de the-celebrities

Die wunderbare Frau Maisel Staffel 4: Alles, was wir bisher wissen

Midge und die Bande sind noch nicht fertig.

Nachdem die dritte Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel Ende 2019 gefallen war, warteten die Fans gespannt auf Neuigkeiten über die Zukunft der Show. Zum Glück dauerte es weniger als eine Woche, bis Amazon herausfand, dass es mit Maisel noch nicht fertig war.

Hier alles, was wir über Maisels vierte Staffel wissen.

Die Produktion wird während der Pandemie unterbrochen.

Im Oktober gab Amy Sherman-Palladino (die Hälfte von Maisels Showrunning-Team neben Dan Palladino) bekannt, dass sie planen, die Produktion Anfang 2021 wieder aufzunehmen.

"Kostümbeschläge passieren [jetzt], Sets werden wie verrückt gebaut. Das ganze Zeug passiert", sagte Sherman-Palladino per TVLine und fügte hinzu: "Wir brechen unsere Geschichten, wir schreiben. Und dann, im Dezember, ziehen wir die Schauspieler herein und lesen die Drehbücher am Tisch. Und dann, am 7. Januar, heißt es: "Auf die Plätze, fertig, los." "

Eine Quelle bei Amazon teilte TVLine jedoch mit, dass sich dieses Datum angesichts der anhaltenden Coronavirus-Krise noch ändern könnte.

Die Besetzung hat begonnen, darüber zu sprechen, was für ihre Charaktere kommen wird.

Rachel Brosnahan - den Maisel-Fans als Midge bekannt - sagte Parade, dass sie in der vierten Staffel sehen möchte, wie die aufstrebende Komikerin "sich wieder aufrichtet und herausfindet, wie sie den nächsten Schritt anders angehen kann, nachdem sie die ganze dritte Staffel erlebt hat" bei ihrer. "Sie und Susie müssen noch viel zusammen lernen", fügte Brosnahan hinzu.

Sherman-Palladino sagt, dass die Fans erwarten können, dass Midge mit dem Rückschlag am Ende der dritten Staffel zu kämpfen hat. "Wir machen vielleicht einen kleinen Sprung innerhalb der Saison, aber wenn wir anfangen, wollen wir [in dieser Zeit bleiben]", sagte sie dem Hollywood Reporter. "Ich meine, was macht es Spaß, jemandes Seele und Herz völlig zu zerstören und die Folgen nicht zu sehen? Daraus besteht die Komödie aus einer seelenzerstörenden Niederlage."

Amazon hat seine Verlängerung im Dezember 2019 angekündigt.

"Wir waren begeistert zu hören, dass wir zum vierten Mal die Räumlichkeiten nicht zusammenpacken und räumen müssen", sagten die Palladinos in einer Erklärung. "Wir möchten uns bei Amazon für all ihren Glauben und ihre Unterstützung, ihre Partnerschaft und ihren Enthusiasmus bedanken und dafür, dass wir uns noch eine Weile mit unseren Lieblingsleuten, der Besetzung und der Crew von Maisel, treffen durften."

Jennifer Salke, Leiterin der Amazon Studios, bemerkte, dass die Show weiterhin ein Erfolg sei. Maisels Premiere in der dritten Staffel sei "das meistgesehene Eröffnungswochenende der Serie aller Zeiten".

Es wird den Palladinos nicht schwer fallen, herauszufinden, was in der nächsten Saison passiert.

Das Ehepaar-Drehbuch-Duo hat mehrfach erwähnt, dass mehrere Staffeln aus dem Sprung heraus geplant wurden. "Ich denke, wir wissen, wie unsere Flugbahn in den ersten vier bis fünf Spielzeiten aussieht", sagte Sherman-Palladino 2017 gegenüber The Hollywood Reporter.

2018 sprach sie mit Town & Country darüber, wie sie Maisel schreiben wollen. "Wir nehmen es von dort, wo wir aufgehört haben", erklärt Sherman-Palladino. "Es sind alles Schneebälle für sich, also denke ich, wir werden es einfach weiter Schneeball spielen lassen. Und irgendwann werden sie uns einsperren. Irgendwann wird Amazon sagen: 'Scheckheft ist geschlossen!' Und das wird es sein. "

Es wird wahrscheinlich lange dauern, bis die vierte Staffel abfällt - aber zumindest in der Zwischenzeit können die Fans die Staffeln eins bis drei erneut ansehen.

Und sie können alle auf Knopfdruck gestreamt werden und werden (wie immer) auf Amazon Prime Video angeboten. Besuchen Sie Ihre Lieblingsfolgen hier erneut.

Hier sind alle Details der 4. Staffel von 'Marvelous Mrs. Maisel', die wir bisher haben

Amazon bestätigte die Erneuerung der Show nur eine Woche nach der Premiere der dritten Staffel.

  • Eine Woche nach der Premiere von The Marvelous Mrs. Maiselseason 3 auf Amazon Prime Video im Dezember 2019 wurde die Show für eine vierte Staffel verlängert.
  • Es ist möglich, dass die vierte Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel Ende 2020 Premiere hat.
  • In Staffel 4 können die Fans erwarten, die Maisel-Besetzung zu sehen, wenn sie Schwierigkeiten haben, sich an die sich ändernden Zeiten der 1960er Jahre anzupassen.

    Nach einem Jahr voller Vorfreude wurden die Fans am 6. Dezember schließlich mit der dritten Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel belohnt, die der liebenswerten Midge Maisel (Rachel Brosnahan) auf ihrer allerersten nationalen Comedy-Tour folgt. Aber wenn Sie bereits alle acht Folgen gesehen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich.

    Wird es eine vierte Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel geben?

    Gute Nachrichten, Midge-Fans! Eine Woche nach der Veröffentlichung der dritten Staffel bestätigte Amazon, dass The Marvelous Mrs. Maisel für die vierte Staffel verlängert wurde. Und wenn man bedenkt, wie beliebt die Show sowohl bei Zuschauern als auch bei Kritikern ist (Hallo, 16 Emmy Awards in zwei Staffeln!), Wir Ich kann nicht sagen, dass wir von der schnellen Erneuerung überrascht sind.

    Was Midges Zukunft nach Staffel 4 betrifft? Wir wissen noch nicht viel, aber wir wissen, dass die Showkünstlerin Amy Sherman-Palladino wahrscheinlich Pläne für mindestens eine weitere Staffel danach hat: "Ich denke, wir wissen, wie unsere Flugbahn für die ersten vier bis fünf Staffeln aussieht." Amy erzählte The Hollywood Reporter bereits 2017, nachdem die erste Staffel veröffentlicht worden war.

    Wann wird die 4. Staffel auf Amazon Prime Video Premiere haben?

    Wir können nicht ganz sicher sein, wann Staffel 4 ankommen könnte. Wenn die letzten beiden Staffeln jedoch Anzeichen dafür sind, könnte die vierte Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel Anfang Dezember 2020 Premiere haben.

    Aufgrund der Coronavirus-Pandemie berichtete Parade.com im September, dass die Produktion für die vierte Staffel noch nicht begonnen habe. Alex Borstein, der Susie spielt, sagte gegenüber dem Outlet: „Wir möchten, dass es für alle so sicher wie möglich ist. Als Schauspieler bist du ziemlich isoliert, du kannst einen privaten Transport zum und vom Set bekommen, aber ein Großteil deiner Crew ist es nicht, also ist es wirklich nicht fair zu versuchen, wieder zur Arbeit zu gehen, bevor es für alle sicher ist . ”

    Gibt es schon Spoiler für Staffel 4?

    Wir haben noch keine Spoiler. Es scheint jedoch eine sichere Sache zu sein, anzunehmen, dass Midges Comedy-Karriere erst nach ihrer ersten nationalen Tour in Staffel 3 weitergehen wird - und dass ihre Lieben, die mitfahren, gezwungen sein werden, ihren Lebensunterhalt zu verdienen (und die modernen Implikationen davon) ernster.

    In einem Interview mit Good Housekeeping deutete die Schauspielerin Caroline Aaron, die in der Serie Joels Mutter Shirley spielt, auch an, dass die vierte Staffel für die Maisels eine schwierige sein könnte, da sie versuchen, sich an die sich ändernden Zeiten der 'anzupassen. 60er Jahre.

    "Wenn wir in die 60er Jahre ziehen, was wir bis zum Ende der dritten Staffel tun werden, wird die Welt sicherlich unter Moishe und Shirleys Füßen hervorkommen", sagt Caroline. "Die Welt, die sie kannten, wird eine ganz andere Welt sein. Midge wird diese Welt in diese Familie bringen, und ich würde mir vorstellen, dass es für uns schwierig werden wird. Ich weiß das nicht sicher, aber alles Die Regeln ändern sich und wir werden sehen, was das bedeutet. "

    In der Tat sehr interessant.

    Sobald wir mehr Informationen über die Zeitachse der Show haben, werden wir Sie sicher hier informieren - und in der Zwischenzeit werden wir gespannt auf Updates von Amazon und der phänomenalen Marvelous Mrs. Maisel-Besetzung sein. < / p>

    'Marvelous Mrs. Maisel' kommt für Staffel 4 zurück. Hier ist also, was Sie erwartet

    Die Dreharbeiten wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie erheblich verzögert.

    • Die wunderbare Frau Maisel kommt offiziell für eine vierte Staffel zurück, kündigte Amazon an.
    • Die Showrunner Amy Sherman-Palladino und ihr Ehemann Daniel Palladino sagen, dass die Fans erwarten können, dass Midge in der neuen Saison neue Orte erkundet.
    • Es besteht die Möglichkeit, dass Fans den letzten von Benjamin nicht gesehen haben.

      Titten hoch, Marvelous Mrs. Maisel Fans! Es gibt viel zu lieben an der Comedy-Serie, und bald wird es noch mehr geben. Amazon gab im vergangenen Dezember bekannt, dass es Marvelous Mrs. Maisel für die vierte Staffel erneuert hat. (Mehr Midge, mehr Susie, mehr Mikrofone, mehr weise, schnell sprechende Familien und natürlich mehr Pink, vorausgesetzt, Sie haben die dritte Staffel noch nicht gespielt.)

      "Wir waren begeistert zu hören, dass wir zum vierten Mal die Räumlichkeiten nicht zusammenpacken und räumen müssen", sagten die Showrunner Amy Sherman-Palladino und ihr Ehemann Daniel Palladino gegenüber The Hollywood Reporter. "Wir möchten uns bei Amazon für all ihren Glauben und ihre Unterstützung, ihre Partnerschaft und ihren Enthusiasmus bedanken und dafür, dass wir uns noch eine Weile mit unseren Lieblingsleuten, der Besetzung und der Crew von Maisel, treffen durften."

      Rachel Brosnahan, die Midge spielt, hat den Fans bereits in der vierten Staffel "mehr Lewks" serviert, so ein Instagram, das sie gepostet hat, um die Erneuerung der Show zu feiern.

      Für Fans ist es keine Überraschung, dass Amazon die Erfolgsserie erneuert hat. Die wunderbare Frau Maisel hat gerade zwei Golden Globe-Nominierungen (für die beste Komödie und für Rachel) und die SAG für die beste Comedy-Serie und die beste Schauspielerin in einer Komödie (Rachel und Alex Borstein, die bereits einen Emmy gewonnen haben) erhalten.

      Wenn Sie die Serie nicht verfolgt haben (Sie haben viel gelacht), erzählt sie die Geschichte von Miriam "Midge" Maisel, einer jüdischen Hausfrau aus den 1950er Jahren mit zwei Kindern, die beschließt, eine zu werden Komikerin.

      In der dritten Staffel erobert Midge Amerika mit ihrer Comedy-Routine im Sturm, während sie mit der Sängerin Shy Baldwin auf Tour ist. Zu Hause in New York kümmert sich ihr Ex-Ehemann Joel Maisel (Michael Zegen) um ihre Kinder Ethan und Esther, während sie sich darauf vorbereiten, einen Club zu eröffnen, und Midges Eltern, die Weissmans, ziehen bei Midges Ex-Schwiegereltern ein. die Maisels. Es ist nicht überraschend, dass Chaos entsteht. Oh, und natürlich gibt es noch einiges mit dem ohnmächtigen Benjamin (Zachary Levi).

      JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 JAHRESZEIT 4 pic.twitter.com/LpiVXmnKcm

      Was können Fans von Marvelous Mrs. Maisel 4 erwarten? Folgendes weiß die Frauengesundheit bisher.

      Die Dreharbeiten haben noch nicht begonnen, aber sie beginnen im Januar 2021.

      Rachel Brosnahan erzählte in einem virtuellen Interview in SiriusXMs The Jess Cagle Show via PEOPLE, wie die neuen Staffeln gedreht wurden.

      "Wir sollten im Juni zurückkehren, und das war damals offensichtlich nicht sicher", sagte sie im Interview im Dezember 2020, bevor sie hinzufügte, "ich kam gerade von einer Perücke, einem Schuh und einem Hut Im wahrsten Sinne des Wortes erst vor 20 Minuten ging in die Tür. "

      "Wir sind gerade dabei, uns darauf vorzubereiten, im Januar hoffentlich sicher zurückzukehren, und sind wirklich sehr, sehr aufgeregt", fuhr Rachel fort. "Die Hüte sind verrückt. Die Hüte sind außer Kontrolle geraten. Wir haben in dieser Saison möglicherweise den Verstand mit den Hüten verloren."

      Die Schauspielerin hat im September auch ein BTS-Foto auf Instagram geteilt. "Maskenspiel stark. Hutspiel stärker. Wir kommen langsam und sicher darauf zurück, aber die erste Kostümanpassung steht in den Büchern. Verdammt, es fühlt sich gut an, (fast) zurück zu sein", schrieb sie ihren Beitrag.

      Alex Borstein, der Midges Manager Susie spielt, erklärte Parade.com im August auch die Drehsituation der vierten Staffel: "Wir möchten, dass sie für alle so sicher wie möglich ist. Als Schauspieler bist du ziemlich isoliert, du Ich bin in der Lage, private Transporte zum und vom Set zu bekommen, aber ein Großteil Ihrer Crew ist es nicht. Es ist also nicht fair zu versuchen, wieder zur Arbeit zu gehen, bevor es für alle sicher ist. "

      Die vierte Staffel kann im Dezember 2021 Premiere haben.

      Da die Dreharbeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie noch nicht einmal begonnen haben, sollte es keine Überraschung sein, dass auch kein offizielles Erscheinungsdatum bekannt gegeben wurde. Wenn die Show im Januar planmäßig gedreht wird, besteht die Möglichkeit, dass die Show an ihrer Tradition der Dezemberpremieren festhält. ICYDK, Staffel zwei und drei von Marvelous Mrs. Maisel, wurde am 5. bzw. 6. Dezember uraufgeführt.

      Natürlich liegt immer noch alles in der Luft.

      Erwarten Sie, dass die gesamte Maisel -Besetzung zurückkehrt.

      Die Fans werden nicht nur Rachel, Alex und Michael wiedersehen, sondern auch andere beliebte Charaktere, die von Tony Shalhoub (Abe Weissman), Marin Hinkle (Rose Weissman), Kevin Pollak (Moishe Maisel), Caroline Aaron (Shirley Maisel) gespielt werden. und Jane Lynch (Sophie Lennon) werden voraussichtlich für die vierte Staffel zurückkehren.

      Was die Gaststars der dritten Staffel betrifft, insbesondere Sterling K. Brown, Gilmore Girls Alaun Liza Weil und die Komikerin Wanda Sykes, ist unklar, ob sie ihre Rollen für die vierte Runde wiederholen werden. Keiner hat auf seinen offiziellen Social-Media-Konten über die Erneuerung der Show gepostet, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er den Maisel-Vers endgültig verlassen hat.

      Und es wird erwartet, dass auch einige neue (vertraute) Gesichter in die Besetzung aufgenommen werden.

      Midge wurde mit den berühmten Komikern Phyllis Diller und Joan Rivers verglichen. Einige denken sogar, dass die Figur auf ihnen basiert, sie ist es nicht (aber sie basiert auf einer realen Person). Stattdessen "lebt sie [Midge] in einer Welt, in der es eine Phyllis Diller gibt", sagt Palladino, was bedeutet, dass Fans die fiktive Version von Phyllis bereits in der vierten Staffel kennenlernen könnten. "Es wird Joan Rivers geben, aber nicht für ein paar Jahre", bestätigt Sherman-Palladino ebenfalls. (Daumen drücken, sie geben so schnell wie möglich ihr Maisel-Debüt!)

      Benjamin könnte sogar für die vierte Staffel zurückkommen.

      Trotz der Art und Weise, wie Midge und Benjamin im Finale der dritten Staffel aufgehört haben (Spoiler-Alarm), als Benjamin endlich alles von seiner Brust bekam und von Midge Antworten verlangte, um ihre Verlobung abzubrechen. In einem Brief haben wir wahrscheinlich nicht den letzten von Benjamin gesehen. Offensichtlich braut sich etwas mit Roses Matchmaking-Fähigkeiten zusammen, und obwohl Benjamin ihr Angebot zum ersten Mal eingestellt hat, könnte sie sich durchsetzen (wie Rose es normalerweise tut) und ihm eine zweite Chance auf Liebe mit einer qualifizierten Bachelorette geben, wissen Sie, wenn er jemals beschließt, erneut mit den Maisels zu sprechen.

      Auf Twitter war Levi, der in Staffel 3 gegen Benjamin spielte, unter den Fans, die sich über die vierte Staffel von Marvelous Mrs. Maisel freuten. Wir hoffen.

      Die Handlung der vierten Staffel ist noch nicht abgeschlossen.

      Während ihres Interviews mit der Jess Cagle Show enthüllte Rachel, dass sie wirklich nicht viel über die Handlung dieser Saison weiß. "Ich habe absolut keine Ahnung, was passiert. Ich bin hundertprozentig ehrlich. Ich habe kein Drehbuch gesehen. Ich habe nichts gesehen", sagte sie. "Ich habe keine Ahnung, was in dieser Saison passiert. Deshalb bin ich genauso aufgeregt wie alle anderen, es herauszufinden."

      Aber was ist über die neue Saison bekannt? Die sich ändernden Zeiten werden Dinge machen. kompliziert.

      Caroline Aarons, die Joels Mutter Shirley spielt, deutete in einem Interview mit Good Housekeeping an, dass die sich ändernden Zeiten das Leben aller Charaktere weiter verkomplizieren werden. (In der vergangenen Saison experimentierte Midges Vater, Abe Weissman, mit revolutionärer Politik und beendete die Saison als Theaterkritiker der Village Voice. Es ist unwahrscheinlich, dass die Weissmans ihr gemütliches Leben in der Upper West Side zurückbekommen, nachdem er nicht mehr in Columbia arbeitet.) < / p>

      "Wenn wir in die 60er Jahre ziehen, was wir bis zum Ende der dritten Staffel tun werden, wird die Welt sicherlich unter Moishe und Shirleys Füßen hervorkommen", sagte Aarons der Veröffentlichung. "Die Welt, die sie kannten, wird eine ganz andere Welt sein. Midge wird diese Welt in diese Familie bringen, und ich würde mir vorstellen, dass es für uns schwierig werden wird. Ich weiß das nicht sicher, aber alles Die Regeln ändern sich und wir werden sehen, was das bedeutet. "

      Obwohl Midge und Joel geschieden wurden (und dann in Vegas wieder heirateten), stehen sich ihre Eltern Rose und Abe Weissman sowie Shirley und Moishe Maisel immer noch nahe, da die Kinder der gesamten Familie, Midge, Ethan und Esther, gemeinsam Eltern sind.

      Midge und Susie werden wahrscheinlich einen Streit haben.

      In der vergangenen Saison hat Midges Managerin Susie einen großen Teil von Midges Einnahmen aus ihrer Tour als Vorgruppe der Jazzsängerin Shy Baldwin verspielt. In der dritten Staffel erfährt Joel vor Midge von Susies Glücksspielproblem, da Susie ihn bittet, Midges Geld zu verwalten. Dann begeht Susie Versicherungsbetrug, indem sie das Haus ihrer entfremdeten Mutter in den Rockaways niederbrennt, um das Geld zurückzubekommen. Midge weiß noch nichts über das Glücksspiel - und sie wird wahrscheinlich nicht glücklich sein, wenn sie es in der vierten Staffel herausfindet.

      Die wunderbare Frau Maisel Staffel 4: Alles, was wir wissen

      "The Marvelous Mrs. Maisel" ist ein Comedy-Drama aus den 1950er und 60er Jahren in New York City. Es folgt Miriam „Midge“ Maisel, eine Hausfrau, die ihre Begabung für Stand-up-Comedy entdeckt und beschließt, sie als Karriere zu verfolgen. Die Show wurde am 17. März 2017 auf Prime Video mit großem Erfolg von Kritikern uraufgeführt. Die von Amy Sherman-Palladino entworfene Serie wurde im Laufe der Jahre mehrfach mit dem Golden Globe und dem Primetime Emmy Award ausgezeichnet. Seit der Premiere der dritten Staffel im Dezember 2019 haben die Fans gespannt auf die vierte Staffel gewartet. Nun, hier ist alles, was wir über die vierte Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel" wissen!

      Erscheinungsdatum der 4. Staffel von The Marvelous Mrs. Maisel

      Die dritte Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel" landete am 6. Dezember 2019 in ihrer Gesamtheit auf Prime Video. Die dritte Staffel umfasst acht Folgen mit einer Laufzeit von jeweils 43-76 Minuten.

      Die gute Nachricht ist, dass die Serie am 12. Dezember 2019 für die vierte Staffel verlängert wurde, die Produktion für die vierte Staffel jedoch aufgrund der anhaltenden Pandemie verzögert wurde. Amy Sherman-Palladino gab auf dem Woodstock Film Festival bekannt, dass die Dreharbeiten für die vierte Staffel am 7. Januar 2021 beginnen sollen, obwohl sie aufgrund von COVID-19 schwanken können. In Anbetracht dessen können wir erwarten, dass die vierte Staffel von „The Marvelous Mrs. Maisel“ frühestens im Dezember 2021 veröffentlicht wird.

      The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 4 Darsteller: Wer ist dabei?

      Rachel Brosnahan, die den Titel Miriam „Midge“ Maisel spielt, leitet die Besetzung der Serie. Als ihr Ehemann Joel Maisel (Michael Zegen) sie für seine Sekretärin verlässt, beginnt Midges Karriere als Stand-up-Comedian. Alex Borstein spielt ihre Managerin Susie Myerson, die Midge an ihrem Arbeitsplatz - The Gaslight Cafe - zum ersten Mal begegnet. Marin Hinkle und Tony Shalhoub untersuchen die Rolle von Midges Eltern in der Serie - Rose und Abraham "Abe" Weissman.

Videos about this topic

  • Das könnte in Staffel 4 passieren! - Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
    Das könnte in Staffel 4 passieren! - Miraculous - Geschichten von Ladybug und Cat Noir
  • The Marvelous Mrs. Maisel Cast Share Season Three’s Best Moments at PaleyFest
    The Marvelous Mrs. Maisel Cast Share Season Three’s Best Moments at PaleyFest
  • The Marvelous Mrs Maisel Season 3 Best Midge Scenes | Prime Video
    The Marvelous Mrs Maisel Season 3 Best Midge Scenes | Prime Video
  • Rachel Brosnahan on How Season 4 of \'Mrs. Maisel\' Will Be \'Whole New Ball Game\' | SAG Awards 2020
    Rachel Brosnahan on How Season 4 of \'Mrs. Maisel\' Will Be \'Whole New Ball Game\' | SAG Awards 2020
  • Neues zu Staffel 4 & 5! Lukanette & Adrikagami bestätigt?!
    Neues zu Staffel 4 & 5! Lukanette & Adrikagami bestätigt?!
  • The Marvelous Mrs. Maisel Season 1 - Official Trailer [HD] | Prime Video
    The Marvelous Mrs. Maisel Season 1 - Official Trailer [HD] | Prime Video