de the-celebrities

"Windy City Rehab" beendet die Saison, aber rechtliche Probleme bestehen weiterhin für die HGTV-Serie

Bruce Haring

Weitere Geschichten von
  • Los Angeles Entertainment Executive an mutmaßlichen Nashville-Bomber gebunden
  • Phil Niekro stirbt: Hall of Fame Knuckleball Pitcher war 81
  • Tony Rice stirbt: Der einflussreiche Flatpicking Bluegrass Giant war 69

    Dienste zum Freigeben dieser Seite.
    • Auf Facebook teilen
    • Tweet
    • Diese Seite drucken
    • E-Mail
    • Weitere Freigabeoptionen anzeigen
    • Bei Reddit einreichen
    • Auf LinkedIn teilen
    • Auf WhatsApp teilen
    • Poste auf Tumblr
    • Pin it

      UPDATE: Eine Klage gegen die HGTV Windy City Rehab-Stars Alison Gramenos und Donovan Eckhardt wurde beigelegt.

      Gramenos, die von Alison Victoria in der Show gezeigt wird, hat am Freitag online über Instagram gepostet und geschrieben: „Ich kündige dankbar an, dass die Klage aus dem Projekt um 1700 Wabansia beigelegt wurde.“

      Sie und die Kläger gaben eine Erklärung ab, die laut Gramenos als „letztes Wort zum Streit“ dienen soll:

      „Die Kläger Shane C. Jones und Samantha V. Mostaccio haben ihre Ansprüche im Zusammenhang mit dem Bauprojekt um 1700 Wabansia freiwillig geklärt. Sie haben dies nach Rücksprache mit ihrem neuen Anwalt, der Anwaltskanzlei von Jayaram Law, Inc., getan, die wirksame Rechtsberatung angeboten hat.

      „Der für die Ansprüche der Kläger erhaltene Betrag hat die Kläger davon überzeugt, dass Alison Victoria Gramenos und Ermin Pajazetovic (Eigentümerin von Space Builders) bei der Beilegung der Streitigkeiten, die zur Klage geführt haben, angemessen gehandelt haben. Die Kläger haben zugestimmt, sich nicht weiter zu dem Projekt zu äußern, und Frau Gramenos und Herr Pajazetovic sind dankbar, dass die Kläger nun zufrieden sind und dass dieses unglückliche Missverständnis hinter sich gelassen wurde. “

      Jones und Mostaccio waren in der Staffel 1, Folge 7, "House of Horrors" zu sehen. Sie reichten die Klage bereits im April in Cook County, Illinois, ein und machten fahrlässige Konstruktions- und Garantiemängel geltend, darunter Wasserschäden, Risse in Betonsäulen und Probleme mit der Garage.

      Der Anzug forderte mehr als 100.000 US-Dollar für Reparaturen am Haus, die im Frühjahr 2019 für 1,3 Millionen US-Dollar gekauft wurden.

      Die Lösung dieser speziellen Klage beendet die Sache für Gramenos und Eckhardt, die sich als professionelle Partner getrennt haben, nicht. Sie wurden in einem anderen Anzug genannt, der ebenfalls schwerwiegende Bauprobleme vorsah. Sie wurden von der Stadt Chicago mit „Stop-Work“ -Aufträgen für mehrere Immobilien getroffen. Diese wurden inzwischen aufgehoben, aber die Klage ist noch anhängig.

      FRÜHER: Die beliebte HGTV-Serie Windy City Rehab hat das Ende ihrer zweiten dramatischen Staffel erreicht, als Gastgeberin Alison Victoria Gramenos im Finale eine Auszeit nehmen musste, um vor der Kamera mit einigen schlechten rechtlichen Nachrichten fertig zu werden.

      Aber obwohl die Saison die Ziellinie erreicht hat, sind die rechtlichen Probleme des Gastgebers anscheinend noch lange nicht vorbei.

      Menschen berichten, dass die Eigentümer eines Hauses in Windy City Rehab versucht haben, die finanziellen Vermögenswerte von Victoria in einem laufenden Rechtsstreit einzufrieren. Anna und James Morrissey, die ein Haus aus der ersten Staffel der Serie gekauft hatten, reichten am 8. Oktober einen Antrag ein, um zu verhindern, dass Gramenos „ihr Vermögen zerstreut, einschließlich des Verkaufs von Eigentum, das sie besitzt oder kontrolliert“.

      Laut Gramenos 'Anwalt hat das Gericht den Antrag abgelehnt.

      Die Morrissey verklagte Gramenos und ihren ehemaligen Geschäftspartner, Generalunternehmer und Entwickler Donovan Eckhardt im Dezember 2019. Das Ehepaar reichte am 20. September dieses Jahres eine neue Klage ein und fügte die Produktionsfirma für die Show Big Table Media und hinzu Discovery Inc., dem HGTV gehört.

      In der Klage werden mangelhafte Arbeiten geltend gemacht, darunter „Undichtigkeiten und Eindringen von Wasser“, eine krumme Vordertür, zerbröckelnder Außenmörtel und Probleme mit Dach und Garage.

      Im Finale der zweiten Staffel erhielt Gramenos einen Anruf wegen einer zweiten Klage von einem anderen Paar.

      "Wenn Sie nur wüssten, was in mein Telefon kommt", sagte sie vor der Kamera. „Ich habe Leute, die aus dem Holz kommen. Ich habe Hausbesitzer, die von der Presse kontaktiert werden. Alles, was ich jemals getan habe und alles, was ich jemals getan habe, ist Design. Ehrlich ... Entschuldigung, Leute, ich flippe aus. " Sie verließ dann das Kamerainterview.

      Später, nach ihrer Rückkehr, gab sie zu: "Ich habe es nur mit einem Albtraum zu tun."

      HGTV hat nicht gesagt, ob die Show für eine dritte Staffel zurückkehren wird.

      "Windy City Rehab" von Einwohnern Chicagos wegen Gentrifizierung der Stadt zugeschlagen

      Die Renovierung von Häusern ist seit geraumer Zeit ein fester Bestandteil der Reality-TV-Welt. HGTV ging 1994 zum ersten Mal auf Sendung und hat sich seitdem zu einer Mega-Kraft in der Unterhaltungswelt entwickelt, mit einer ganzen Reihe prominenter Gastgeber, die dafür bekannt sind, Häuser abzureißen und wieder aufzubauen. Es ist einzigartig befriedigend, ein Reha-Projekt zu sehen, das etwas Abgenutztes - und manchmal sogar Zerfallen - in etwas Schönes verwandelt. Dies ist die Voraussetzung für viele der beliebtesten Shows von HGTV, darunter Flip or Flop und Rehab Addict. Als Windy City Rehab 2019 Premiere hatte, schien es einer bekannten Erfolgsformel im Reality-TV-Netzwerk zu folgen.

      Jetzt wird die Show von Einwohnern Chicagos zugeschlagen und Klagen sind in Arbeit. Was ist los? Alison Victoria | Nomi Ellenson / Getty Images

      "Windy City Rehab" folgt Alison Victoria

      Ein Großteil des Erfolgs - oder Misserfolgs - einer Reality-TV-Show beruht auf den Schultern des Moderators, und viele der beliebtesten Shows drehen sich um eine lebhafte und lebhafte Persönlichkeit auf dem Bildschirm. Windy City Rehab ist keine Ausnahme, und Gastgeberin Alison Victoria war definitiv ein Fanfavorit. Die Show begleitet sie durch ihre Heimatstadt Chicago, während sie sich bemüht, die Welt schöner zu machen, indem sie alte Häuser repariert und ihnen neues Leben gibt. Zumindest ist das die Einbildung, die die Show vorbringt. Natürlich nimmt sich Reality-TV oft die Freiheit mit dem „Reality“ -Teil, und die Rehas sehen oft einfacher und viel schneller aus als im wirklichen Leben.

      Diese Abschnitte der Wahrheit sind jedoch nicht das, was einige Zuschauer über Windy City Rehab in den Armen halten. Stattdessen fordern die Einwohner von Chicago ein Foul, weil sie die Show als eine Kraft der Gentrifizierung betrachten.

      "Windy City Rehab" wird wegen Gentrifizierung angeklagt

      Viele der frühen Renovierungsarbeiten in Victoria fanden in Stadtteilen an der North Side von Chicago statt. Die Stadt ist bekanntermaßen wirtschaftlich und rassistisch zwischen Nord und Süd aufgeteilt, wobei die Nordseite teurere Häuser und höhere Einkommensklassen aufweist, während die Südseite die Bewohner der Arbeiterklasse der Stadt in viel bescheideneren Wohnungen untergebracht hat. Als Victoria auf die Südseite kam, um mit den Renovierungsarbeiten zu beginnen, nutzte sie auch die Frustrationen und sozialen Missstände, die die Stadt verzehrten. Gentrifizierung ist das Phänomen, ein Gebiet durch Immobilienprojekte in ein wohlhabenderes zu verwandeln, und hat oft den Nebeneffekt, dass langjährige Bewohner vertrieben werden, wenn sie es sich nicht mehr leisten können, zu bleiben.

      Als ein Haus in der Nachbarschaft von Bridgeport, das für 260.000 USD gekauft wurde, im Juni 2020 nach Renovierungsarbeiten für die Show für 790.000 USD verkauft wurde, wurden die Nachbarn alarmiert. Die Statistiken des Stadtviertels zeigen ein durchschnittliches Jahreseinkommen von rund 50.000 US-Dollar, wobei eine beträchtliche Anzahl der Einwohner laut City-Data weniger als 40.000 US-Dollar pro Jahr verdient. Die Hauswerte folgen mit dem größten Anteil des Wohnungsbestandes im Wert von unter 150.000 USD. Im Gespräch mit Reportern der Chicago Sun-Times äußerte eine Nachbarin Besorgnis über den möglichen Anstieg der Grundsteuern und darüber, dass sie es sich nicht leisten könne, in ihrem eigenen Haus zu bleiben: „In diesem Fall müsste ich zu meinem Sohn gehen und um Hilfe bitten . ” Ein anderer Bewohner war noch stumpfer: "Ein überbewerteter Bulle wie dieser ist ein Affront gegen die grundlegenden Menschenrechte aller." Diese Bewohner wiesen auf die nicht untergebrachte Bevölkerung in Chicago und die Ungleichheit zwischen Arm und Reich als wachsenden Grund zur Besorgnis hin.

      ‘Windy City Rehab’ hat andere Probleme

      Die Frustration über die Teilnahme der Show an der Gentrifizierung ist nicht das einzige Problem. Victoria erklärte, dass die letzten Monate voller „Traumata“ waren, als die Coronavirus-Krise die Produktion ihrer Show einstellte und die Premiere der zweiten Staffel - die ursprünglich für April geplant war - mehrmals verzögerte. Die letzte Staffel wurde schließlich im September uraufgeführt, aber das hat Victorias Probleme nicht gelöst.

      Einige Hausbesitzer haben sich gemeldet, um Victoria und ihr Reha-Team zu beschuldigen, schlechte Arbeit geleistet zu haben, die sie mit den Renovierungsarbeiten unzufrieden gemacht hat. Das Team hatte auch rechtliche Probleme, da es angeblich ohne die entsprechenden Genehmigungen gearbeitet hat. Victoria gab zu, dass einige dieser Anschuldigungen berechtigt waren und versicherte den Fans, dass sie hart daran arbeitet, das Unrecht zu korrigieren. Dieser Prozess beinhaltete den Abbau der Beziehungen zu Donovan Eckhardt, der ursprünglich ein großer Teil der Show war. Die Zeit wird zeigen, ob Victoria auch Anstrengungen unternehmen wird, um die Bedenken hinsichtlich der Gentrifizierung auszuräumen und bei der Auswahl der zu übernehmenden Projekte einen nachdenklicheren Ansatz zu wählen.

      „Windy City Rehab“ kehrt zum Fernsehen zurück, da fast die Hälfte der Häuser der Show in Gerichtsverfahren und Inspektionen gebunden sind

      Von den 15 "Windy City Rehab" -Eigenschaften werden drei im nächsten Monat vor Gericht verhandelt und vier warten auf Inspektionen.

      Teilen Sie dies:
      • Zum Teilen auf Facebook klicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um auf Reddit zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um auf Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)
      • Klicken Sie hier, um WhatsApp freizugeben (wird in neuem Fenster geöffnet)

        Glaubwürdigkeitsindikatoren

        Diese werden vom Verfasser ausgewählt und vom Herausgeber bestätigt

        BUCKTOWN - Die umstrittene TV-Show „Windy City Rehab“ kehrt diesen Monat zu HGTV zurück - aber die rechtlichen Probleme sind noch lange nicht vorbei.

        Von den 15 Liegenschaften von Alison Victoria Gramenos, dem Star von „Windy City“, haben laut Aufzeichnungen des Department of Buildings nur acht die endgültige Genehmigung der Stadt erhalten.

        Vier Immobilien warten auf die Endkontrolle, während drei weitere in aktiven Gerichtsverfahren mit Anhörungen der Stadtverwaltung befasst sind.

        Zeigen Sie hier eine Karte aller 15 Immobilien an und überprüfen Sie deren rechtlichen Status:

        Die neue Staffel wird fünf 90-minütige Folgen enthalten, die um 21 Uhr Premiere haben. 15. September, laut einer Pressemitteilung von HGTV.

        Es ist nicht klar, welche Immobilien in der kommenden Saison vorgestellt werden. HGTV würde diese Informationen nicht veröffentlichen und Netzwerkleiter lehnten es ab, sich zu dem anhängigen Rechtsstreit zu äußern, sagte Sprecherin Chelsey Riemann in einer E-Mail.

        „Inspektionen von Häusern, die renoviert werden, sind ein häufiges Ereignis, und Probleme, die bei Inspektionen aufgedeckt werden, werden mit Beiträgen lokaler Baubeamter angegangen“, sagte Riemann.

        In der kommenden Saison wird Gramenos ihre Arbeit fortsetzen, um „historische Fixer-Oberteile zu transformieren“, während sie eine „angespannte Geschäftsbeziehung unterhält, die mit Verzögerungen bei der Genehmigung konkurriert und Arbeitsaufträge stoppt“, so das Netzwerk.

        "Während der Saison haben beispiellose Rückschläge den Ruf und den Lebensunterhalt des erfahrenen Designers aufs Spiel gesetzt, aber Alison liebt ihre Stadt und wird nicht kampflos aufgeben", so HGTV.

        „Windy City Rehab“ -Eigenschaften haben seit Jahren Ärger bei Nachbarn in Ukrainian Village, Wicker Park, Bucktown und anderen Teilen von Chicago ausgelöst - und wurden kürzlich von Stadtbeamten und unglücklichen Hausbesitzern einer rechtlichen Prüfung unterzogen.

        Im August 2018 protestierte die in der Ukraine lebende Dorfbewohnerin Miriam Ruiz gegen den Bau eines „Windy City Rehab“ -Projekts in der W. Thomas St. 2123, indem sie eine Petition startete und sich mit Ald traf. Brian Hopkins (2.).

        "Es ruiniert den Charakter des Blocks", sagte Ruiz damals.

        "Sie werden es verkaufen, umdrehen und sie sind weg", sagte Miriams Ehemann Tony Ruiz.

        Letztes Jahr kauften Gramenos und ihr ehemaliger Co-Moderator Donovan Eckhardt das italienische Eisgebäude des alten Miko in der N. Damen Ave. 1846 für 949.000 US-Dollar.

        Kurz nach dem Verkauf erließ die Stadt einen Arbeitsstopp auf dem Grundstück des Miko, nachdem Inspektoren eine Litanei von Verstößen gegen den Kodex in Objekten entdeckt hatten, die für die TV-Show saniert wurden.

        Das Gebäude stand fast das ganze Jahr über leer. Die einzige offensichtliche „Reha“ war die Entfernung eines alten Baumes. Das Gebäude wurde im März für 999.000 US-Dollar auf Redfin gelistet. Die Co-Moderatoren von Windy City Rehab, Alison Victoria und Donovan Eckhardt, kauften im Februar das italienische Eisgebäude von Bucktowns altem Miko. Am 31. Mai stellten die Beamten der Stadt die Arbeit vor Ort ein. Hannah Alani / Block Club Chicago

        Die Stadt hat im vergangenen Jahr 12 Arbeitsstopps in mit der TV-Show verbundenen Objekten erteilt.

        Bis Januar waren die meisten Arbeitsaufträge aufgehoben worden. Gramenos durfte die Arbeit wieder aufnehmen - allerdings nur nach Ermessen der Stadtbeamten.

        Es ist mehr juristisches Drama gefolgt. Im Januar reichte ein Ehepaar am Lincoln Square, das in der W. Giddings St. 2308 ein „Windy City Rehab“ -Haus gekauft hatte, eine Klage ein, in der behauptet wurde, sein Haus sei von „Lecks und mangelhafter Arbeit“ geplagt worden, berichtete die Sun-Times.

        Im Februar reichte Gramenos eine Klage ein, in der ein Notar beschuldigt wurde, ihre Unterschrift für Bankdarlehen und andere wichtige Dokumente gefälscht zu haben, berichtete die Sun-Times. Sie ließ die Klage später fallen, berichtete die Tribune.

        „Wir danken allen Nachbarn, die Kommentare geteilt haben, und danken ihnen für ihr Verständnis und ihre Unterstützung bei der Produktion der Serie“, sagte Riemann.

        Jeder Fall wird im Oktober von der Abteilung für Gebäudeanhörungen der Stadt geprüft. Die Öffentlichkeit kann über Zoom an den Anhörungen teilnehmen, sagte Abteilungssprecherin Mimi Simon.

        Der Anhörungsplan:

        Jede Anhörung beginnt um 9:30 Uhr.

        • Okt. 8, Raum 1105: 1815 W. Augusta Blvd. im ostukrainischen Dorf
        • Okt. 15, Raum 1105: 1846 N. Damen Ave. in Bucktown
        • Okt. 26, Raum 1103: 2433 N. Janssen Ave. im Lincoln Park Ein Windy City Rehab-Anwesen in 1815 W. Augusta Blvd. ist am 8. Oktober vor Gericht fällig. Hannah Alani / Block Club Chicago

          Sind Ihnen solche Geschichten wichtig? Abonnieren Sie den Block Club Chicago. Jeden Cent verdienen wir Geld mit Berichten aus den Stadtteilen von Chicago.

          Melden Sie sich für unseren Newsletter an

          Eine tägliche Dosis Nachbarschaftsnachrichten, die jeden Morgen in Ihren Posteingang geliefert wird.

          Würden Sie ein Haus bei 'Windy City Rehab' kaufen? $ 1.6M Haus aus Staffel 2 zum Verkauf

          Ein Haus in Chicago, das in der zweiten Staffel von "Windy City Rehab" einen massiven Wandel erfahren hat, ist jetzt für 1,6 Millionen US-Dollar erhältlich.

          Ein Haus in Chicago, das in der zweiten Staffel von „Windy City Rehab“ einer umfassenden Renovierung unterzogen wurde, ist jetzt für 1,6 Millionen US-Dollar erhältlich.

          Die beliebte Home-Flipping-Show begleitet die Designerin Alison Victoria bei der Suche und Renovierung historischer Häuser, um sie mit ihren charakteristischen Akzenten zu verkaufen.

          Zusammen mit den alltäglichen Herausforderungen bei der Überarbeitung alternder Fixer-Oberteile war die Show selbst Gegenstand einiger Kontroversen, einschließlich rechtlicher Probleme bei einem früheren Umbau und Genehmigungsproblemen. Dies alles spielte eine Rolle in der Hintergrundgeschichte dieses neu renovierten Hauses.

          Dieses Haus aus dem Jahr 1906 war in einem sehr schlechten Zustand und wurde während des Abrisses aufgrund der Entdeckung verrottender Holzböden von der Stadt mit einem Arbeitsstopp belegt.

          "Es ist gefährlich, jemand könnte durchfallen", sagt Victoria in der Folge.

          Ihr Co-Star, Donovan Eckhardt, ließ die Lizenzen seines Generalunternehmers und Entwicklers während der Episode von der Stadt suspendieren, was den Projektplan weiter auf den neuesten Stand brachte.

          Um weiterhin zu Hause arbeiten zu können, hat Victoria ihren Geschäftspartner aus dem Projekt entfernt und einen anderen Generalunternehmer eingesetzt.

          Und in der zweiten Staffel der Show, in der die Probleme ihres Co-Stars weiter versickerten, beendete Victoria Berichten zufolge ihre Partnerschaft mit Eckhardt.

          Alles in allem ist keines der im Fernsehen gesehenen Dramen der Episode in der stilvollen Transformation des Hauses zu sehen. Formelles Wohnzimmer Formelles Esszimmer Küche mit wiedergewonnenem Balken Antiker Stall, Insel und angrenzendes Familienzimmer Unterer Balken Master Suite mit begehbarem Kleiderschrank Platz im Freien

          1. Die Polizei identifiziert das Opfer bei der Schießerei auf Town Fair Tire und nimmt im Zusammenhang mit dem Vorfall fest
          2. Ehemann nach dem Common Law, der im Tod von Lizzbeth Aleman-Popoca aus East Haven verhaftet wurde
          3. Unverzeihliche Sünden? Hier ist eine Liste
          4. Fahrer stirbt nach einer Kollision an der CT-Kreuzung 2 Blocks von seinem Haus entfernt am Weihnachtstag
          5. Big Y gibt seinen 12.000 Arbeitern in Connecticut und Massachusetts Prämien.
          6. Hamden Restaurant mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt
          7. Renoviert in Stratford / 369.900 USD

            Das Haus mit fünf Schlafzimmern und 4,5 Bädern verfügt über eine Wohnfläche von 3850 Quadratmetern und kombiniert eine Mischung aus modernen Verbesserungen mit Vintage-Details.

            Das erweiterte und modernisierte Haus verfügt über eine Küche mit maßgefertigten Schränken und Messingregalen, Thermador-Geräten und einem Acht-Flammen-Sortiment. Ein antiker Stall beherbergt eine eigene Kaffee- / Weinbar. Die Küche grenzt an ein Familienzimmer mit Kamin.

            Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, darunter die Master-Suite mit einer Badewanne im Spa-Stil und einem begehbaren Kleiderschrank mit einer Vintage-Insel, die Victoria in der Show ausgewählt hat.

            Ein geräumiger Schmutzraum führt zur unteren Ebene, die über eine Wet-Bar, ein großes Schlafzimmer, ein Büro oder einen Fitnessraum, ein komplettes Badezimmer und einen zweiten Waschraum verfügt.

            Das Anwesen umfasst jetzt einen kleinen Außenbereich sowie eine freistehende Garage für zwei Autos.

            „Dieses brandneue Haus verkörpert die Geschichte und die architektonischen Details eines Hauses, das seit 100 Jahren in Chicago ist“, heißt es in der Auflistung.

            "Es gibt kein anderes Haus da draußen, das so aussieht, nicht einmal in der Nähe", sagt Listing Agent Vincent Anzalone von Dream Town Realty. "Wenn Sie etwas Einzigartiges, Einzigartiges wollen, ist dies das Richtige."

            Victoria hat das Anwesen 2019 für 488.000 US-Dollar in einem traurigen Zustand abgeholt. Nachdem die stilvolle und praktische Renovierung abgeschlossen war, kam das Haus im Juli für 1,65 Millionen US-Dollar auf den Markt. Es wurde seitdem auf 1,6 Millionen US-Dollar reduziert.

            Lamar Smith: Was ist, wenn der Klimawandel nicht so schlimm ist?

            Lamar Smith: Was ist, wenn der Klimawandel nicht so schlimm ist?

Videos about this topic

  • Statement-Making Home Finishes - High Heels, High Stakes - HGTV
    Statement-Making Home Finishes - High Heels, High Stakes - HGTV
  • HGTV\'s \'Windy City Rehab\' responds to criticism from some Chicago residents
    HGTV\'s \'Windy City Rehab\' responds to criticism from some Chicago residents
  • Inside Alison Victoria\'s Chicago Home I Home Tours I HB
    Inside Alison Victoria\'s Chicago Home I Home Tours I HB
  • Your Favorite HGTV Shows Are All Fake & Here\'s How You Can Tell
    Your Favorite HGTV Shows Are All Fake & Here\'s How You Can Tell
  • Destressing After Demolition - High Heels, High Stakes - HGTV
    Destressing After Demolition - High Heels, High Stakes - HGTV
  • Q&A with Alison Victoria of HGTV\'s Windy City Rehab
    Q&A with Alison Victoria of HGTV\'s Windy City Rehab