de the-celebrities
Die verspätete Antwort von

Survivor auf Behauptungen über „unangemessenes Berühren“ beweist, dass Reality-TV ein Verhaltensproblem hat

Dan Spilos Sturz war das erste Mal in den 39 Spielzeiten der Show, dass ein Spieler aufgrund von Fehlverhalten aus dem Spiel genommen wurde.

Letzte Nacht hat Survivor zum ersten Mal in der Geschichte der Serie einen Spieler aus dem Spiel entfernt, weil die Show dies als "einen weiteren Vorfall" bezeichnet. Aber das ist eine wirklich zweideutige Art, die Wahrheit zu sagen. Nennen wir es so, wie es ist - Dan Spilo wurde aus Survivor entfernt, weil er angeblich jemanden unangemessen berührt hat, nachdem er gewarnt wurde, dass seine unangemessene Berührung ein Problem war. Daran ist etwas Dummes: eine Zwei-Treffer-Regel für Verhaltensweisen, die eindeutig die Grenze überschreiten. Ja, ein nicht gefilmter zweiter Schlag führte zwar zu einer Entfernung, aber es dauerte fast das ganze Spiel, bis das, was zwei Wochen zuvor hätte gelöst werden sollen, erreicht war.

Andererseits sind Spilos Verhalten, seine Auswirkungen auf Mitspieler Kellee Kim und die Person am anderen Ende eines „anderen Vorfalls“ nicht die ersten Fälle von Belästigung in der Show. Survivor war schon immer ein komplexer Mikrokosmos der realen Welt, aber dies ist das erste Mal, dass die Serie in einem Klima arbeitet, in dem Verhalten erkannt werden muss. Im Gegensatz zur realen Welt hätte Survivors wachsames Auge die Situation überwachen und von Anfang an stoppen können. Es hat nicht. Der Überlebende hat ein Belästigungsproblem - ich hoffe, dies ist die letzte Lektion, die dazu beiträgt, Veränderungen herbeizuführen.

Einige Hintergrundgeschichten zu Survivor und Belästigung

Während diese Saison das erste Mal ist, dass Survivor gegen einen Spieler wegen schlechten Verhaltens vorgeht, ist es nicht das erste Mal, dass die Serie belästigt wird. In Survivor: All Stars aus dem Jahr 2004 hatten der Eröffnungssieger Richard Hatch und die Kandidatin der ersten Staffel, Sue Hawk, einen heftigen Run-In, bei dem Hatch seinen nackten Körper während eines Wettbewerbs gegen Hawk rieb, bei dem die Teilnehmer auf Schwebebalken umeinander herummanövrierten. Sogar Gastgeber Jeff Probst bemerkte Hatchs Verhalten und rief es während des Wettbewerbs heraus.

Nachdem sein Stamm die Herausforderung verloren hatte, wurde Hatch aus Gründen, die über die unangemessene Berührung hinausgingen, aus dem Spiel gewählt. Der Schaden an Hawks Ende war jedoch so schwerwiegend, dass sie sich nach der Herausforderung am nächsten Tag nach einem Spiel aus dem Spiel entfernte leidenschaftliche Rede vor der Besetzung.

CBS 'The Early Show (dasselbe Netzwerk, das Survivor ausstrahlt) hatte Hawk und Hatch für ein Interview, das zwei Wochen nach dem ersten Debüt der Episode ausgestrahlt wurde. Der Interviewer Harry Smith fragte Hawk, ob ihre Reaktion durch Erschöpfung oder Hunger ausgelöst wurde, und wenn sie nein sagt, sagt Smith ihr, dass "nur um die Luft zu reinigen, müssen Sie [Richard Hatch] für die Aufzeichnung, für das Publikum sagen, Was du gefühlt hast, als was auch immer passiert ist, ist passiert. " Das Interview malt Hawk immer wieder als irrationale, müde Frau, die wiederholt gebeten wird, ihre Gefühle zu erklären.

Der Vorsprung

In dieser Saison hatten mehrere Frauen vorübergehende Beschwerden über Dan Spilos Verhalten geäußert, die längere Massagen, das Spielen mit den Zehen von Frauen, das Streicheln ihrer Haare und andere ungerechtfertigte Berührungen beinhalteten. Die Situation spitzte sich um den 22. Tag zu, als die Kandidatin Kellee Kim anderen Frauen im Lager anvertraute, dass Spilos Verhalten einen Wendepunkt erreicht hatte. Die Produktion teilte Kim, die ihr Unbehagen bei Beichtstühlen geäußert hatte, mit, dass sie eingreifen würden, wenn sie ein Problem hätte.

Zu diesem Zeitpunkt wurden die Teilnehmer einzeln beiseite genommen und nach ihrem Komfortniveau gefragt. Spilo wurde angeblich über sein Verhalten angesprochen, bevor er mit dem Spiel fortfuhr. Janet Carbin, eine ältere Spielerin des Stammes, die mit Spilo in Verbindung steht, arbeitete mit Kim zusammen und sagte, dass sie sich aus Gründen des Wohlbefindens der Frauen im Stamm mit den jüngeren weiblichen Kandidaten zusammenschließen würde, um ihn abzuwählen. Aber als die Abstimmung in dieser Nacht stattfand, stimmten Frauen, die eher beiläufige Beschwerden über Spilo geäußert hatten, über Kim ab und ließen Carbin verwirrt darüber, wie schuldig Spilo gewesen sein könnte. Eine Diskussion über den Glauben an Frauen und die Beweislast fand vor Kims Ausstieg in dieser Nacht statt, aber letztendlich wurde sie an diesem Abend abgewählt.

Der folgende Stammesrat, eine Diskussion über die Beteiligung von #MeToo und Carbin, fand statt, in der Kandidaten auf Carbin schossen und behaupteten, ihre Unterstützung für Kim sei ein taktischer und kein moralischer Schritt. Seit dieser Episode wurde Spilos Verhalten im ausgestrahlten Filmmaterial nicht mehr erwähnt.

Die verpfuschte Entfernung

Da an Tag 36 noch sechs Personen im Spiel waren, erschien Gastgeber Jeff Probst im Lager der Teilnehmer mit der Nachricht, dass Spilo beiseite genommen und entfernt worden war und nicht in der Lage war, sich der kleinen Sammlung von späten Abstimmungen anzuschließen, die als "Jury" bezeichnet wurde "das entscheidet den Gewinner. Stattdessen würde er vollständig aus dem Spiel entfernt werden. Die Teilnehmer waren von der Entscheidung schockiert, und auf der letzten Karte, die vor dem Ende der Episode ausgestrahlt wurde, stand:

Dan wurde aus dem Spiel entfernt, nachdem ein anderer Vorfall gemeldet wurde, der außerhalb der Kamera stattfand und an dem kein anderer Spieler beteiligt war.

Und das war's. Die Zuschauer wollten weitere Erklärungen darüber, was Spilo getan hatte, und gingen von einem weiteren berührenden Vorfall bis zu einer möglichen unanständigen Belichtung aus. Die Leute waren eine der ersten, die Berichten zufolge bestätigten, dass die Entfernung mit einem berührenden Vorfall verbunden war, der auf eine weitere Herausforderung folgte, bei der Spilo ein Produktionsmitglied unangemessen berührte, während er außerhalb der Kamera auf ein Boot stieg. Probst sagte gegenüber Entertainment Weekly: "Da das Wohlergehen unserer Teilnehmer im Vordergrund steht, haben wir viel Zeit damit verbracht, jede Ebene der Situation mit Vertretern der Personalabteilung, der Vielfalt und der Inklusion, Showtherapeuten, Anwälten, Publizisten sowie Standards und Praktiken zu diskutieren."

Meine Gedanken zur heutigen Folge von @survivorcbs und zur Entfernung von Dan Spilo wegen eines weiteren Vorfalls unangemessener Berührung. # Survivor39 pic.twitter.com/nfo9Q5ojLP

Kim veröffentlichte am späten Mittwochabend ihre eigene Erklärung auf Twitter und drückte ihre Dankbarkeit für eine endgültige Lösung sowie ihre Dankbarkeit für die freundlichen Nachrichten aus, die sie erhalten hat. Trotzdem fühlt sich alles immer noch unglaublich verpfuscht an. Wieder hatte eine Frau den Mut, über etwas Falsches zu sprechen, und anstatt dieses Wort zum Nennwert zu nehmen und etwas damit zu tun, stapfte Survivor vorwärts, bis Spilo denselben Verstoß begehen durfte. Zu diesem Zeitpunkt wurde Kim bereits von ihren Stammesgenossen verdrängt und von einigen ihrer engsten Verbündeten völlig diskreditiert. Es ist ein weiteres Beispiel dafür, wie weit wir gehen werden, um jeden zu schützen, außer die Person, die sich ausspricht.

Wir haben es verdient, dass Survivor erklärt, was mit Dan Spilo für Kellee Kim passiert ist, nicht für die weitere Verdammnis von Spilo. Wir arbeiten in einer Gesellschaft, in der Opfer scharlachrote Buchstaben tragen, bis sie sich als "würdig" erweisen. Wir schützen sie nicht, sondern legen die Beweislast auf das anstrengende emotionale Gewicht, schlechtem Verhalten ausgesetzt zu sein. Also ja - Amerika verdient es, genau zu wissen, was passiert ist, weil es hilft, eine Frau vom dunklen Mal zu befreien zu Unrecht auf sie gelegt, weil sie einfach ein Opfer war. Nachdem es genügend Beweise für die vorhandenen Befugnisse gibt, schützen wir die Person, die mutig genug ist, das Problem öffentlich zu machen.

Survivor wird am kommenden Mittwoch sein zweistündiges Finale ausstrahlen. Das typische Live-Wiedersehen wird laut People in diesem Jahr vor dem Hintergrund des Belästigungsfalls aufgezeichnet, der diese Saison geplagt hat.

Drake und Sophie Brussaux 'Sohn Adonis hat ein Lächeln, das den Raum erhellt: Siehe seine süßesten Bilder

Immer noch zusammen? Sehen Sie, wo die Paare auf den ersten Blick verheiratet sind

Diese Fotos von Kobe Bryant beweisen, wie sehr er seine Familie geliebt hat

Soviel zu dieser Kleiderordnung! Fast alle Duggar-Mädchen haben Hosen getragen

'Octomom' Nadya Suleman ist eine stolze Mutter von 14 Jahren: Sehen Sie ihre Kinder heute!

Kendra Caldwell und Joseph Duggars süßeste Familienfotos zählen

Champagner Baby! Drake überraschte die Fans am besten, indem er die ersten Fotos seines Sohnes Adonis im März teilte und zum Glück hörte er hier nicht auf. Während seines großen Debüts hat der Rapper „Laugh Now, Cry Later“ die entzückenden Bilder seines blonden, lockigen Sohnes mit der Botschaft versehen, bei dem Ausbruch des Coronavirus positiv zu bleiben.

In der Bilderserie ist Drake zu sehen, der Adonis neben der Mutter seines Sohnes, Sophie Brussaux, hält. Aus dem Gesichtsausdruck des kleinen Jungen würden wir sagen, dass sie eine glückliche Familie bilden.

„Für Sie ist es im Moment am wichtigsten, sich mit Ihrem eigenen inneren Licht zu verbinden“, begann der Künstler in seiner Bildunterschrift. „Dies wird die größte Öffnung von allen schaffen. Vertraue darauf, dass du die ganze Kraft in dir hast, um dies zu erreichen, und um dies zu tun, verbinde dich mit den Menschen und Dingen, die dir viel Freude bereiten. Wenn der Geist anfängt zu überdenken oder Angst zu haben, lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit sofort auf etwas Helles. “

Er fuhr fort: „Wir sind mächtige Manifeste. Wenn Sie also im Moment die Wahl treffen, Ihr Bewusstsein auf etwas Gutes zu verlagern, wird es Sie in Ihrer Realität zeigen. Seien Sie sich besonders jetzt der Ängste anderer bewusst und erkennen Sie, dass nicht alles von Ihnen gehalten werden sollte. Lachen ist Ihre beste Medizin, aber Tränen können auch eine starke Freisetzung sein. Lassen Sie Ihr Urteil darüber los. Denken Sie daran, dass Sie niemals allein sind. Wenn Sie daran erinnert werden müssen, bitten Sie um Unterstützung, und es wird angezeigt. Alles hängt von der Absicht ab, und obwohl um uns herum widersprüchliche Energien kreisen, müssen Sie WISSEN… Es wird wieder aufgebaut. “

Das Chart-Top-Symbol schloss seine Botschaft mit den Worten: "Ich liebe und vermisse meine schöne Familie und Freunde und ich kann den freudigen Tag kaum erwarten, an dem wir uns alle wieder vereinen können. Bis dahin machen Sie bitte das Licht an. “

In den Kommentaren waren die Fans hocherfreut, zum ersten Mal Fotos von Adonis zu sehen und bewegt von Drakes Worten. "Was für einen schönen kleinen Kerl du hast und er Botschaft, die wir alle brauchten", schrieb ein Fan mit einem blauen Herz Emoji. „Schöne Worte, schöne Bilder, eine schöne Familie und die schönsten blonden Locken! Gott segne deine Familie “, fügte ein anderer hinzu.

Drake und seine Baby-Mama haben ihren Sohn im Oktober 2017 begrüßt. Obwohl der Sänger seinen Sohn zunächst geheim hielt, machte er sich in seinem Titel „Emotionless“ aus dem Jahr 2018 daran, Vater zu sein, mit den Zeilen: „Ich war kein Hidin 'mein Kind von der Welt. Ich habe die Welt vor meinem Kind versteckt. "

Wir freuen uns sehr, endlich sein Gesicht zu sehen! Scrollen Sie nach unten, um die süßesten Fotos von Drakes wunderschönem Sohn zu sehen.

Für den Zugriff auf alle unsere exklusiven Promi-Videos und Interviews - Abonnieren Sie auf YouTube!

Wer ist Drakes Sohn Adonis?
  • 25. Mai 2020, 15:49
  • Aktualisiert: 21. Juli 2020, 16:39

    DRAKE hat bereits im März das Internet unterbrochen, als er Bilder seines Sohnes veröffentlichte.

    Aber wann wurde Adonis geboren und lebt er mit seinem Vater in der 100-Millionen-Dollar-Villa?

    Wer ist Drakes Sohn Adonis?

    Adonis Graham wurde am 11. Oktober 2017 geboren und ist nun zwei Jahre alt.

    Sein zweiter Vorname ist 'Mahbed', was einige Fans spekulieren, ein Hinweis auf Drakes Hit God's Plan, da sein Name wie der Text klingt: "Ich liebe nur mein Bett und meine Mutter".

    Drake hatte Adonis vor den Medien geschützt, bis er am 30. März 2020 eine Fotoserie auf seinem Instagram-Account veröffentlichte.

    Das Fotoset enthielt Bilder von Adonis und Drakes Eltern.

    Lebt er mit Drake zusammen?

    Adonis lebt mit seiner Mutter Sophie Brussaux in Paris, Frankreich, obwohl Drake in Toronto, Kanada, lebt.

    Der 33-jährige Rapper hat auch eine Immobilie in Kalifornien und teilt seine Zeit zwischen den beiden auf.

    Es wird angenommen, dass Drake von Zeit zu Zeit seinen Privatjet besucht.

    Wer ist seine Mutter Sophie Brussaux?

    Sophie Brussaux ist eine 30-jährige Pornostarin im Ruhestand, die während ihrer Zeit in Erwachsenenfilmen den Namen Rosee Divine trug.

Videos about this topic

  • Ich liebe dich mein Schatz ❤️ Liebesgeständnis 💋 kurzes Video
    Ich liebe dich mein Schatz ❤️ Liebesgeständnis 💋 kurzes Video
  • Die Verratenen - Kapitel 28
    Die Verratenen - Kapitel 28
  • Keine Freunde - 10 Gründe warum Dich keiner mag
    Keine Freunde - 10 Gründe warum Dich keiner mag
  • eidg. Fachausweis Finanz-und Rechnungswesen Prüfungsvorbereitung Thema Recht
    eidg. Fachausweis Finanz-und Rechnungswesen Prüfungsvorbereitung Thema Recht
  • Helge Schneider ~ Meisenmann
    Helge Schneider ~ Meisenmann