de the-celebrities

Taylor Selfridge hat sich gerade abgesagt: Das müssen Sie wissen

Taylor Selfridge ist seit Jahren ein MTV-Reality-Star. Sie trat 2017 erstmals in der Sendung Ex on the Beach auf dem Sender auf und ist seitdem aus mehreren Gründen im Netzwerk. Einschließlich ihrer Beziehung zu Cory Wharton. Wharton ist auch seit ein paar Jahren auf der Station, seit er bei Teen Mom war.

Warum hat MTV die Verbindung zu Selfridge gekappt? Natürlich alte Tweets. Vor Jahren machte Selfridge unangemessene und rassistische Tweets mit dem N-Wort und implizierte, dass sie Angst vor ihren schwarzen Arbeitskollegen hatte. Etwas, das Selfridge bereits auf MTV angesprochen hat und das er zu bereuen behauptet.

Die Tweets wurden jedoch erneut aufgetaucht, und dieses Mal entschied MTV aufgrund des aktuellen sozialen Klimas, dass es am besten ist, sich von Selfridge zu trennen. Der Sender ging sogar so weit, ein für diesen Monat geplantes Special abzusagen, das sich mit Selfridge, Wharton und ihrem neuen Baby befassen sollte, das im April dieses Jahres geboren wurde. Das Special hieß Teen Mom OG zu Hause: Cory & Taylors Baby Special.

Taylor Selfridge behauptet jedoch, MTV sei nicht derjenige, der Krawatten abschneidet. Selfridge behauptet, es sei ihre eigene Entscheidung auf ihrem Instagram gewesen. Sie sagt, dass sie die Tweets schon oft angesprochen hat und gerne weitermachen würde und dass sie nichts damit zu tun haben, warum sie und MTV getrennte Wege gehen. Sie sagt weiterhin, sie sei "traurig darüber, dass MTV es so aussehen ließ, als wäre sie wegen dieser Kommentare gefeuert worden".

Selfridges Erklärung für die Trennung des Geschäfts ist, dass sie sich und ihrem Baby Privatsphäre geben wollte. Sie fuhr fort: "Ich glaube nicht, dass mir der Reality-TV-Lebensstil zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben weiter nützt. Da aktuelle Ereignisse das sind, was sie sind, und Reality-TV selektiv ist, auf wen sie Regeln anwenden oder was als akzeptables Verhalten angesehen wird, habe ich keinen weiteren Respekt. “

Wharton, der Vater ihres neuen Babys, hat andererseits erklärt, er beabsichtige, weiterhin mit MTV zusammenzuarbeiten, und habe nicht die Absicht, seine Arbeitsbeziehung mit der Station zu beenden. Obwohl er zugab, von der Entscheidung enttäuscht zu sein - was bedeutet, dass MTV Taylor Selfridge gefeuert hatte und nicht, dass sie zu ihren eigenen Bedingungen gegangen war.

Selfridge und Wharton haben kürzlich ein Interview geführt, in dem sie gefragt wurden, ob sie an eine Ehe denken, und Wharton antwortete, dass ihre größte Sorge im Moment darin bestehe, die bestmöglichen Eltern für Mila zu sein, ihre Tochter, die dieses Jahr geboren wurde. Obwohl beide offen sind für die Idee, irgendwann auf der ganzen Linie zu heiraten.

Teilen über:

  • Stichworte

    Partner:
    AmoMama
    Brynley Louise

    Brynley Louise ist eine begeisterte Zuschauerin von Filmen und Fernsehen, von Action-Thrillern bis hin zu gelegentlichen saftigen Rom-Coms. In ihrer Freizeit schreibt sie, kuschelt mit Kätzchen, macht YouTube-Videos und gibt vor, zu malen.

Videos about this topic

  • Cory Wharton goes live to address Taylor being fired from MTV
    Cory Wharton goes live to address Taylor being fired from MTV
  • Ex na plaży US s01 e09 I Taylor to łatwa panienka
    Ex na plaży US s01 e09 I Taylor to łatwa panienka
  • 🔮🔮🔮 Das Wunschkugelorakel 🔮🔮🔮 - Etwas geht zu Ende -
    🔮🔮🔮 Das Wunschkugelorakel 🔮🔮🔮 - Etwas geht zu Ende -
  • Cory Puts An End to His Romance w/ Kailah | The Challenge\: Invasion of the Champions
    Cory Puts An End to His Romance w/ Kailah | The Challenge\: Invasion of the Champions
  • Cory & Taylor Reveal Their Pregnancy 👶 Teen Mom OG
    Cory & Taylor Reveal Their Pregnancy 👶 Teen Mom OG
  • Wochenorakel für Liebe, Beruf und Finanzen vom 25. bis 31. Januar 2021
    Wochenorakel für Liebe, Beruf und Finanzen vom 25. bis 31. Januar 2021