de the-celebrities

Biografie von Rocco Ritchie: Wer ist der Sohn von Madonna und Guy Ritchie?

Rocco Ritchie ist der Sohn von Madonna (The Queen of Pop), einer erfahrenen Singer-Songwriterin, und Guy Ritchie, einem britischen Filmregisseur, Produzenten und Unternehmer. Wie viel können Sie jedoch über Madonnas Sohn erzählen?

Rocco Ritchie nimmt am 21. Juni 2018 an Tag 3 von Royal Ascot auf der Ascot Racecourse in Ascot, England teil. Foto: Kirstin Sinclair / Getty Images für die Rennbahn von AscotQuelle: Getty Images

Ein Promi-Leben zu führen, ist bis zu einem gewissen Grad eine Herausforderung. Zu viel Aufmerksamkeit kann sich negativ auf das Leben auswirken. Für Kinder ist es noch schwieriger als für Erwachsene, weil sie nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Zum Beispiel soll die unordentliche Scheidung von Madonna und Guy Ritchie Rocco während seiner Kindheit betroffen haben.

Im Laufe der Jahre stand er sowohl aus guten als auch aus falschen Gründen im Rampenlicht. Die Biografie von Madonna-Sohn Rocco könnte Ihnen helfen, mehr über ihn zu erfahren, einschließlich seiner aktuellen Beziehung zu seinen Eltern und Geschwistern.

Profilübersicht
  • Vollständiger Name: Rocco John Ritchie
  • Geburtsdatum: 11. August 2000
  • Geburtsort: Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Alter: 20 Jahre (Stand 2020)
  • Sternzeichen: Leo
  • Eltern: Madonna (Mutter), Guy Ritchie (Vater)
  • Nationalität: Amerikanisch

    Rocco Ritchie Biografie

    Rocco wurde am 11. August 2000 in Los Angeles, Kalifornien, in den USA geboren. Er wurde in die Familie von Guy Ritchie und Madonna hineingeboren, dem inzwischen ehemaligen Promi-Paar. Er ist der zweitgeborene Sohn von Madonna und gleichzeitig der erstgeborene von Guy Ritchie.

    Zum Zeitpunkt des Schreibens hat er acht Halbgeschwister. Die Halbgeschwister von der Seite seiner Mutter sind Lourdes Leon, David Banda, Mercy James, Stelle Ciccone und Estere Ciccone. Derzeit leben alle Madonna-Kinder in den USA zusammen und erwarten Rocco, der mit seinem Vater in Großbritannien lebt.

    Andererseits sind die Halbgeschwister von der Seite ihres Vaters Rafael Ritchie, Levi Ritchie und Rivka Ritchie. Der in Malawien geborene David Banda wurde 2006 vom Ex-Paar gemeinsam adoptiert. Zum Zeitpunkt der Adoption war er 13 Monate alt.

    Wie alt ist Rocco Ritchie?

    Ab 2020 ist Rocco Ritchie 20 Jahre alt. Am 11. August wurde er 20 Jahre alt. Seine Mutter nutzte die sozialen Medien, um ihm alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Der Instagram-Beitrag hatte den Titel:

    Bildungshintergrund

    Was macht Rocco Ritchie jetzt? Rocco Madonnas Sohn studiert derzeit am Central Saint Martins in London. Seit 2019 absolviert er ein Kunststudium am konstituierenden College der Universität der Künste London (UAL).

    Promi-Leben

    Ähnlich wie andere Madonna-Kinder steht Rocco seit seiner Kindheit im Rampenlicht. Er begleitete seine Mutter zu Konzertreisen und Interviews. Zum Beispiel begleitete er sie 2012 zur Ellen Show.

    Er erschien 2005 auch im Musikdokumentarfilm ihrer Mutter mit dem Titel "Ich werde dir ein Geheimnis verraten". 2007 wurde der Film von den Grammy Awards als bestes Langform-Musikvideo nominiert.

    2013 war Rocco in Madonna: The MDNA Tour zu sehen. Er trat als Tänzer im TV-Special auf.

    Im Laufe der Jahre wurde er auch bei verschiedenen Veranstaltungen mit seinen Eltern und Freunden gesehen. Zum Beispiel besuchte er 2014 mit seinem Vater Guy Ritchie die London Fashion Week. Seitdem nimmt er regelmäßig an der Veranstaltung teil.

    Rocco Madonnas Sohn ist auch ein guter Freund von Brooklyn Beckham, dem Sohn des legendären Fußballspielers. 2016 wurden die beiden Jungen zusammen in einem Skatepark gesichtet; Sie sind Enthusiasten des Skateboardspiels.

    Eine problematische Beziehung zu seiner Mutter

    Madonna und Rocco Ritchie treten 2013 während der geheimen Projektrevolution von Madonna und Steven Klein in der Gagosian Gallery auf. Foto: Kevin MazurQuelle: Getty Images

    Die Scheidung seiner Eltern hatte große Auswirkungen auf sein Leben - Auswirkungen auf seine Beziehung zu seiner Mutter. Er hatte eine strenge und disziplinäre Mutter und beschloss, bei seinem Vater in London zu bleiben. Dies war gegen Madonnas Wunsch.

    Madonna hatte zuvor versucht, einen rechtlichen Eingriff in den Sorgerechtsfall zu beantragen. Schließlich einigten sich die beiden auf Ritchie. Außerdem wollte Rocco angesichts seines vollen Terminkalenders nicht bei seiner Mutter bleiben.

    Madonna Rocco Ritchie Beziehung verschlechterte sich monatelang weiter. Irgendwann blockierte er sie auf Instagram, bevor er später seinen Account löschte. Glücklicherweise haben die beiden ihre Beziehung später geändert. Sie wurden in London mehrmals zusammen gesehen, seit sie ihre Beziehung repariert haben.

    Also, wo wohnt Rocco Ritchie? Er bleibt bei seinem Vater in London im Vereinigten Königreich. Im Jahr 2019 besuchte ihn Madonna an der UAL, wo er einen Studiengang in Bildender Kunst absolviert.

    Drogenbesitz und Verhaftung

    Im Gegensatz zu anderen Madonnas Kindern stand er aus falschen Gründen einige Male im Rampenlicht. Im Jahr 2016 wurde Rocco Madonnas Sohn von der Polizei verhaftet, weil er im Besitz von Bhang war.

    Laut Daily Mail haben Nachbarn angeblich die Polizei für ihn gerufen. Dies geschah, nachdem er gesehen wurde, wie er die Droge in ihrem Haus in Primrose Hill im Norden Londons missbrauchte.

    Der damals besorgte Teenager wurde später gegen Kaution freigelassen. Seine Mutter beschuldigte ihren Ex-Mann, ihm zu leicht zu sein. Außerdem erzählte sie The Associated Press,

    Ich liebe meinen Sohn sehr. Ich werde alles tun, um ihm die Unterstützung zu geben, die er benötigt, und ich bitte Sie, unsere Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt zu respektieren.

    Vor seiner Verhaftung am 28. September 2016 wurde er mit Freunden gesehen, die Alkohol tranken und unter einer Brücke im Zentrum von London rauchten.

    Andere Guy Ritchie-Kinder erscheinen kaum in den Schlagzeilen. Sie ziehen es vor, ihr persönliches Leben unter Verschluss zu halten.

    Wer ist Rocco Ritchie Freundin?

    Ritchie und Kim Turnbull besuchen die VERSUS-Show während der London Fashion Week im Februar 2017. Foto: David M. Benett / Dave BenettQuelle: Getty Images

    Der 20-Jährige ist mit Kim Turnbull zusammen. Manchmal hängen sie zusammen rum. Sie sind auch mit Brooklyn Beckham befreundet.

    Rocco Ritchie lebt seit seiner Kindheit ein Promi-Leben. Aufgewachsen hat er aufgrund des Prominentenstatus und der Scheidung seiner Eltern mehrere Höhen und Tiefen erlebt. Derzeit studiert er an der UAL.

    Vor kurzem hat Legit.ng die Biographie von Paula Prentiss, einer amerikanischen Schauspielerin, behandelt. Der 82-Jährige ist Mutter von zwei Kindern und Ehefrau des Schauspielers Richard Benjamin. Mit Hilfe von Metro-Goldwyn-Mayer wagte sie sich an die Universität, um zu schauspielern.

    Seitdem hat sie in mehreren Filmen mitgewirkt, darunter Follow the Boys (1963), Last of the Red Hot Lovers (1972), Samstag, den 14. (1981) und I Am the Pretty Thing That Lives in the House (2016). . Ab 2020 hat die Schauspielerin ein geschätztes Nettovermögen von 8 Millionen US-Dollar.

    Heute in der Madonna-Geschichte

    Was hat die Königin heute getan?

    Tag-Archiv: Rocco Ritchie

    Heute in der Geschichte der Madonna: 10. Mai 2015

    Am 10. Mai 2015 hat Madonna allen Müttern der Welt einen schönen Tweet geschickt:

    „Respekt. Zu den Müttern der Welt. Schönen Muttertag! 😇 👿 🙏 🏻 💘 💘! ”

    Teilen Sie dies:
    • Zum Teilen auf Facebook klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Zum Teilen auf Pinterest klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Klicken Sie hier, um WhatsApp freizugeben (wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Klicken Sie hier, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
    • Klicken Sie hier, um dies per E-Mail an einen Freund zu senden (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

      So:

      Heute in der Geschichte der Madonna: 1. August 2005

      Am 1. August 2005 erschien Madonna zusammen mit Tochter Lourdes und Sohn Rocco auf dem Cover des Vogue-Magazins. Fotos von Tim Walker.

      Teilen Sie dies:
      • Zum Teilen auf Facebook klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Zum Teilen auf Pinterest klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um WhatsApp freizugeben (wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um dies per E-Mail an einen Freund zu senden (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

        So:

        Heute in der Geschichte der Madonna: 8. Januar 2001

        Am 8. Januar 2001 wurde die Hochzeit von Madonna und Guy Ritchie auf dem Cover des People-Magazins mit der Überschrift: Kilt von Association Amid Tears, Tiaras und Scottish Tartan, Madonna und Guy Ritchie taufen Baby Rocco und Tie the Knot.

        Hier ist ein Ausschnitt aus dem Artikel:

        Kurz nach 6:30 Uhr am Abend des 22. Dezember wurden die Gäste ohne Fanfare eingeladen, ihre Plätze einzunehmen. Gwyneth Paltrow, Rupert Everett, Donatella Versace, ein mit Kilt bekleideter Sting und etwa 55 andere versammelten sich am Fuße der großen Treppe in der Großen Halle von Schottlands Skibo Castle aus dem 19. Jahrhundert. Als die Wirbel eines einsamen Dudelsackspielers der Musik der französischen Pianistin Katia Labèque und einer lokalen Organistin Platz machten, begann die Hochzeitszeremonie von Madonna Louise Ciccone (42) und Filmregisseur Guy Ritchie (32). Madonnas 4-jährige Tochter Lourdes, schuhlos und in ein langes Elfenbeinkleid mit kurzen Ärmeln und hohem Hals gehüllt, leitete die Prozession. Sie stieg die Treppe hinunter - die Balustrade war mit Efeu und weißen Orchideen übersät - und warf eine Handvoll roter Rosenblätter aus einem Korb, was ihren Vorrat fast erschöpfte, als sie die erste Reihe erreichte, in der sie auf dem Schoß ihres Kindermädchens saß. "Sobald sie Madonnas Tochter Rosenblätter werfen sahen", sagt ein Gast, "haben die Leute geweint."

        Teilen Sie dies:
        • Klicken Sie hier, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Zum Teilen auf Pinterest klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Klicken Sie hier, um auf WhatsApp zu teilen (wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Klicken Sie hier, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
        • Klicken Sie hier, um dies per E-Mail an einen Freund zu senden (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

          So:

          Heute in der Geschichte der Madonna: 11. August 2000

          Am 11. August 2000 brachte Madonna um 11:59 Uhr im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, CA, einen 5-Pfund-9-Unzen-Jungen, Rocco Ritchie, zur Welt.

          Teilen Sie dies:
          • Klicken Sie hier, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Zum Teilen auf Pinterest klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Klicken Sie hier, um auf WhatsApp zu teilen (wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Klicken Sie hier, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
          • Klicken Sie hier, um dies per E-Mail an einen Freund zu senden (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

            So:

            Heute in der Geschichte der Madonna: 30. Oktober 2006

            Am 30. Oktober 2006 erschien Madonna auf dem Cover des People-Magazins mit der Überschrift: Madonnas Adoptionsdrama.

            Hier ist ein Ausschnitt aus dem Artikel:

            David nach Hause bringen Von Karen S. Schneider

            Als Madonna und ihr Ehemann begrüßen Guy Ritchie ihren neuen 13 Monate alten Sohn aus Malawi zu Hause. Lokale Menschenrechtsgruppen - und einige Verwandte des Jungen - werfen Fragen zur Rechtmäßigkeit der Adoption auf.

            Madonna hatte nur eine Momentaufnahme von David Banda gesehen und nur grundlegende Informationen über ihn erfahren, als sie und ihr Ehemann Guy Ritchie am 3. Oktober in die afrikanische Nation Malawi flogen. Doch als der Sänger im Home of Hope ankam Das Waisenhauszentrum und traf den 13 Monate alten Jungen, sagt Madonnas Sprecherin Liz Rosenberg: "Es war Liebe auf den ersten Blick." Fügt eine Zeugin hinzu: „Der Ausdruck purer Freude in ihrem Gesicht war unbeschreiblich, ähnlich wie bei der Geburt ihrer Kinder [Lourdes, 10, und Rocco, 6].“

            Ungefähr eine Woche später - obwohl sich ein Sturm der Kontroversen über die geplante Adoption zusammenbraut - wurde Madonnas Glück in einem schwach beleuchteten Raum des High Court in der malawischen Hauptstadt Lilongwe wiedergegeben. Der Pop-Superstar (48) und ihr Regisseur-Ehemann (38) trafen sich zum ersten Mal mit Davids Vater, einem Bauern namens Yohane Banda. Durch eine Übersetzerin, die Bandas Chichewa-Sprache sprach, "stellte sie viele Fragen", sagt Banda, 32. "Wie alt ich bin, was ich beruflich mache, alles."

            Madonna machte auch Versprechungen - Bandas einzigem Kind ein liebevolles Zuhause zu bieten und es zu einem Besuch nach Malawi zurückzubringen. Für die Sängerin war das persönliche Gespräch mit Banda ein Wendepunkt in der fast einjährigen Anstrengung, ein Kind aus einer verarmten Nation zu adoptieren, in der sie sechs Waisenhäuser finanziert. (Sie hat sich auch verpflichtet, Verbesserungen durch das Millennium Promise-Programm zu fördern.) Für Banda, der lebende Zwiebeln und Kohl aus der Landwirtschaft verdient und David nach dem Tod seiner Frau in das von der Kirche geführte Home of Hope brachte, war dies eine Chance Sein Sohn, sagt er zu PEOPLE, "eine bessere Zukunft." Davids Großmutter Asineti Mwale, 56, fügt hinzu: „Gott hat unser Gebet erhört. Möge er diese gutherzige Frau reichlich segnen. “

            Teilen Sie dies:
            • Klicken Sie hier, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Zum Teilen auf Pinterest klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Klicken Sie hier, um auf WhatsApp zu teilen (wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Klicken Sie hier, um auf Tumblr zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
            • Klicken Sie hier, um dies per E-Mail an einen Freund zu senden (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

              So:

              Heute in der Geschichte der Madonna: 28. August 2000

              Am 28. August 2000 erschien Madonna auf dem Cover des People-Magazins mit der Überschrift: Labor Days! Madonna, Catherine Zeta-Jones und Iman bringen mit ihren Männern neue kleine Szenen-Stealer zur Welt.

              Hier ist ein Ausschnitt aus dem Artikel:

              August ist oft der geschäftigste Monat für die Entbindungsstationen des Landes, aber dieses Jahr war es sicherlich der glamouröseste. Am 8. August gebar die Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ihren Sohn Dylan mit dem Verlobten Michael Douglas in der Nähe. Drei Tage später, Berichten zufolge unter dringlicheren Umständen, begrüßten die Pop-Diva Madonna und der Filmregisseur Guy Ritchie den Sohn Rocco. Und am 15. August feierten die Model-Schauspielerin Iman und ihr Ehemann David Bowie die Ankunft von Tochter Alexandria. Hier die Geschichten dieser freudigen Anfänge. Eine felsige Fahrt für Madonnas Rocco Selbst für diejenigen, die alles haben möchten, gibt es Grenzen. Mit Tochter Lourdes, 3, unter den Füßen und einem weiteren Kind auf dem Weg - eine Ergänzung, die sie zu ihrem Bataillon von „Kindermädchen, Haushältern und Assistenten“ hinzugefügt hat - entschied Madonna, dass das Leben etwas zu hektisch wurde und zwischen den Häusern in Los pendelte Angeles, New York City und London, wo sie zuletzt ein vierstöckiges Stadthaus im Wert von 15.000 US-Dollar pro Monat mit dem Vater von Baby Nr. 2, dem britischen Regisseur Guy Ritchie, teilte. Vor drei Wochen hat die Material Mom zwei ihrer drei Chihuahua verschenkt und Lourdes Evita behalten lassen, während sie Chiquita und Rosita an den Schauspieler Glenn Shadix auslieferte. "Ich habe unserer gemeinsamen Freundin Rupert Everett in Italien eine E-Mail geschickt, um Madonna davon zu überzeugen, dass ich den Mädchen ein richtiges Zuhause geben würde", sagt Shadix, der zwei weibliche Terrier besitzt. "Alle vier Mädchen verstehen sich hervorragend."

              Rocco Ritchie Aktuelle Nachrichten, Fotos und Videos

              Madonna teilt seltene Post mit allen sechs ihrer Kinder!

              Madonna gibt einen Einblick in ihre Thanksgiving-Feier mit ihren Kindern!

              Die 62-jährige Entertainerin besuchte am Montag (30. November) ihr Instagram, um mit ihren sechs Kindern - Lourdes (24), Rocco (20), David (15), Mercy (14 und 8) - einige Aufnahmen von ihrem Erntedankfest zu teilen -jährige Zwillinge Estere und Stella.

              „Ein wunderschönes Souvenir …………. Danke. 🙏🏼 “, beschriftete Madonna den Beitrag.

              In dem Video posiert Madonna mit all ihren Kindern für ein Foto vor ihrem Kamin, bevor sie getrennte Wege gehen. Madonna sitzt auch auf dem Schoß ihres Freundes Ahlamalik Williams, während sie ihren Kindern beim Spielen zuschaut.

              Madonna teilt seltenes Foto von allen sechs ihrer Kinder zusammen!

              Madonna hat ein seltenes Foto von ihrem Posieren mit allen sechs ihrer Kinder geteilt!

              Die 59-jährige Entertainerin feierte Anfang dieser Woche in Italien ihren Geburtstag mit einer Party zum Thema Zigeuner. Zu ihr gesellten sich Lourdes (20), Rocco (17), David (11), Mercy (11) und vierjährige. alte Zwillinge Estere und Stella.

              Es sieht so aus, als hätte Madonna eine tolle Zeit auf ihrer Geburtstagsfeier gehabt und in der vergangenen Woche mehr Fotos von der Veranstaltung geteilt.

              Auf einem Foto legt Lourdes ihren Arm um ihre Mutter und gibt ihr einen Kuss auf die Wange. Weitere Bilder in der Galerie!

              Rocco Ritchie Fotogalerie

              Charlie Hunnam musste Guy Ritchie überzeugen, ihn in "König Arthur: Legende des Schwertes" zu besetzen

              Charlie Hunnam wurde nicht die Rolle des Königs Arthur übertragen.

              Der 37-jährige Schauspieler hat kürzlich darüber gesprochen, wie er Regisseur Guy Ritchie überzeugen musste, ihn in Legend of the Sword zu besetzen.

              "Ich hatte das Gefühl, dass er eine Wahrnehmung von mir hatte, die ich nicht für richtig hielt", sagte Charlie gegenüber Vanity Fair. "Ich dachte nicht wirklich, dass ich seine Meinung ändern würde und dass ich wirklich über die Rolle nachdenken würde, aber ich dachte, ich könnte ihm zeigen, worum es mir geht."

              Viele andere große Namen haben für die Rolle vorgesprochen.

              „Ich sagte zu Guy:‚ Bring einfach die anderen Schimpansen hier rein und wer diesen Raum verlässt, bekommt die Rolle, denn im englischen Sprachgebrauch werde ich die Oma sogar mit 160 Pfund aus der Konkurrenz herausschlagen. ' Sagte Charlie. „Er hatte irgendwie ein kleines Glitzern im Auge, und ich konnte sagen, dass ihn das ansprach. Ich denke, das war mehr als das Vorsprechen, das ich gemacht habe, der Moment, als er entschied, dass ich der Arthur bin, den er gesucht hat. “

              Im Bild: Charlie bereitet sich auf die Premiere von King Arthur: Legend of the Sword mit Guy, Poppy Delevingne und Dougie Poynter am Mittwoch (10. Mai) im Cineworld Empire in London vor.

              Zu Ihrer Information: Poppy trägt ein Elie Saab-Kleid. Mehr hier! »

              Ritchie, Rocco

              Biografie

              Amerikanische Familie, der Sohn der Sängerin Madonna und ihres ehemaligen Geliebten, des britischen Regisseurs Guy Ritchie. Rocco hat eine Halbschwester, Lourdes, drei Jahre älter als er.

              Rocco wurde drei Wochen früher geboren, als Madonna in ein US-Krankenhaus gebracht wurde, das unter Bauchschmerzen litt und Blut verlor. Die Ärzte handelten schnell mit einem Kaiserschnitt, da sie eine abgelöste Plazenta hatte, die die Sauerstoffversorgung des Babys unterbrach.

              Guy Ritchie, 32, war Berichten zufolge während des gesamten Traumas an Madonnas Seite. "Madonna hat viel Blut verloren", sagte er. "Für jede Mutter ist es erschreckend, nur diese Menge Blut zu sehen."

              Rocco Ritchie wog im Cedars Sinai Hospital in Los Angeles 5 Pfund 9 Unzen. Seine Eltern sind überglücklich.

              Beziehungen
              • Kind-> Elternbeziehung zu Madonna (geb. 16. August 1958)

Videos about this topic

  • Judge Urges Madonna and Guy Ritchie to Stop Ruining Rocco\'s Childhood with Legal Battle
    Judge Urges Madonna and Guy Ritchie to Stop Ruining Rocco\'s Childhood with Legal Battle
  • Madonna on Her Onstage Fall
    Madonna on Her Onstage Fall
  • Report On Madonna & Guy\'s Christening For Son Rocco
    Report On Madonna & Guy\'s Christening For Son Rocco
  • Madonna\'s Sister on How Fame Changes Family | The Oprah Winfrey Show | Oprah Winfrey Network
    Madonna\'s Sister on How Fame Changes Family | The Oprah Winfrey Show | Oprah Winfrey Network
  • Madonna Sends Her Son Rocco to the Splash Tank!
    Madonna Sends Her Son Rocco to the Splash Tank!
  • Rocco Ritchie is all Smiles as He Visits Madonna at Her London Home
    Rocco Ritchie is all Smiles as He Visits Madonna at Her London Home