de the-celebrities

Wer ist der Freund von Paris Hilton, Carter Reum?
  • 14. September 2020, 14:27
  • Aktualisiert: 14. September 2020, 14:28

    REALITY-Superstar Paris Hilton hat die Dinge über ihren neuen Freund öffentlich gemacht.

    Paris hat die Liebe zu Carter Reum gefunden, einem erfolgreichen US-Unternehmer.

    Wer ist der Freund von Paris Hilton, Carter Reum?

    Carter ist der Sohn von Robert Reum, dem CEO von Amsted Industries, einem der größten privaten Unternehmen in den USA.

    Carter ist wie sein Vater ein etablierter Geschäftsmann geworden. Zusammen mit seinem Bruder gründete Carter die natürliche Wodka-Marke VEEV Spirits.

    Anschließend verkaufte er das Alkoholgeschäft, um sich 2016 auf seine Investmentfirma M13 zu konzentrieren.

    Seit dem Start hat das Unternehmen in Unternehmen wie Lyft, Classpass, Snapchat und Pinterest investiert.

    Im Gegensatz zu Paris ist Reum nicht in der Reality-TV-Szene.

    Er ist jedoch als Kommentator in Fernsehsendern wie CBS und Fox News aufgetreten.

    2018 veröffentlichte Reum zusammen mit seinem Bruder ein Buch mit dem Titel Shortcut Your Startup: Beschleunigen Sie den Erfolg mit unkonventionellen Ratschlägen aus den Schützengräben.

    Wann haben sich Paris Hilton und Carter Reum getroffen?

    Obwohl nicht ganz klar ist, wie sich das Paar kennengelernt hat, teilte eine Quelle E! Nachrichten im Januar 2020, dass sie sich „durch Freunde kennengelernt haben“.

    Die Quelle fügte hinzu, dass Carter "im Freundeskreis von Gwyneth Paltrow" ist.

    „Er ist in Hollywood bekannt. Sie sehen sich seit etwas mehr als einem Monat. “

    Hilton und Reum debütierten bei den Golden Globes Awards und der Warner Bros. Afterparty.

    Paris ist seit ungefähr April 2019 mit Carter, 39, zusammen, zwei Jahre nachdem sie mit dem Schauspieler Chris Zylka Schluss gemacht hat.

    Eine Quelle sagte E! Nachrichten "Sie sind sehr glücklich zusammen",

    "Sie haben sich durch Freunde kennengelernt und alle sagen, was für ein tolles Paar sie machen."

    Der Reality-TV-Star twitterte über sich und Carter und schrieb: "Für uns beide ist Zuhause kein Ort. Es ist eine Person. Und wir sind endlich zu Hause."

    Meist gelesen im Showbiz

    MISSION ON

    loses Baby

    Boxersitzung

    Bettkopf

    NIEMAND RUND?

    CHEEKY CROSBY

    Das Paar hat während der Sperrung zusammen gelebt.

    Der Star sagte gegenüber Vogue Australia: "Wir sind beide Geschäftsleute, also machen wir unsere Arbeit tagsüber und nachts kochen wir zusammen und schauen Filme und spielen mit dem Welpen"

    "Es war einfach eine tolle Zeit zusammen zu sein und ich genieße es wirklich."

    Mehr von der Sonne

    Blokes Familie hatte keine Ahnung, dass er Vater war - bis sie zu Weihnachten einen neugeborenen Sohn trafen

    SIR TONY

    Tony Blair stellte sich für die Ritterschaft an, um die Warteschlange der PMs, die auf Titel warten, freizugeben.

    Armee von 10.000 Medizinern und Freiwilligen, die innerhalb weniger Tage Oxford Covid Jab liefern

    AUF KAMERA ERWISCHT

    Wie ich den Bullseye Killer festgenagelt habe, nachdem er in der TV-Show einen wichtigen Hinweis gegeben hat

    GRÖSSE spielt keine Rolle

    Frau zeigt, wie stark die Größe 12 der Hosen variiert und die Leute sind begeistert

    Folge der Sonne

    Dienste
    • Melden Sie sich bei der Sonne an
    • Über uns
    • Redaktionelle Beschwerden
    • Erläuterungen und Korrekturen
    • News Licensing
    • Werbung
    • Kontaktieren Sie uns
    • Inbetriebnahmebedingungen
    • Help Hub
    • Thema A-Z
    • Cookie-Einstellungen
    • Kontakteinstellungen

      © News Group Newspapers Limited in England Nr. 679215 Sitz: 1 London Bridge Street, London, SE1 9GF. "The Sun", "Sun", "Sun Online" sind eingetragene Marken oder Handelsnamen von News Group Newspapers Limited. Dieser Service wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von News Group Newspapers 'Limited gemäß unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bereitgestellt. Um eine Lizenz zur Reproduktion von Material zu erhalten, besuchen Sie unsere Syndication-Website. Sehen Sie sich unser Online-Pressepaket an. Für weitere Anfragen kontaktieren Sie uns. Um alle Inhalte auf The Sun zu sehen, verwenden Sie bitte die Sitemap. Die Sun-Website wird von der Independent Press Standards Organization (IPSO) reguliert

      Paris Hilton schürt Verlobungsgerüchte mit seinem Freund Carter Reum

      Fans sind überzeugt, dass Paris Hilton mit ihrem Freund Carter Reum verlobt ist.

      Dies geschah, nachdem der Simple Life-Star ein süßes Foto mit dem 39-jährigen Unternehmer geteilt hatte.

      In ihrem Instagram-Post posierte die blonde Schönheit mit Beau, als sie sich in die Augen sah.

      "Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage", schrieb sie, als sie ein schwarzes, langärmeliges, ausgeschnittenes Kleid anzog, während Reum in einem dunkelblauen Samt-Smoking schneidig aussah.

      Ein Beitrag von Paris Hilton (@parishilton) am 24. Oktober 2020 um 16:44 Uhr PDT

      Fans spekulieren, dass Paris Hilton und Carter Reum verlobt sind

      Anschließend drückten die Fans ihre Liebe und Unterstützung für die neue Flamme der blonden Schönheit aus und schwärmten davon, wie bezaubernd sie zusammen aussehen.

      "Barbie und Ken", schrieb die Musikkünstlerin Ava Louise, während einer darauf hinwies, dass der Reality-Star das "Cinderella IRL" ist.

      Darüber hinaus erwähnte eine Person auch, wie der OG-Influencer all die Liebe verdient hat, die sie gerade hat.

      "Ich war noch nie für jemanden glücklicher. Du verdienst die Welt, Engel. Ich liebe dich so sehr. “

      Andererseits spekulieren die Fans, dass die beiden ihre Beziehung auf die nächste Ebene gebracht haben und jetzt verlobt sind.

      “@parishiltonyesss! Denke, er ist der einzige Boo! Hochzeitsglocken. Ich bin so froh, dass du per Anhalter gefahren bist “, schrieb ein Benutzer.

      Darüber hinaus schlugen andere vor, dass sich die Hotelerbin jetzt niederlassen könnte, wenn sie ihre Glückwünsche und Glückwunschbotschaften fallen ließ.

      "Herzlichen Glückwunsch und ich wünsche Ihnen beiden ein Leben lang Glück!" fügte einen anderen hinzu, während andere einfach „Glückwunsch“ schrieben.

      Währenddessen fragten andere den 39-jährigen Reality-Star, ob sein Freund die Fragen bereits gestellt habe.

      "Bist du verlobt?" Ein Benutzer fragte, während der andere schrieb: „Hast du geheiratet?“

      Hat Paris Hilton den gefunden?

      Ein weiterer Grund, warum Fans der Ansicht waren, dass sie und der in Illinois geborene Geschäftsmann jetzt verlobt sind oder sogar den Bund fürs Leben geschlossen haben, nachdem die Schauspielerin zum DJ wurde, gab zu, dass sie „den einen gefunden haben könnte“

      In mehreren Berichten wurde zitiert, dass sich die beiden 15 Jahre lang kannten, seit sie sich im selben Kreis befanden und sich durch gemeinsame Freunde trafen.

      Ende letzten Jahres lösten Gerüchte aus, dass die Hotelerbin mit Reum zusammen ist, nachdem sie auf der After-Party der Golden Globes 2020 Händchen haltend gesehen wurden.

      Im Anschluss daran veröffentlichte die blonde Schönheit einen süßen IG-Beitrag, als sie ihren gutaussehenden Freund an ihrem ersten Jahrestag begrüßte.

      „Alles Gute zum Jubiläum, meine Liebe. Am liebsten mache ich Erinnerungen mit dir. Deine Küsse sind magisch. Ich liebe es, dein zu sein und zu wissen, dass du mir gehörst “, schrieb sie, während sie den Unternehmer leidenschaftlich küsste.

      Wie hat Paris Hilton ihren Freund Carter Reum kennengelernt?

      Paris Hilton hat einen neuen Mann in ihrem Leben und sie hat ihn endlich ihren 11 Millionen Instagram-Followern vorgestellt.

      Zwei Jahre nach dem Rücktritt von ihrem Ex-Verlobten Chris Zylka hat die Hotelerbin wieder Liebe zu ihrem derzeitigen Freund gefunden, der in Hollywood genauso bekannt ist wie sie.

      Wer ist der Freund von Hilton?

      Hilton ist derzeit mit der Autorin und Unternehmerin Carter Reum zusammen, die sie seit einem Jahr sieht.

      Genau wie Hilton hat Reum ein echtes Talent für das Geschäft, da er und sein Bruder Courtney die Wodka-Marke VEEV Spirits gemeinsam gründeten, bevor sie sie 2016 verkauften, um sich auf ihre Investmentfirma M13 zu konzentrieren.

      Ein Beitrag von Carter Reum (@carterreum_official) am 11. Juni 2018 um 12:20 Uhr PDT

      Seit der Gründung des Unternehmens haben Reum und sein Bruder in große Unternehmen wie Lyft, Classpass, Snapchat und Pinterest investiert.

      Reum ist auch der Autor von Shortcut Your Startup: Beschleunigen Sie den Erfolg mit unkonventionellen Ratschlägen aus den Schützengräben, einem Buch, das er und sein Bruder 2018 gemeinsam geschrieben haben und das ihre beruflichen Leistungen und Erfahrungen beschreibt, um Unternehmern beizubringen, wie sie ihre Ziele erreichen können.

      Wie haben sich Hilton und Reum kennengelernt

      Obwohl er kein Promi ist, ist Reum in Hollywood sehr gut vernetzt und hat im Laufe der Jahre Freundschaften mit A-Listenern geschlossen, was erklärt, wie er und Hilton sich kreuzen konnten.

      Während unklar bleibt, wann genau das Paar zum ersten Mal vorgestellt wurde, ist E! Nachrichten zeigten zuvor, dass sie sich „durch Freunde kennengelernt haben“.

      „Paris war letzte Nacht bei Carter Reum. Er ist ein Tech-Startup-Unternehmer und Investor und gehört zum Freundeskreis von Gwyneth Paltrow “, teilte eine Quelle dem Outlet im Januar 2020 mit.„ Er ist in Hollywood bekannt. Sie sehen sich seit etwas mehr als einem Monat. “

      Nachdem Hilton und Reum die Ferien zusammen verbracht und die Familien des anderen kennengelernt hatten, feierten sie auf der diesjährigen Afterparty von Golden Globes Instyle und Warner Bros. ihr Debüt auf dem roten Teppich.

      Während der Teilnahme an dem mit Stars besetzten Event wurde das Paar beim Küssen und Gehen Hand in Hand gesehen, als sie neben Hollywoods Elite feierten. Augenzeugen berichteten sogar, dass die beiden Hals über Kopf aussahen, als sie "einander anlächelten, als sie ihre Hand auf seinen Hinterkopf legte und seinen Nacken berührte und rieb".

      Ihr erster öffentlicher Ausflug fand zwei Jahre nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung mit dem Schauspieler Chris Zylka durch Hilton am 2. Januar 2018 statt, nachdem er ihr in Aspen, Colorado, einen Skiausflug am Neujahrswochenende vorgeschlagen hatte. Paris Hilton und Chris Zylka | Jeff Kravitz / FilmMagic für HBO)

      Elf Monate später gaben die beiden es leider auf, nachdem Hilton erkannt hatte: "Es war nicht die richtige Passform."

      Das Paar wurde kürzlich Instagram-Beamter

      Obwohl es ziemlich offensichtlich war, dass Hilton und Reum ein offizielles Paar bei der Golden Globes Afterparty waren, wurden sie erst vor kurzem offiziell Instagram.

      Am 30. April teilte Hilton ein süßes Foto von sich und Reum, die sich in einem Kuss umarmten, um ihren einjährigen Jahrestag der Datierung zu feiern, während sie zum ersten Mal in den sozialen Medien über ihren Freund schrieb.

      „Alles Gute zum Jubiläum, meine Liebe. Am liebsten mache ich Erinnerungen mit dir “, sagte sie auf dem Instagram-Foto. „Deine Küsse sind magisch. Ich liebe es, dein zu sein und zu wissen, dass du mir gehörst. "

      Paris Hilton, Hollywoods ursprünglicher Influencer: "Ich möchte nur, dass die Leute das wahre Ich kennen"
      • Facebook
      • Twitter
      • LinkedIn
      • E-Mail
      • Link-URL kopieren kopiert!
      • Drucken

        Sie können dies leicht als das Jahrzehnt des Influencers bezeichnen, jener YouTube- und Instagram-Stars, die Geld verdienen, indem sie FaceTuned-Versionen von sich selbst verkaufen, während sie Gesichtscremes, Modekollaborationen, Proteinpulver und Seminare zur Verbesserung Ihres Lebens verkaufen. Durch ihre Social-Media-Beiträge überzeugen sie Tausende oder Millionen von Fans und Bewunderern, das zu mögen, was sie mögen und wollen, was sie wollen.

        Aber ist alles, was auf dem Gramm und anderswo glänzt, wirklich Gold? Für Antworten wende ich mich an die Frau, die wahrscheinlich in die Geschichte eingehen wird, weil sie das „i“ in den Influencer gesetzt hat, und das wären Paris Hilton, die älteste Tochter des Immobilienmakler-Entwicklers Richard Hilton, und seine prominente Frau Kathy.

        Ich besuche Hilton letzten Monat in ihrem Haus in Beverly Hills in einer ruhigen, bescheidenen Straße. Obwohl Hilton von den Dieben des Bling Rings ausgeraubt wurde und jahrelange öffentliche Kontrolle durchgemacht hat, hat er das schmiedeeiserne Bronzetor des modernen Hauses weit offen gelassen und eine Drehtür von Gästen begrüßt, zu denen ein Fotograf, ein Publizist und ein großes Filmteam gehören .

        Obwohl sie in die wohlhabende Familie hinter dem Hilton Hotel-Imperium hineingeboren wurde, wurde die 38-Jährige vor etwa 15 Jahren dank ihrer Rolle in einer der ersten Reality-Shows des Fernsehens, "The Simple Life", zu einem bekannten Namen / p>

        Hilton sitzt auf einer Metallcouch in ihrem Heimkino und trägt ihren charakteristischen Look - ein Fan hat es gut kennengelernt: ein Juicy Couture-Overall aus rosa Velours mit Nike-Turnschuhen. Im Raum befindet sich ein dekoratives Kissen mit der Aufschrift "In Fashion We Trust" und ein weiteres Kissen mit Sonnenbrillen und Tätowierungen.

        Andernfalls ist der Platz unfruchtbar. Es hat eine Leere. Vielleicht liegt das daran, dass Hilton nur eine Handvoll Tage pro Jahr in Los Angeles verbringt. Oder vielleicht unterhält sie sich eher im Wohnzimmer ihres zweistöckigen Hauses, das sich wie die Lobby eines gehobenen Hotels anfühlt, in dem Marilyn Monroe eine Blase des Künstlers Michael Moebius bläst. ein Louis Vuitton Dampfkoffer; großformatige Fotografien von Hilton; eine Leuchtreklame mit der Aufschrift: „Das Leben ist schön“; und eine Reihe bunter Gnome, die ihre Mittelfinger hochstrecken.

        Wenn sie in der Stadt ist - "was kaum jemals ist", erzählt sie mir -, bleibt Hilton meistens drinnen und sieht mit ihren fünf Hunden und zwei Katzen fern. Sie kocht, malt und macht Musik in ihrem Heimstudio. "Als Wassermann bin ich kreativ", sagt Hilton, die in den 2000er Jahren für ihre funkelnde, von Natur aus mädchenhafte Mode bekannt wurde - das Ergebnis einer Einzelhandelstherapie, keine Bildarchitektin.

        „Ich war meine eigene Stylistin“, erklärt sie, dass sie vor dem Aufstieg der Promi-Stylistin und des „Rachel Zoe Project“, das 2008 debütierte, im Rampenlicht stand.

        Obwohl Hilton sagt, dass ihre „Lieblings- und Kultstücke“ vom Bling Ring gestohlen wurden, wie in Regisseur Sofia Coppolas Film von 2013 dargestellt, bewahrt sie den Rest ihrer Designerwaren im Lager auf. "Ich speichere viele Stücke, wenn ich eines Tages Töchter habe", sagt sie. "Ich weiß, dass sie sie lieben werden. Ich habe also diesen ganzen Bereich für meine Töchter - wo all das wartet. “

        Während unseres Chats sitzt ihre Teetasse Chihuahua, Diamond Baby, auf ihrem Schoß. Dieser kleine Welpe füllt die Lücke, die nach dem Tod von Hiltons geliebtem Hund Tinkerbell im Jahr 2015 entstanden ist. Tinkerbell wurde oft mit Hilton gesehen und erschien in "The Simple Life". In dieser Show, die lange vor "Keeping Up with the Kardashians" oder einer der "The Real Housewives" -Serien erschien, lernten Millionen von Zuschauern Hilton kennen - nun, die Version von sich selbst, die sie für die Kameras kreiert hat / p>

        Hilton streichelt ihr Fellbaby und sagt: "Ich weiß endlich, wer ich bin, und ich war noch nie an einem besseren Ort. Ich denke, es gibt viele Missverständnisse über mich. “ Und jetzt möchte Hollywoods ursprünglicher Influencer die Luft über ein paar Dinge klären.

        Das Original

        Hilton war ein Influencer, bevor die Besatzung einen Namen hatte. „Alle meine Freunde, die YouTubers sind, sagen immer:‚ Du warst der Grund, warum ich das tue. Ich habe so viel von dir gelernt “, sagt Hilton. "Solche Dinge machen mich glücklich."

        Ein provokanter Vanity Fair-Artikel und ein Bild von David LaChapelle kündigten die Ankunft von Hilton und ihrer damals 16-jährigen Schwester Nicky im Jahr 2000 an.

        „Wir waren Teenager, völlig ahnungslos“, erzählt mir die 36-jährige Nicky Hilton Rothschild später am Telefon zwischen den Terminen für ihre neue Kapselschuhkollektion mit French Sole. „Damals war es so authentisch und organisch. Es gab keine Agenten. Es gab keine Manager. Es gab sicherlich kein glamouröses Team oder Stylisten. Heute ist alles so hergestellt. Junge Mädchen rennen jetzt herum und werden von Kopf bis Fuß gestylt, um Starbucks abzuholen. “

        Zu dieser Zeit gab es auch keine sozialen Medien und keine Gelegenheit für Hilton, ihre Geschichte zu ihren eigenen Bedingungen zu erzählen. Sie war auf traditionellere Mittel angewiesen, um sich einen Namen zu machen - Print-, Broadcast- und Klatsch-Websites. Ihre Regierungszeit war lange vor der # MeToo-Bewegung und es war eine Zeit, in der der kleinste Fehltritt - oder ein großer Fehler - eine Schlagzeile erzeugte, die nicht einfach zu klären war. Es war auch eine Ära, die jedem aufstrebenden modernen Influencer eine Blaupause lieferte.

        Ich wende mich später an Brooke Erin Duffy, eine außerordentliche Professorin an der Cornell University, die im Zeitalter der sozialen Medien weibliches Unternehmertum studiert. Duffy nennt Hilton einen "Inbegriff des Selbstbrandings". "Es gibt ein Zitat aus den 60ern. Daniel Boorstin schrieb, eine berühmte Person sei "bekannt für ihre Bekanntheit", und das war Paris Hilton ", sagt Duffy, Autor von" (nicht) dafür bezahlt zu werden, was du liebst "(Yale University Press). .

        "Wir waren uns nicht ganz sicher, wovon ihre Berühmtheit abhing, aber es hing von ihrer Eigenmarke ab", sagt sie. „Sie beschäftigte sich mit einem Modell der strategischen Eigenwerbung, bevor das Eigenbranding zu etwas wurde, das jeder tat. Jetzt halten wir das für selbstverständlich. . Sie hat das ein Jahrzehnt vor dem Rest von uns getan. “

        Nachdem Hilton dem Scheinwerferlicht der Boulevardzeitung entkommen war, war es ihre langjährige Freundin Kim Kardashian West, die die Lücke füllte, als ihre Familienmitglieder zu bekannten Namen wurden, indem sie ihr Leben im Fernsehen und online der Welt öffneten. „Paris hat in meinen Augen in meiner Karriere viel für mich getan“, erzählt Kardashian West mir an einem Medientag im vergangenen Monat für ihre neue Skims-Shapewear-Linie. „Durch meine Freundschaft mit ihr wurde vielen Menschen bewusst, wer ich war.“

        Kardashian West sagt, dass sie und Hilton "ein wenig den Kontakt verloren haben", nachdem sie mit den Dreharbeiten zu "Keeping Up with the Kardashians" begonnen hatten, aber dass sie "ineinander laufen und sich wieder verbinden" würden.

        "Sie hat uns immer sehr unterstützt und war sehr nett", sagt Kardashian West.

        Anfang dieses Jahres veröffentlichte Hilton neue Musik, darunter den elektronischen Tanzsong "Best Friend's Ass". Das Musikvideo zu dem Song enthielt einen Cameo-Auftritt von Kardashian West. (Natürlich erschien der Moment kürzlich auf "Keeping Up with the Kardashians".)

        "Als sie mich bat, in ihrem Video zu sein, war ich sehr geehrt", sagt Kardashian West. "Ich würde alles für sie tun."

        Obwohl „The Simple Life“ bei seinem Debüt im Jahr 2003 als Reality-Fernsehen in Rechnung gestellt wurde, spielt Hilton die Rolle einer verwöhnten New Yorker Prominenten, die mit Costar Nicole Richie auf eine Farm geschickt wurde. Es ist ihre Partygirl-Persönlichkeit, die Zuschauer und Fans auf den Klatschseiten und Blogs gut kennen.

        Während der Serie gab Hilton der Öffentlichkeit das, was sie für erwünscht hielt, einschließlich ihrer Schlagworte "Das ist heiß" und "Liebt es". Als sie sich zum ersten Mal anmeldete, sagte sie, sie hätte nicht gedacht, dass die Show fünf Staffeln lang ausgestrahlt werden würde. Hilton sagt, sie habe sich jahrelang hinter dieser TV-Person gefangen gefühlt.

        "Ich bin von Natur aus schüchtern, daher war es einfacher, dieser Charakter zu sein, weil ich mich dahinter verstecken konnte", sagt Hilton mit kratziger Stimme, tiefer als die, die Fans vielleicht erwarten. "Ich war festgefahren, diesen Charakter zu spielen und mit dieser Babystimme zu sprechen und dieses Bild zu sein."

        Hilton sagt, dass sie noch viel mehr zu bieten hat. "Ich möchte Menschen auf die richtige Weise inspirieren und ich denke, dass bestimmte Dinge in meinem Leben passiert sind ..." Hilton verstummt.

        „Ich möchte nur, dass die Leute das wahre Ich kennen“, sagt sie.

        Sie geht alles an

        Um verstanden zu werden, nahm Hilton an Netflix 'Dokumentarfilm „The American Meme“ aus dem Jahr 2018 teil, der von ihrem langjährigen Freund aus Kindertagen, Bert Marcus, inszeniert wurde. Der auf soziale Medien ausgerichtete Film, an dessen Produktion Hilton beteiligt war, befasst sich mit ihrem berüchtigten Sexvideo aus dem Jahr 2003, das ein Ex-Freund ohne ihre Zustimmung im Alter von 20 Jahren veröffentlichte.

        "Es ist nichts, wofür ich jemals bekannt sein möchte", sagt sie mir.

        Es folgte eine beschämende öffentliche Erzählung, die in der heutigen # MeToo-Ära wahrscheinlich nicht fliegen würde. "Gott sei Dank", sagt Hilton. "Damals benahmen sich die Leute so, als wäre ich der Böse oder der Bösewicht ... Wenn das heute passieren würde, würde jeder, der das der Person angetan hat, [verleumdet] werden."

        In der Dokumentation sagt Hilton, der Skandal habe sie dazu gebracht, über Selbstmord nachzudenken und Angst zu haben, ihr Haus zu verlassen. Einer der auffälligsten Momente ist jedoch, wenn sie sagt: „Ich wäre niemals der, der ich hätte sein können.“

        Ich frage sie nach ihren Worten. "Als kleines Mädchen sah ich immer zu Prinzessin Diana und solchen Frauen auf, die ich so sehr respektierte", sagt Hilton. „Und ich hatte das Gefühl, als dieser Mann das Band herausbrachte, hat es mir im Grunde genommen das genommen, weil die Leute mich für den Rest meines Lebens beurteilen und auf eine bestimmte Weise an mich denken werden, nur wegen eines privaten Moments mit Jemand, dem [ich] vertraut und geliebt habe. “

        Seit der Fertigstellung von „The American Meme“ dreht Hilton ihren eigenen Dokumentarfilm ohne Titel, der Anfang 2020 auf YouTube als Teil seiner neuen Originalserie veröffentlicht wird.

        „Ich fühle mich jetzt wohl genug, um meine Geschichte zu erzählen. Ich war vorher nicht wirklich “, sagt Hilton und fügt hinzu, dass sie versucht hat, die Hauptstraße zu nehmen, wenn es um öffentliche Erzählungen über sie geht. "Meine Mutter und mein Vater sagten mir immer:" Würde niemals etwas mit einer Antwort würdigen. "Damals gab es keine sozialen Medien. Also konnte ich nicht einfach dort weitermachen [und den Rekord klarstellen] ... Ich habe mich nie für mich selbst eingesetzt oder etwas gesagt, weil meine Eltern sagten: "Du wirst einfach mehr Aufmerksamkeit auf etwas lenken. Auch wenn es eine Lüge ist, achten Sie nicht darauf. Ihre Familie und Ihre Freunde kennen Ihr wahres Ich. “

        Obwohl es den Anschein hatte, dass sie sich nach „The Simple Life“ aus der Öffentlichkeit zurückzog, konzentrierte sich Hilton darauf, ihre eigene Marke aufzubauen und Wohltätigkeitsarbeit zu leisten. Hilton spendete nicht nur für den Bau des Krebsflügels im Kinderkrankenhaus von Los Angeles im Jahr 2008, sondern engagierte sich auch ehrenamtlich im Krankenhaus und bei den Children's Miracle Network Hospitals. Laut Vanity Fair spendete sie 350.000 US-Dollar und Waren und besuchte die Opfer des Erdbebens 2017 in der Sektion San Gregorio in Xochimilco, Mexiko-Stadt. Laut Hilton spendet sie ihre Zeit und Ressourcen an ein Obdachlosenheim in der Skid Row in der Innenstadt von LA.

        "Während der Weihnachtszeit werde ich ein Weihnachtsmann-Outfit tragen, Spielzeug mitbringen und Zeit mit den Kindern verbringen", sagt sie. „Einer der Gründe, warum Gott mich hierher geschickt hat, ist, Menschen zum Lächeln zu bringen und Menschen glücklich zu machen.“

        Während Hilton im Oktober für ihren neuesten Duft Electrify wirbt, besuchte sie todkranke Kinder bei der Dr. Sonrisas Foundation in Mexiko-Stadt. "Es gibt kein Gefühl wie das Gefühl, jemanden aufleuchten zu sehen", sagt sie. "Ihre Eltern werden sagen:" Sie ist buchstäblich nicht aus dem Bett gestiegen oder hat nicht so lange gelächelt. Mein Kind steht tatsächlich auf und geht. Du bist ein Engel. “Um das zu hören und zu sehen und diese Wirkung auf jemanden zu haben? Es ist ein magisches Gefühl. Sie können dieses Gefühl nicht kaufen. "

        Aber sie ist nicht Mutter Teresa. Hilton ist so kompliziert wie der Rest von uns. Obwohl sie mit ihrer Mutter bei Wohltätigkeits-Modenschauen aufgewachsen war, engagierte sich Hilton als Erwachsene mehr für gemeinnützige Arbeit, nachdem sie Mitte 20 mit dem Gesetz in Konflikt geraten war. (Hilton war 2007 notorisch kurz im Gefängnis, nachdem sie bei einem alkoholbedingten rücksichtslosen Fahrunfall gegen ihre Bewährung verstoßen hatte.)

        Hilton besteht darauf, dass sie sich weiterentwickelt hat, aber eine Sache, die geblieben ist, ist ihr Optimismus. Laut ihrer Schwester Hilton Rothschild ist "Paris wie ein großes Kind ... Wir haben immer darüber gescherzt, dass ich die ältere Schwester bin, weil ich immer die Stimme der Vernunft war und sie beschützte. Wir haben immer noch diese Beziehung. “

        Wenn es um ihre Marke geht, hat Hilton in den letzten 20 Jahren ein Mode- und Schönheitsimperium im Ausland entworfen. Sie hat 45 Markengeschäfte im Nahen Osten und in Asien. Außerdem war Hilton einer der ersten, der einen Lizenzvertrag mit der globalen Agentur Beanstalk unterzeichnet hat. Es begann mit einem Duft, Paris Hilton for Women. Die Parfümkollektion ist auf 25 angewachsen und soll laut Hilton 2,5 Milliarden US-Dollar eingespielt haben.

        Hilton hat auch 19 Produktlinien, darunter Kleidung, Handtaschen, Schuhe, Sonnenbrillen, Dessous, Badebekleidung und Uhren. Und sie hat eine Hautpflegelinie, ProD.N.A., mit Augencremes, Reinigungsgelen und Seren (zwischen 29 und 208 US-Dollar) bei prodnaskincare.com.

        "Ich wollte nicht nur als Enkelin des Hilton Hotels bekannt sein", sagt Hilton, die sich auch "ein großer Technikfreak" nennt. Sie ist Investorin in Roxi, einer App, die anstelle eines Partyplaners verwendet werden kann. Sie entdeckte das Unternehmen bei der Planung ihrer Geburtstagsfeier im letzten Jahr. Sie ist auch eine Investorin in die Glam App, die sie "Uber of Beauty Services" nennt.

        Hilton plant außerdem die Eröffnung einer Reihe neuer Boutiquehotels und Clubs auf der ganzen Welt. Sie lizenzierte ihren Namen und wird für die Innenausstattung des Paris Beach Club im Azure, einer Gemeinschaft von Luxusresortresidenzen auf den Philippinen, verantwortlich gemacht. Sie nahm an der offiziellen Eröffnung im Jahr 2014 teil.

        "Ich liebe es, auf meine eigene Weise in die Fußstapfen meiner Familie zu treten", sagt Hilton. "Ich habe immer zu meinem Großvater und meinem Vater als Geschäftsleute aufgeschaut."

        Ihr Großvater, Hotelier Barron Hilton, starb im September im Alter von 91 Jahren aus natürlichen Gründen. "Als ich zwei Tage vor seinem Tod bei ihm war", sagt sie, "habe ich mit ihm darüber gesprochen, was für eine Inspiration er für mich war und dass ich nicht die Geschäftsfrau sein würde."

Videos about this topic

  • Meet Paris Hilton\'s Boyfriend Carter Reum | E! News
    Meet Paris Hilton\'s Boyfriend Carter Reum | E! News
  • Paris Hilton discusses her investing strategy
    Paris Hilton discusses her investing strategy
  • Paris Hilton And Hunky Beau Carter Reum Arrive In Tahiti For Anniversary Celebration
    Paris Hilton And Hunky Beau Carter Reum Arrive In Tahiti For Anniversary Celebration
  • Paris Hilton Renovates Her Home - House Tour 2020!
    Paris Hilton Renovates Her Home - House Tour 2020!
  • \'Royal Family So MISS Meghan\' Meghan and Harry Latest News
    \'Royal Family So MISS Meghan\' Meghan and Harry Latest News
  • Aaron Carter Opens up about His Sexuality
    Aaron Carter Opens up about His Sexuality