte er jedes Konzept in das übersetzen, was Sie verstehen würden."

              Wenn er mit Farah, einem Auto-Typ, über ein Essen sprach, sagte er: "Nun, das ist der BMW M3 des Essens." Und ich würde verstehen, was er meinte, und wenn er mit einem sprechen würde Sieh mal, er würde das Essen mit einer Rolex gegen einen Tudor gegen einen Panerai vergleichen ", erklärte Farah. "Er hatte nur eine Art, die Welt zu betrachten, Essen zu demokratisieren und fast jedes Thema in Beziehung zu setzen - und er war das Leben jeder Partei."

              In den letzten Jahren teilte Ruiz seine Rezensionen in Omg Carls Food Show auf YouTube mit und wurde im Podcast von Opie Radio vorgestellt.

              "Er war ein echter Koch, aber seine Fähigkeiten in der Küche waren meiner Meinung nach das am wenigsten interessante an ihm", sagte Farah.

              Ruiz, bekannt für seinen Humor und seinen Witz, war bis zum Ende ein Kenner.

              Während seines Besuchs in Maryland, der von einem Sandwich inspiriert war, teilte er seine Gedanken zu Gerichten im Chaps Pit Beef in Baltimore und im Creole de Graw in Havre de Grace am Freitag, dem 20. September, mit.

              Ich nahm einen Zug, um eines der besten Sandwiches in Amerika zu essen. Warum? Weil die Freiheit. Weil Amerika. @ChapsPitBeef #ruizing
              - Carl Ruiz (@carlruiz) 20. September 2019

              In den letzten Jahren trat Ruiz als Kandidat und Richter im Food Network auf. Im Juni eröffnete er La Cubana im Meatpacking District von New York City. Das Restaurant plant, im Namen von Ruiz einen Stipendienfonds für angehende Köche einzurichten, schrieb das Unternehmen auf Instagram.

              Vor fast einem Jahrzehnt startete Ruiz mit seiner Ex-Frau Marie Riccio in New Jersey auch Maries italienische Spezialitäten. Das Restaurant wurde 2013 mit Guy Fieri auf "Diners, Drive-Ins and Dives" vorgestellt.

              Fieri sagte, er habe "keine Worte zu beschreiben", wie großartig ein Freund Ruiz für ihn und seine Familie geworden sei, twitterte jedoch: "Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen."

              Unsere Familie trauert um Carl Ruiz. Er war alles über tolle Zeiten, tolles Essen und tolle Freunde. Bitte denken Sie an sein Lachen und seinen Witz. Er gab jedem das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er wird geliebt und sehr vermisst. George Ruiz - Carls Bruder - im Namen der Familie Ruiz pic.twitter.com/be08djf8h8
              - Erinnerung an carlruiz (@wemisscarlruiz) 22. September 2019

              Es ist mir unerträglich, dass mein Freund Carl Ruiz weg ist. Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großartiger Freund er für mich und meine Familie war. Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen. pic.twitter.com/einY8qp7wf
              - Guy Fieri (@GuyFieri) 22. September 2019

              Im Laufe der Jahre habe ich viele großartige Leute getroffen, aber ein Freund wie Carl ist einer von hundert Millionen. Carl 'The Cuban' Ruiz wird für immer in meinem Herzen und in denen von allen weiterleben, die ihn geliebt haben.
              - Guy Fieri (@GuyFieri) 22. September 2019

              RIP Carl Ruiz - Starkoch tot um 44

              Der Tod eines Menschen ist eine Tragödie. Aber der Tod von jemandem, der so geliebt und so jung ist, ist noch viel mehr. Fast unmittelbar nach der Veröffentlichung seines Todes würdigten ihn Starköche auf der ganzen Welt - von Guy Fieri bis Alex Guarnaschelli. Aber es gibt noch einige Fragen rund um seinen Tod - schließlich war er so jung, als er starb. War es ein Herzinfarkt? War es Krebs? War es eine Überdosis? Oder, Gott bewahre, war es Selbstmord?

              Es gibt so viele Möglichkeiten, wie es hätte passieren können, aber die Frage bleibt immer noch: Wie ist Carl Ruiz gestorben?

              Schauen wir uns an, was wir über diesen tragischen Tod wissen.

              1. Er war am bekanntesten für sein Restaurant La Cubana.

              1010 WINS berichtet, dass Carl Ruiz 'Flaggschiff-Restaurant La Cubana seine größte Leistung war. Das Outlet berichtet, dass La Cubana mit Sitz in New York City die Küche seines kubanischen Erbes präsentierte und die Bewohner des Stadtteils Chelsea jahrelang bezauberte.

              2. Carl Ruiz war seit mehr als 25 Jahren in der Restaurantbranche tätig.

              "Ruiz 'Lebensfreude und sein Lebensgefühl waren so groß, dass er ein Verb dafür hatte: Ruinieren. Es ist eine" Lebensweise ", die laut Urban Dictionary mit Ruiz begann und sie als" Genießen Sie großartige Getränke, Essen, rauchen Sie Zigarren und tun Sie, was Sie wollen. Sie müssen mit kleinen Fingern trinken! ", Berichtete CNN, der hinzufügte, dass Carl Ruiz neben La Cubana weltweit Restaurants eröffnet habe.

              Ich bin gebrochen, dass mein Freund Carl Ruiz weg ist. Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, was für ein großartiger Freund er für mich und meine Familie war. Seine Fähigkeit, mich unter allen Umständen zum Lachen und Lächeln zu bringen, wurde nur durch sein Talent als Koch übertroffen. pic.twitter.com/einY8qp7wf

              3. La Cubana eröffnet ihm zu Ehren ein Stipendium.

              Laut CBS Baltimore hat das Restaurant La Cubana angekündigt, die Carl Ruiz Scholarship Foundation zu gründen, die anderen aufstrebenden Köchen wie ihm helfen soll. Die Verkaufsstelle berichtet, dass die Mitarbeiter von La Cubana auch über Carls Tod "gebrochen" sind.

              4. Carl Ruiz trat häufig im Food Network auf.

              "Carl Ruiz war ein Starkoch und Gastronom, der für Auftritte in Food Network-Shows wie Diners, Drive-Ins und Dives sowie Guy's Grocery Games bekannt wurde. Als Absolvent des Institute of Culinary Education eröffnete Ruiz nebenan sein erstes Restaurant Seine Frau Marie Riccio im Jahr 2013. Maries italienische Spezialitäten in Chatham Township, New Jersey, wurden ab 2013 zweimal in Guy Fieris „Diners, Drive-Ins and Dives“ gezeigt, und Fieri würde Ruiz auf andere Lebensmittel aufmerksam machen Auch Netzwerkshows ", berichtete Legacy.com.

              5. Er wurde zuletzt lebend in Baltimore gesehen.

              Laut MSN wurde Carl Ruiz zuletzt in Baltimore, MD, lebend gesehen. Die Verkaufsstelle berichtet, dass Ruiz über Krabbenkuchen und andere Delikatessen twitterte, die er in der Gegend genossen hatte.

Videos about this topic

  • Celebrity Chef Carl Ruiz Dies
    Celebrity Chef Carl Ruiz Dies
  • Andrew Zimmern Talks About Guy Fieri
    Andrew Zimmern Talks About Guy Fieri
  • CARL RUIZ DEAD AT 44 of Apparent Heart Attack Food Network Star and La Cubana Owner Dies
    CARL RUIZ DEAD AT 44 of Apparent Heart Attack Food Network Star and La Cubana Owner Dies
  • Guy\'s Grocery Games #ruizing Special
    Guy\'s Grocery Games #ruizing Special
  • Celebrity Chef Carl Ruiz Dead At 44, Last Tweets Feature Maryland Eateries
    Celebrity Chef Carl Ruiz Dead At 44, Last Tweets Feature Maryland Eateries
  • Guy Fieri Honors Late Food Network Star Carl Ruiz in Birthday Tribute\: \'Miss You Cuban\'
    Guy Fieri Honors Late Food Network Star Carl Ruiz in Birthday Tribute\: \'Miss You Cuban\'